Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Netflix Tipps: neue Filme und Serien im Sommer 2022Netflix Tipps im Sommer 2022

Rahmen

Heute habe ich nicht nur einen neuen Netflix Tipp für euch, sondern direkt fünf aktuelle Filme und Serien, die ich in den vergangenen Wochen gerne geschaut habe, da sie spannend, emotional, lustig oder einfach nur herrlich unterhaltsam und kurzweilig waren.

Neue Netflix Film und Serien Tipps im August 2022

Locked Down

Wir starten mit einem Film, der uns alle zweieinhalb Jahre zurück in den ersten Corona Lockdown katapultiert und schon deshalb für so manchen Schmunzler sorgt. Könnt ihr euch noch an die Situation erinnern, als der Lockdown uns wirklich mehr oder weniger an die Wohnung fesselte und man sich für den Einkauf einfach irgendein Stofftuch um den Mund gebunden hat, da man sich schützen wollte, es aber noch keine Masken gab? Die Story: Linda (Anne Hathaway) und Paxton (Chiwetel Ejiofor) haben ihre Beziehung gerade beendet, da beginnt der erste Lockdown und die beiden sind gezwungen, weiterhin im gemeinsamen Haus in London zu leben. In den kommenden Wochen müssen sie sich in einer Ausnahmesituation nicht nur ihren ganz persönlichen Problemen und der Frage „Was ist eigentlich mit uns als Paar schief gelaufen?“ stellen, sondern bekommen plötzlich die Gelegenheit, gemeinsam ein lukratives Verbrechen zu begehen.

Uncoupled

Ich war super gespannt auf die neue Serie mit Neil Patrick Harris, die schon vorab als schwule Version von „Sex and the City“ gehypt wurde. Der Vergleich kommt nicht von ungefähr, denn hinter der Serie steckt kein Geringerer als Darren Star. Immobilienmakler Michael (gespielt von Neil Patrick Harris) wird nach 17 Jahren ohne Vorwarnung von seinem Partner Colin verlassen. Ausgerechnet an dessen 50.ten Geburtstag, für den Michael noch eine Überraschungsparty geplant hat.

Nach fast zwei Jahrzehnten in einer Beziehung muss er sich wieder als Single in New York City durchschlagen – und in der Dating-Welt hat sich so einiges geändert. Ich würde die Serie übrigens als eine Mischung aus „Sex and the City“, „How I met your mother“ und „Modern Family“ bezeichnen. Sehr lustig, emotional und einfach herrlich unterhaltsam. Ich freue mich schon auf die zweite Staffel!

Überredung

Puh, viel gute Kritik bekam der Film seit der Veröffentlichung nicht ab, und dennoch (oder gerade deshalb?) war ich sehr neugierig auf die Verfilmung des Jane Austen Romans. Vorab allerdings die Anmerkung: Ich habe „Persuasion“ (so das Buch und der Film im Original) nie gelesen und hatte dementsprechend nicht die hochgesteckten Erwartungen an die Verfilmung des historischen Liebesromans. Ja, die Geschichte rund um Ann Elliott und den Matrosen Frederick Wentworth ist vorhersehbar, die Charaktere überspitzt und die Umsetzung sicherlich ab und an „zu gewollt modernisiert“, aber ich mag Dakota Johnson in der Rolle der Ann und fand den Film sehr unterhaltsam.

Traumhaus Makeover (Staffel 3)

Ihr habt die ersten beiden Staffeln noch nicht gesehen? Na dann ganz viel Spaß mit drei Staffeln dieser tollen Serie rund um die Design Studio und Interior Label Inhaber Shea und Syd McGee, die mit den unterschiedlichsten Budgets einzelne Räume oder ganze Häuser für ihre Klienten gestalten. Und für all diejenigen, die die ersten beiden Staffeln genauso gebingewatched haben wie ich: Seit letzter Woche ist die dritte Staffel online und es gibt wieder soooo viel Schönes zu sehen!

Purple Hearts

Die Geschichte rund um die Musikerin Cassie und den Soldaten Luke ist endlich mal wieder eine (weitestgehend) kitschfreie Netflix-Liebesgeschichte, die mich wirklich berührt hat. Der perfekte Film für einen entspannten Sonntagnachmittag. Über einen gemeinsamen Freund lernen sich Cassie und Luke kennen und beschließen kurz darauf, eine Scheinehe einzugehen. Cassie, da sie mit ihrer Diabetes dringend auf die Krankenversicherung angewiesen ist, die sie als Frau einens Marines kostenlos in Anspruch nehmen kann. Luke will mit dem Trennungs-Bonus, den als er als verheirateter Soldat im Einsatz bekommt, Schulden bei seinem ehemaligen Dealer bezahlen.

Es ist sicherlich keine Überraschung, dass irgendwann echte Gefühle ins Spiel kommen, aber die Umsetzung der Geschichte ist wirklich gut – und die ein oder andere unvorhergesehene Wendung wartet dennoch auf die Zuschauer.

WEITERE NETFLIX- UND SERIEN-TIPPS AUF JOSIE LOVES

Meine Lieblingsserien im Überblick

Drei spannende neue Netflix Serien

Fünf neue Netflix Tipps im Februar 2022

Zwei deutsche Serien, die man unbedingt gesehen haben sollte

Meine Serien Tipps für Netflix und Amazon Prime Video

Die fünf spannendsten Netflix Serien 2018

Die besten neuen Netflix Serien, Filme und Dokumentationen


YOU MAY ALSO LIKE

3 Kommentare

  • 07
    08
    2022
    22
    A
    Anna

    Danke für die Tipps, liebe Sarah!

    Neulich habe ich in der ZDF-Mediathek die Mini-Serie „Mirage“ angeschaut – sehr spannend.

  • 09
    08
    2022
    22
    L
    Lisa

    Danke Sarah. Deine Netflix Tipps lese ich immer gerne, weil du mir auch mal was empfiehlst, was ich sonst nicht angeschaut hätte.

  • 10
    08
    2022
    22
    A
    Anni

    Danke :) die Serie uncoupled gefällt uns nach den ersten zwei folgen sehr. Kannte sie bisher nicht!

  • Schreibe einen Kommentar