Meine Top Ten Serien-Tipps für Netflix und Amazon Prime Video

01.11.2017

Ihr sucht noch nach einer guten Serie für den Herbst? Dann seid ihr hier genau richtig, denn heute möchte ich meine persönlichen Lieblingsserien mit euch teilen. Gossip Girl, Desperate Housewives, O.C. California und Sex and the City zählen bekanntlich zu meinen absoluten Favoriten, die ich auch IMMER empfehlen würde, heute möchte ich mich aber aktuelleren Serien widmen.

Homeland (Amazon Prime Video)

Die spannendste Serie, die ich jemals gesehen habe! Die Story rund um CIA-Agentin Carrie Mathison (eine grandiose Claire Danes!) ist sehr nah am aktuellen Weltgeschehen und beschäftigt sich mit dem amerikanischen Geheimdienst und dessen Ziel, den Terror zu bekämpfen. Aktuelle Ereignisse werden in den Plot eingebaut und die Handlung ist auch nach mehreren Staffeln immer noch so spannend, dass man jedes Mal mehrere Folgen am Stück schauen möchte. Falls ihr Homeland tatsächlich noch nicht gesehen habt: Es wird höchste Zeit, mit dieser Serie anzufangen!

Designated Survivor (Netflix)

Was passiert, wenn man plötzlich der mächtigste Mann der Welt wird? So erlebt es Thomas Kirkman, der als unwichtigstes Kongressmitglied als Einziger nicht im Kapitiol ist, als bei einer wichtigen Rede die gesamte US-Regierung inklusive des Präsidenten ums Leben kommt. Klingt im ersten Moment etwas realitätsfern, ist aber gut und vor allen Dingen sehr spannend aufgebaut.

die besten Serien für den Herbst 2017

Stranger Things (Netflix)

Ehrlich gesagt habe ich mich lange davor gescheut, Stranger Things zu schauen, da ich kein Fan von Mystery bin. Aber nachdem diese Serie solch einen riesigen Hype bekam, war ich zu neugierig. Und ich kann euch sagen: Sie hat mich ab der ersten Folge gepackt. Stranger Things ist mal etwas ganz, ganz anderes als alle Serien, die man zuvor gesehen hat. Kurz zur Handlung: Schauplatz ist eine verschlafene Kleinstadt in den Achtzigern, in der ein kleiner Junge (Will) spurlos verschwindet. Bei der Suche nach ihm stoßen seine Freunde nicht auf Will, sondern auf ein mysteriöses Mädchen, das in einem Krankenhaushemd im Wald herumirrt, kaum spricht und viele Rätsel aufgibt. Schnell wird klar: Elf (so nennen sie das Mädchen, da es auf seinem Unterarm die Tätowierung 011 trägt) hat paranormale Fähigkeiten … Und plötzlich verschwindet ein weiteres Mädchen …. Mehr will ich auch gar nicht vorwegnehmen. Achja, noch eines: Der Cast ist grandios!

StartUp (Amazon Prime Video)

Eine geniale Programmiererin mit einer Idee, die den Finanzmarkt revolutionieren soll, ein Gangster und ein ambitionierter Investor, die über mehrere Umwege zusammenfinden und gemeinsam ein StartUp gründen. Dabei stoßen sie auf jede Menge Probleme … Korruption, Bandenkriege, Mord, die illustre Kulisse von Miami und ein Wiedersehen mit Adam Brody … Sehr, sehr spannend – und ich warte sehnsüchtig auf die zweite Staffel!

Tote Mädchen lügen nicht (Netflix)

Eine Jugendserie mit sehr ernstem Hintergrund. Schülerin Hannah begeht Selbstmord und hinterlässt zwölf Kassetten, die sie vor ihrem Tod eingesprochen hat. Jede Kassette widmet sich an einen anderen Mitschüler, der unwissend durch seine Taten zum Entschluss von Hannah beigetragen hat. Eine Serie, die sehr unter die Haut geht und zum Nachdenken anregt.

Revenge (Amazon Prime Video)

Ein Blick hinter die Kulissen der amerikanischen High High High Society in den Hamptons. Amanda Clarke kehrt als Emily Thorne an den Ort zurück, an dem ihr geliebter Vater einst verraten wurde und unschuldig ins Gefängnis kam. Der Grund ihrer Rückkehr: Rache. Und die übt sie mit Hilfe eines eiskalten, jahrelang ausgeklügelten Plans aus.

Riviera (Amazon Prime Video)

Und auch hier dreht sich alles um die Schönen und Reichen! Dieses Mal allerdings nicht in den Hamptons, sondern an der Côte d’Azur. Die Handlung: Der Ehemann der Kunstexpertin Georgina Clios (Ein Wiedersehen mit Julia Stiles) kommt bei einer Explosion auf einer Yacht ums Leben. Schnell wird klar, dass es kein Unfall war. Georgina stellt Nachforschungen an und kommt einem riesengroßen Komplott auf die Spur.

Goliath (Amazon Prime Video)

Eine spannende Krimiserie rund um den Anwalt Billy McBride, überragend gespielt von Billy Bob Thornton. Billy war einst sehr erfolgreich, ist jedoch von der Bahn abgekommen und lebt nun in einem heruntergekommenen Motel. Doch ein komplizierter Fall weckt sein Interesse. Er hat die Möglichkeit, seine Reputation wiederzuerlangen. Doch nicht ohne großes Risiko ..

Riverdale (Netflix)

Eine Teenie-Serie für all diejenigen, die Gossip Girl und Co vermissen. Allerdings noch ein bisschen böser und geheimnisvoller als die Story rund um unsere liebsten Upper Eastsider. Alles beginnt mit einem Mord an dem reichen Schüler Jason Blossom. Und nach und nach kommen sehr viele dunkle Geheimnisse ans Licht … Ja, auch mit 30 darf  (und will!) man ab und an noch Teenie-Highschool-Serien anschauen!

Black Mirror (Netflix)

Wie wird wohl unsere Zukunft aussehen?  Wie geht es mit der Digitalisierung und den aktuellen Problemen unserer Gesellschaft weiter? Black Mirror wagt einen Blick in die Zukunft und spinnt insbesondere technische Innovationen weiter, die zu einer Gefahr für die Menschheit werden. Verstörend und unglaublich spannend zugleich. Jede Episode ist übrigens in sich geschlossen, und so wartet in der nächsten Folge immer eine völlig neue Story.

Kommentare

1. November 2017 von Susanne

Danke für die Tipps. Gerade gestern guckte ich etwas ziellos bei Netflix und Amazon rum und nichts hat mich so richtig angesprochen. Jetzt habe ich schon mal zwei Serien auf dem Zettel. Vielen Dank!

1. November 2017 von Angie

Vielen Dank für die Tipps 🙂 echt ein praktischer beitrag !

1. November 2017 von LindaLibraLoca

Ist Stranger Things sehr gruselig? Ich bin so furchtbar schreckhaft und bekomme auch mit 38 noch Alpträume von sowas…

Anne – Linda, Libra, Loca

1. November 2017 von Ivi

Liebe Sarah, von Riviera, Revenge und Designated Survivor habe ich bisher alle Folgen gesehen und kann ich auch nur weiterempfehlen 😉 Mit Tote Mädchen lügen nicht konnte ich wiederum so rein gar nichts anfangen. Start Up und Black Mirror hören sich sehr spannend an, kannte ich bisher noch gar nicht, werde mal reinschauen, danke für den Tipp. GLG Ivi

http://www.naomella.com

1. November 2017 von Anna

Liebe Sarah, liebe Leser,

ich kann euch noch sehr SHAMELESS (über eine Familie im Chicagoer Ghetto) ans Herz legen sowie FLESH & BONE (ein wenig Black Swan-mäßig), GYPSY mit der wunderbaren Naomi Watts, sowie auf jeden Fall BERLIN STATION (soannend!!). Außerdem finde ich persönlich auch die britischen Serien wie LUTHER, HAPPY VALLEY oder THE FALL klasse!

Alles super spannend! Designated Survivor fand ich anfangs, die ersten 4-5 Folgen auch spannend (und weil ich Kiefer Sutherland so toll finde), aber dann wurde mir es etwas zu platt und Roland-Emmerich-mäßig mit viel zu viel Pathos und sehr platten und vorhersehbaren Drehbüchern. Ich weiß nicht wie oft man dort „Bei allem Respekt“ sagt. Und Kiefer Sutherlands beste Rolle ist es dann wahrlich auch nicht.

Viel Spaß bei eurem herbstlichen Serienmarathon.

1. November 2017 von Kerstin

Die erste Staffel von Stranger Things haben wir an einem Nachmittag weggeputzt 😉
Daher haben wir uns natürlich wahnsinnig auf die Fortsetzung gefreut – nur kommen wir im Moment nicht wirklich rein… da müssen wohl die ersten Folgen nochmal her!

Riverdale müssen wir auch endlich mal weiter schauen, obwohl mich diese Serie nicht ganz so fesseln kann.

Die anderen Tipps schaue ich mir mal in Ruhe an, vielen Dank dafür!

Liebe Grüße
Kerstin

1. November 2017 von Michaela, Wiggerls.World

das ist ja mal ein tolles Thema für einen Blog. Danke sehr. Ich liebe es, in deinem Blog zu stöbern…. Herzliche Grüße, Michaela von Wiggerls.World

1. November 2017 von Carina

Lieben Dank für die Tipps – perfekt für den grauen November! Wir starten jetzt mal mit „Startup“. Martin Freeman ist immer auch ein Garant für gute Serien!

2. November 2017 von Mel

Die erste Staffel von Stranger Things habe ich die beiden Feiertage komplett durchgesuchtet und freue mich schon ungemein auf Staffel 2. Riverdale unterschreibe ich genau so! Eine meiner absoluten Lieblingsserien die aktuell am Markt sind.
Lg Mel von http://www.smajlispassion.de

2. November 2017 von Ina Apple

Liebe Saran
ich bin auch ein großer Fan von Riverdale und ja, auch in unserem Alter darf man durchaus Teenie-Serien schauen (und Teenie-Bücher lesen)! Mit Stranger Things habe ich gerade angefangen, grusel mich zwar des Öfteren aber die Spannung überwiegt und ich schaue natürlich weiter!
Liebe Grüße, Ina

2. November 2017 von Mela

Revenge ist wirklich toll, habe die Serie gesuchtet als sie das erste mal auf Vox erschien. Ich persönlich hätte es besser gefunden wenn sie ein, zwei Staffeln früher zu ende gewesen wäre. So fand ich hatte es sich unnötig in die länge gezogen.
LG mela

2. November 2017 von Patricia

Solche Artikel sind immer Gold wert, wir haben auch schon eine Fortsetzung von unserem geplant. Aktuell schauen wir Stranger Things Staffel 2. Echt ne super Serie, wenn auch sehr an meiner Schmerzgrenze den Gruselfaktor betreffend. Riviera kannte ich noch gar nicht. Kommt auf die Liste. Hach, Serien sind einfach toll!

2. November 2017 von Brini

Das sind echt super Tipps – ich habe einige davon auch schon gesehen und bin immer auf de Suche nach neuen, tollen Serien für einen entspannten Abend auf der Couch 😉
LG
Brini
http://www.brinisfashionbook.com

3. November 2017 von Die Freiberuflerin

REVENGE habe ich auch komplett gesehen bis jetzt und liebe diese Serie total 😀 Danke für die vielen Inspirationen!

6. November 2017 von Ju

Es fehlt definitv How to get away with Murder.

8. November 2017 von Rosi K.

stimmt, HTGAWM gehört auf jeden Fall dazu, Scandal, the OA und Outlander;
Revenge war klasse, aber leider gibt es keine neuen Staffeln.
Goliath finde ich auch super, und warte auf die 2.Staffel.
Verschlungen habe ich auch – und ich schätze Kevin Spacey trotz sämtlichem Geläster in der Medienwelt nach wie vor!! – House of cards- US
Durch die Geschehnisse derzeit in den USA – live – verliert die Serie allerdings, da aktuell genauso krasse Aktivitäten im Oval Office stattfinden/fanden 😀

Schreibe einen Kommentar

*