Mein Geburtstags-Trip:
Wellness im DAS.GOLDBERG im Salzburger Land

01.09.2017

Als ich die Bilder vom DAS.GOLDBERG das erste Mal sah, sagte ich sofort zu Chris: „Da müssen wir unbedingt einmal hin!“ Ein Designhotel in atemberaubender Bergkulisse mit riesigem Spa-Bereich.

Und deshalb freute ich mich sehr über die Einladung, ein paar Tage im Rahmen eines individuellen Pressetrips im DAS.GOLDBERG zu verbringen. Das perfekte Timing für den Kurzurlaub in den Bergen: Mein Geburtstag.


Tipps für die Drohnen-Fotografie

24.08.2017

Seit Anfang diesen Jahres hat ein technisches Gerät unser Equipment enorm bereichert: Unsere Drohne. Ich bin jedes Mal aufs Neue beeindruckt, welch großartige Bilder dadurch entstehen und wie spannend solch eine neue Perspektive sein kann. Wir haben in den letzten Monaten zahlreiche Fragen rund um unsere Drohne bekommen, die Chris euch heute beantworten möchte.


Best-of „Josie loves auf Weltreise“:
Der schönste Strand, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und die beeindruckendste Road-Trip-Route

17.08.2017

Nachdem das Thema Reisen in den letzten Jahren eine sehr große Rolle für uns spielte, werde ich sooo oft gefragt, wo es auf der Welt den schönsten Strand gäbe, wo das beste Essen, den faszinierendsten Sonnenuntergang und wo die beeindruckendste Natur. Und wo wird eigentlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis geboten? Die folgende Liste ist natürlich höchst subjektiv, aber dennoch möchte ich ein ganz persönliches Best-of mit euch teilen.

Der schönste Strand:

Puh, schwere Frage. Der Whitehaven Beach, wenn ich mich auf einen speziellen Stand festlegen müsste. Abgesehen davon bietet jede Malediven-Insel, die ich bis jetzt kennengelernt habe (und somit lässt sich das wohl auf die Malediven pauschalisieren) für mich die „absolute Strand-Perfektion“.

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis:

Bali! An keinem anderen Ort bekommt man für wenig Geld soooo viel geboten! Atemberaubende Natur, köstliches Essen, eine beeindruckende Kultur, die besten Spa Treatments weltweit und modernste Food-Konzepte, die man viel eher in Metropolen wie New York erwarten würde. Hier hatte ich euch alle Bali-Tipps zusammengefasst.


Das Shangri-La Villingili Resort & Spa im Süden der Malediven

10.08.2017

Die Malediven sind ohne Zweifel einer der schönsten Orte der ganzen Welt. Um unter all den Trauminseln und luxuriösen Resorts herauszustechen, muss man schon etwas ganz Besonderes bieten. Solch einen außergewöhnlichen Ort möchte ich euch heute vorstellen: Das Shangri-La Villingili Resort & Spa im Addu Atoll, das der prächtigen Malediven-Sahnetorte noch einmal eine Kirsche aufsetzt. Warum? Das werde ich euch nun erzählen.


Das Anantara Dhigu Resort & Spa Maldives im Süd-Malé-Atoll

02.08.2017

„Ich habe das perfekte Malediven-Resort für uns alle gefunden!“, schrieb ich in die What’s App Gruppe mit meinen Eltern und Schwiegereltern, nachdem wir den ersten Tag im Anantara Dhigu verbracht hatten. „Hier müssen wir auf jeden Fall mal alle zusammen urlauben!“, fügte ich hinzu. Denn ja, das Anantara Dhigu ist das perfekte Resort für die ganze Familie. Sowohl für Eltern mit sehr kleinen Kindern, als auch für verschiedene Generationen, wie in unserem Falle. Warum? Weil das Hotel unglaublich vielfältig ist und für jeden etwas bietet. Und ja: Auch die romantische Honeymoon-Atmosphäre, der die Familienfreundlichkeit keinesfalls im Wege steht. Chris und ich hatten als Paar eine großartige Zeit, von der ich euch heute berichten möchte.


Zehn Tipps für eine Malediven-Reise

24.07.2017

Die Malediven standen schon immer auf eurer Travel Bucket List? Dann solltet ihr euch den heutigen Blogpost auf keinen Fall entgehen lassen. Denn ich habe jede Menge Tipps für euch, wie die Reise ins Paradies zu einem unvergesslich schönen Erlebnis wird!

1. Die Wahl des Resorts ist so wichtig wie bei keinem anderen Reiseziel, denn schließlich verbringt man bis auf vereinzelte Ausflüge den ganzen Urlaub auf der Hotelinsel. Ein „Mist, ich habe das falsche Hotel gewählt“-Fail wäre also äußerst schlecht. Zuerst sollte man sich einmal klar werden, was man sich von der Reise wünscht. Euch sind rauschende Parties und lange Nächte im Beach Club im Urlaub besonders wichtig? Dann solltet ihr nicht auf die Malediven reisen! Der Inselstaat im Indischen Ozean ist das perfekte Ziel für all diejenigen, die Erholung pur suchen und gerne Wassersport betreiben wollen. Urlaub mit Kids oder ein romantischer Honeymoon, für jedes Bedürfnis gibt es die passende Insel. Es ist superwichtig, sich im Voraus ganz genau zu informieren und die Frage „Was ist mir wichtig?“ zu beantworten. Wer sparen und auf den Luxus der großen Hotels verzichten möchte, der sollte sich einmal nach Homestays auf Einheimischen-Inseln erkundigen.


Liebste Grüße von den Malediven!

23.07.2017

Nun sind wir schon fünf Tage an diesem traumhaft schönen Ort, da wird es allerhöchste Zeit für einen ersten Malediven-Post! Nachdem wir die ersten drei Tage ganz im Norden im JA Manafaru verbracht haben, befinden wir uns aktuell im circa eine halbe Stunde von Malé entfernten Anantara Dhigu. Unser Plan für heute: Ein Schnorchel-Trip mit dem vielversprechenden Titel „Turtle excursion“.  In den kommenden Wochen werden zahlreiche Blogposts online gehen, in denen ich euch die einzelnen Resorts vorstelle, aber auch allgemeine Tipps für die Buchung einer Malediven-Reise geben werde. Heute möchte ich aber erst einmal ein paar Bilder sprechen lassen. Bewegtbilder gibt’s wie immer bei Instagram Stories. Happy Sunday, ihr Lieben!


Mittsommer in Finnland:
Unser Kurztrip mit Veuve Clicquot auf die Insel Silverskär

30.06.2017

Zu Beginn möchte ich euch eine kleine Geschichte erzählen: Vor sieben Jahren machte ein Tauchteam im Baltischen Meer zwischen Schweden und Finnland eine unglaubliche Entdeckung. Sie fanden ein Schiff, das vor über 150 Jahren mit 168 Flaschen Champagner an Bord gesunken war. Darunter 47 Flaschen von Veuve Clicquot. Das Erstaunliche: Der darin enthaltene Champagner war nicht etwa ungenießbar, sondern köstlich süß. Sogar ein wenig Kohlensäure ist über diesen unglaublich langen Zeitraum erhalten geblieben.


Ein Ausflug an den Eibsee

28.06.2017

Vor kurzem entdeckte ich in einer „Places to see before you die“-Liste auf Facebook den schönsten See, den ich jemals gesehen habe. Und konnte überhaupt gar nicht glauben, als ich „Eibsee, Bayern“ las. Vor vielen Jahren hatte ich den See bereits besucht, aber konnte mich ehrlich gesagt kaum mehr erinnern. Höchste Zeit, diese traumhafte Fleckchen Erde noch einmal ausgiebig zu erkunden und die Erinnerungen aufzufrischen. Der Eibsee liegt übrigens direkt an der Zugspitze und ist mit dem Auto in circa eineinhalb Stunden Fahrt von München aus zu erreichen. Und „in echt“ ist dieser See sogar noch viel schöner als auf den Bildern, die ich im Vorfeld gesehen hatte. Warum er auch „die Malediven Bayerns“ genannt wird? An dieser Stelle muss ich euch Chris‘ Drohnenbilder zeigen, von denen ich immer noch vollkommen geflasht bin.