Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Die Regenzeit auf Bali startet im Oktober und endet im April. Da ich aktuell wieder fast täglich Nachrichten zum Thema „Lohnt sich denn eine Bali-Reise in der Nebensaison?“ bekomme, möchte ich diesen Artikel aus dem Januar 2018 noch einmal reposten und um den ein oder anderen Tipp zu ergänzen. Auch damals verbrachten wir im regenreichsten Monat des Jahres vier Wochen auf unserer Lieblingsinsel und sammelten wertvolle Erfahrungen. Eines vorneweg: Wir waren so begeistert, dass wir auch im kommenden Januar wieder nach Bali reisen werden. Warum? Das möchte ich nun erläutern.

Weiterlesen

„Juni, Juli und August“ kommen uns natürlich zuerst in den Sinn, wenn wir an „Strand und Meer“ denken. Aber ist es nicht viel schöner, in die Sonne zu reisen, wenn es hierzulande eisig kalt und ungemütlich ist?

Die Vorteile: Viele Ziele, für die man nicht erst ans andere Ende der Welt fliegen muss sind in der Nebensaison deutlich günstiger, man bekommt auch kurzfristig tolle Hotel-Schnäppchen und außerdem sind die Strände lange nicht so überfüllt wie im Hochsommer. Heute möchte ich euch einige nahe und ferne Destinationen vorstellen, an denen ihr zum Jahresende dem kalten Winterwetter entfliehen und Sonne tanken könnt. Viel Spaß bei der Reiseplanung!

Weiterlesen
Pressereise - auf Einladung von Discover Greece

Endlich konnte ich die Blog-Kategorie „Griechenland“ anlegen. Die griechischen Inseln standen schon so lange auf meiner Bucket List, und Anfang Oktober war es endlich soweit und wir reisten in den griechischen Süden. Unser Ziel: Die Insel Kos in der Ostägäis, nur wenige Kilometer vor der Küste der türkischen Halbinsel Bodrum gelegen. Was wir vor Ort unternommen haben, welche Strände uns am besten gefielen, welches Hotel ich von Herzen empfehlen kann und wo wir die griechische Küche ganz besonders genossen haben, das möchte ich euch heute erzählen.

Weiterlesen