Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Die besten neuen Netflix Serien, Filme und DokumentationenNetflix Tipps
im Januar 2019

Rahmen

Im Dezember gab es extrem viele Netflix-Neuerscheinungen, und auch im Januar hat der Streamingdienst noch einmal für jede Menge Nachschub gesorgt. Heute möchte ich euch nicht nur ein paar brandaktuelle Tipps geben, sondern auch die Serien und Filme zeigen, die noch auf meiner „To Watch“ Liste stehen, da ich sie bereits mehrfach empfohlen bekam.

You – Du wirst mich lieben

Momentan ganz klar DIE Netflix-Serie schlechthin. Es gibt ein Wiedersehen mit Penn Badgley alias „Lonely Boy“ aus Gossip Girl – und zwar in einer wirklich außergewöhnlichen Rolle. Ich möchte gar nicht zu viel verraten, um nichts zu spoilern, aber diese Serie ist soooo spannend, dass ich am liebsten alle Folgen auf einmal gesehen hätte.

Buchverkäufer Joey (Penn Badgley) verliebt sich in Guinevere Beck, die von allen nur „Beck“ genannt wird. Dank ihrer Präsenz auf Social Media weiß er schnell alles über sie – und aus der Verliebtheit wird eine Besessenheit.  Joey schreckt vor absolut nichts zurück, um seine Traumfrau für sich zu gewinnen. Unfassbar spannend – mit vielen unvorhersehbaren Wendungen …

Pine Gap

„Pine Gap“ ist eine Spionage-Basis in der Nähe von Alice Springs im australischen Outback. Sie wird gemeinsam von den USA und Australien betrieben. Diese Abhöranlage gibt es übrigens wirklich – und sie ist Namensgeber und Schauplatz der australischen Serie. Es geht um die Weltpolitik, die alten Weltmächte, die sich durch China bedroht fühlen, Intrigen, Terroranschläge und zwischenmenschliche Konflikte. Und eine mit vielen Problemen belastete Liebesgeschichte darf natürlich auch nicht fehlen …

7 Days Out – World’s Biggest Events

Eine Doku-Reihe, die sich immer sieben Tagen vor und während außergewöhnlichen Ereignissen widmet – ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen. Das absolute Highlight: Die Haute Couture Show von Chanel, bei der man einen faszinierenden Einblick bekommt, wie aufwändig solch ein Mode-Großereignis ist und wie viel Liebe zum Detail in den Kreationen steckt.

Bird Box – Schließe deine Augen

Der erfolgreichste Netflix Film aller Zeiten – und dabei ist der Thriller mit Sandra Bullock noch gar nicht so lange online. Bereits in den ersten sieben Tagen im Dezember wurde Bird Box 45 Millionen Mal gestreamt. Hauptdarstellerin ist keine Geringere als Sandra Bullock.

Und um was geht es? Gar nicht so einfach zu beschreiben. Im Fokus des Horrorthrillers steht ein mysteriöses, undefinierbares Monstrum, das Menschen dazu bringt, Selbstmord zu begehen – sobald sie es mit eigenen Augen gesehen haben. Um zu überleben, muss man die Augen geschlossen halten, oder eine Augenbinde tragen. Die wichtigste Regel: Man darf auf gar keinen Fall hinsehen.

Malorie (Sandra Bullock) ist eine von wenigen Überlebenden, die auf einer gefährlichen Reise auf einem Fluß mit verbundenen Augen versucht, sich und ihre zwei Kinder zu retten. Der Film hat zwei Handlungsstränge. Er spielt zu dem Zeitpunkt, als das Chaos ausbrach und Malorie hochschwanger war und fünf Jahre später. Keine leichte Kost! Auf gar keinen Fall alleine schauen und bestenfalls auch lieber tagsüber als vor dem Schlafengehen …

Fyre – The Greatest Party That Never Happened

Auch eine der neuesten Netflix-Dokus darf auf dieser Liste nicht fehlen. „Fyre“ sollte DAS Musikfestival werden, wurde von den größten Supermodels beworben, sorgte bereits im Vorfeld für den größt vorstellbaren Hype – und endete in einem riesigen Skandal. Die Geschichte dahinter ist sehr spannend, schockierend und sagt viel über unsere Gesellschaft aus.

Baby

Die italienische Netflix-Produktion basiert grob auf einer wahren Geschichte, die sich 1994 in Rom ereignete. Zwei Teenager-Mädchen aus gutem Hause – selbstverständlich Schülerinnen einer elitären Privatschule – sind gelangweilt von ihrem Leben. Sie suchen nach Abwechslung, möchten Grenzen überschreiten, ein geheimes Doppelleben führen. Prostitution? Warum nicht? Oh ja, das „von der Bahn abkommen“ kann sooo schnell gehen, wenn das Umfeld sich nicht richtig um einen unsicheren Teenager kümmert.

Bildschöne Welt – Staffel 3

Ihr habt die Doku-Reihe „Bildschöne Welt“ noch gar nicht gesehen? Na dann wird es allerhöchste Zeit für einen langen Abend mit traumhaften Aufnahmen von sehr beeindruckenden Orten, faszinierenden Tieren und fernen Kulturen- festgehalten von einigen der besten Fotografen der Welt. Im Dezember wurde die dritte Staffel gelauncht. Im Fokus stehen der Kampf um die Artenvielfalt der Meere, bedürftige Kinder in Bangladesch und die Kultur der Aborigines in Australien.

Dogs of Berlin

Ich habe eine Weile überlegt, ob ich die zweite deutsche Netflix-Serie auf diese Liste schreiben soll. Denn ja, die extreme Kritik an der Serie ist nicht ganz unberechtigt. Die Handlung rund um den Mord an einem türkischstämmigen, deutschen Fußball-Nationalspieler, Clan-Streitigkeiten in Berlin, Neo-Nazis und den korrupten Polizisten Kurt Krimmer ist oftmals ziemlich drüber und spielt zu extrem mit Klischees – aber ist genau deswegen unterhaltsam und teilweise einfach mit einer (großen) Prise Humor zu sehen.

Und irgendwie ist die Handlung tatsächlich spannend und plötzlich fühlt man sich dabei ertappt wie man unbedingt wissen möchte, wer denn nun der Mörder war …

Weitere Neuheiten, die auf meiner „To Watch“-Liste stehen:

Tidelands

Die erste australische Netflix-Eigenproduktion – unter anderem mit Elsa Pataky. Es geht um einen mysteriösen Mordfall, Drogengeschäfte in einem australischen Fischerdorf und die geheimnisvollen „Tidelanders“ – zur Hälfte Mensch, zur anderen Hälfte Meerwesen.

Parfum

„Das Parfum“ von Patrick Süskind war fester Bestandteil unserer Schulzeit, Netflix holt den Mittelalter-Klassiker in die Gegenwart – die Krimiserie mit sechs einstündigen Folgen spielt im Hier und Jetzt.

Aufräumen mit Marie Kondo

Eine Serie, über die momentan sehr viel gesprochen wird. Die japanische Bestsellerautorin Marie Kondo gibt Tipps zum Entrümpeln und Aufräumen – und damit hat sie einen wahren „Aufräum“-Hype ausgelöst.

Ihr habt noch mehr aktuelle Tipps? Gerne her damit!


YOU MAY ALSO LIKE

1 COMMENT

  • 27
    01
    2019
    19
    V
    Vera

    YOU fand ich auch super spannend und freue mich schon auf die zweite Staffel. Wenn man auf Crime steht kann ich auch „The alienist“ empfehlen.

  • WRITE A COMMENT