Meine Lieblinge in der Travel Beauty Bag

31.01.2018

Was packt man eigentlich in die Kosmetiktasche, wenn man zwei Monate auf Reisen ist? Eine schwierige Aufgabe, wenn man wie ich ein großer Liebhaber von schöner Kosmetik ist und die tägliche Pflegeroutine auch jede Menge Produkte umfasst. Für die Zusammenstellung meiner Travel Beauty Bag habe ich ehrlich gesagt sogar länger gebraucht als für die Wahl meiner Kleidung und letztendlich eine kleine feine Auswahl meiner persönlichen Lieblinge zusammengestellt und eine kleine, aber dafür prall gefüllte Tasche mitgenommen. Heute möchte ich euch einmal zehn Favoriten (natürlich befinden sich in meiner Kosmetiktasche noch einige weitere Produkte) zeigen, die ich auf unserer Reise nicht missen möchte.

1. L.O.V Best Dressed 24H long-wear Volume Mascara: Nach vier Wochen Bali sind meine Fake Lashes leider nicht mehr vorhanden, deshalb nutze ich aktuell wieder Mascara für dichtere, schönere Wimpern. Auf Reisen muss die Mascara natürlich wasserfest sein. Und lange halten. Und den Wimpern Volumen schenken. Drei Mal Check!

2. „Girl of Now“ Eau de Parfum von Elie Saab: Einer von vielen aktuellen Duftlieblingen. Gewonnen hat das florale Parfum die „Der eine Duft, der mit ins Reisegepäck darf“-Challenge schlicht und einfach aufgrund der praktischen 10 ml Travel-Größe.

3. Biocils Waterproof – Eye-Make-up-Remover: Der beste Make-up-Entferner, den ich seit langem hatte. Perfekt fürs Reisen in der 30 ml-Mini-Größe.

4. Sally Hansen Color Therapy Nagellack in dem dunklen Pinkton „505 Naughty List“. Außerdem habe ich noch zwei Nudetöne, ein strahlendes Pink und einen sehr dunklen Rotton eingepackt.

5. eos Lippenbalsam: Wie gesagt, in JEDER Tasche befindet sich ein eos Lipbalm, natürlich auch in meiner Bali Beauty Bag. Und es hat sicherlich mit meiner tropischen Lieblingsinsel zu tun, dass ich momentan besonders gerne „Coconut Milk“ mag.

6. Bobbi Brown „Shimmer Brick Compact Palette“ in „Bronze“: Highlighter, Bronzer und Lidschatten in einem und perfekt für das Reisegepäck.

7. invisibobble Haargummis: Diese Haargummis sind einfach soooo praktisch. Und bändigen täglich mein widerspenstiges Salz-Chlorwasser-Sonne-Reise-Haar.

8. Armani Ecstasy Shine Lipstick: Aktuell mag ich besonders gerne den Korallton mit der Nummer 500.

9. Aveda Tulasara wedding masque: Unglaublich, wie toll diese reichhaltige Maske mit natürlichen Wirkstoffen die Haut über Nacht pflegt. Perfekt nach einem langen Tag in der Sonne.

10. Estée Lauder Revitalizing Supreme + Global Anti-Aging Cell Power Eye Balm: Eine gute Augencreme ist sooo wichtig. Mein aktueller Favorit stammt von Estée Lauder versorgt die empfindliche Hautpartie intensiv mit Feuchtigkeit.

Und da ich bereits einige Fragen zu meinem Sonnenschutz bekommen habe: Ich nutze nach wie vor sehr gerne die Produkte der ANTHELIOS Serie von La Roche-Posay, die ich euch hier ausgiebig vorgestellt hatte. 

PS: Einen weiteren Liebling habe ich heute bewusst weggelassen, denn ich werde ihn euch nächste Woche ausgiebig vorstellen und wollte nichts vorweg nehmen. Ihr dürft gespannt sein!

Welche Produkte dürfen in eurem Reisegepäck nicht fehlen?

Kommentare

31. Januar 2018 von Corinna

Bei mir muss auf jeden Fall immer ein Lipbalm dabei sein!
Meine Lippen trocknen immer so schnell aus.
Und ein Abdeckstift gegen Hautunreinheiten ist auch immer dabei.
Ich bin schon gespannt welches Produkt du uns vorstellen wirst!

31. Januar 2018 von Susanne

Hallo Sarah,

mich würde nicht nur der Inhalt deiner Beautybag interessieren, sondern auch die Verpackung. Welche Beautybag benutzt du auf deinen Reisen? Wahrscheinlich nutzt du nicht nur eine, sonder verteilst deine Beautytools auf mehrere kleine Täschen. Aber ich würde mich freuen, wenn du einen kleinen Post zu deiner Erfahrung und deinen Lieblingen erstellen würdest.

Habt noch eine tolle Reise
Susanne

31. Januar 2018 von Linda Libra Loca

Für mich immer ein Concealer und ein Corrector, damit ich auch so erholt aussehe, wie ich mich fühle auf Reisen!

Anne|Linda, Libra, Loca

Schreibe einen Kommentar

*