Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Die fünf spannendsten
Serien 2020

Rahmen

Es gab wohl kaum ein Jahr, in dem wir eine gute Serie mehr schätzen als in 2020. Ein Hoch auf all die Streaming-Dienste, die uns in den vergangenen Monaten auch einmal ein ganzes Binge-Watching-Wochenende ermöglichen! Oh ja, im Lockdown gab es bei uns nicht nur einen Serien-Marathon. Und heute möchte ich euch meine fünf Favoriten vorstellen, die mich 2020 besonders begeisterten.

So gerne ich auch mal eine leichte, unterhaltsame Serie wie “Virgin River” oder “Emily in Paris”, oder aber interessante Dokumentation zu den unterschiedlichsten Themen schaue, so sind es doch immer die spannenden Serien, die mir am meisten im Gedächtnis bleiben.

Ich liebe Geschichten, bei denen jede Folge mit einem so krassen Cliffhanger endet, dass man am liebsten die ganze Serie auf einmal anschauen würde. Geht euch genauso? Dann hoffe ich, dass auf dieser Liste noch der ein oder andere neue Tipp für euch dabei ist! Hier kommen meine fünf Serien-Favoriten 2020, die ich allesamt in die “so spannend, dass man alle Folgen auf einmal schauen möchte” Kategorie packen würde.

Meine fünf Serien-Favoriten 2020

“The Undoing” auf Sky

Wow, was für eine unfassbar spannende und mit Nicole Kidman, Hugh Grant und Donald Sutherland extrem hochkarätig besetzte Serie. Das Leben von Therapeutin Grace, ihrem Mann Jonathan und dem Sohn Henry scheint perfekt. Bis ein schrecklicher Mord geschieht und Jonathan spurlos verschwindet. Nichts war so wie es schien – und für Grace beginnt ein wahrer Alptraum. Eine sechsteilige, in ihrer Handlung abgeschlossene Serie, die an Spannung kaum zu überbieten ist.

“Verschwiegen” auf Apple TV+

Auch in dieser Serie dreht sich alles um “Schuld oder Unschuld”. Ein Junge wird ermordet und der Sohn des stellvertretenden Bezirksstatsanwalts Andy Barber wird schnell zum Hauptverdächtigen. Er beteuert stets seine Unschuld und seine Eltern glauben ihm. Allerdings tauchen immer mehr Beweise auf, die klar gegen ihn sprechen. Nach und nach entstehen auch bei den Eltern Zweifel an seiner Geschichte … Ob eine Familie so etwas überstehen kann?

“Little Fires Everywhere” auf Amazon Prime Video

In “Little Fires Everywhere” spielen Reese Witherspoon und Kerry Washington nicht nur die Hauptrollen, die beiden haben die gefeierte Serie auch mitproduziert. Spannung entsteht hier übrigens nicht durch die Aufklärung eines Verbrechens (auch wenn man wissen möchte, wer denn nun den Brand gelegt hat, mit dem die Serie eröffnet wird), sondern vielmehr durch die Dramatik einer makellosen Familien-Fassade, hinter der sich solch große Probleme verbergen und zwischenmenschliche Beziehungen, die außer Kontrolle geraten. Mutterschaft, Rassimus und das Finden der eigenen Identität sind nur einige der Themen, die in dem achtteiligen Drama aufgegriffen werden.

“Away” auf Netflix

In dieser ausgesprochen emotionalen Serie spielt die großartige Hilary Swank die amerikanische Astronautin Emma Green, die als Kommandantin einer Gruppe von fünf Astronauten für die erste Reise zum Mars ausgewählt wird. Eine unfassbar große Ehre und alles, auf das sie jemals hingearbeitet hat. Aber das bedeutet auch, dass sie ihre Familie für insgesamt drei Jahre zurücklassen muss und keine Chance hat, vorher abzubrechen und zurückzukehren – egal was auf der Erde auch passieren mag. Und man fiebert sooo sehr mit, dass alles gut geht.

“Das Damengambit” auf Netflix

Auch wenn diese Serie gar nicht im klassischen Sinne außergewöhnlich spannend à la “jemand wird ermordet und man möchte unbedingt wissen, wer der Täter ist” war, so darf das Damengambit in dieser Auflistung auf gar keinen Fall fehlen. Denn in die Kategorie “Man kann nicht aufhören zu schauen und fiebert so sehr mit”, gehört sie allemal. Die Geschichte der jungen Waisen Elizabeth Harmon, die ein außergewöhnliches Talent für Schach und zugleich eine schlimme Medikamentensucht entwickelt, ist definitiv mein Netflix-Serien-Highlight des Jahres!

Nun bin ich sehr gespannt: Welche Serie hat euch 2020 besonders gefesselt? Habt ihr “den einen Favoriten” oder ebenfalls mehrere Highlights?

Hier findet ihr noch mehr Serien- und Film-Tipps:

Meine Lieblingsserien im Überblick

Drei neue Netflix Highlights, die ihr unbedingt gesehen haben solltet

Meine Serien Tipps für Netflix und Amazon Prime Video

Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix und Amazon Prime Video

Zwei deutsche Serien, die man unbedingt gesehen haben sollte

Die fünf spannendsten Netflix Serien 2018

Die besten neuen Netflix Serien, Filme und Dokumentationen


YOU MAY ALSO LIKE

3 Kommentare

  • 20
    12
    2020
    20
    L
    Laura+S.

    Damengambit ohne Zweifel! Hab mit meinem Bruder sogar wieder das Schachbrett unsres Opas hervorgekramt :))
    Away steht noch an, danke für den Tipp!
    Habt schöne Weihnachtsfeiertage ihr Lieben,
    Laura

  • 21
    12
    2020
    20
    K
    Kim

    Auf Damengambit kam ich durch euch und war auch total begeistert.
    Wir haben Alienist von Netflix noch sehr gemocht. Grey’s Anatomy gehört mittlerweile zu unserem Standardrepertoire.
    Das&Lily fand ich für die Weihnachtstage richtig schön.
    Die Woche haben wir noch Barbaren geschaut und fanden es ebenfalls fesselnd.

  • 25
    12
    2020
    20
    E
    Evy

    “Cardinal” und “Professor T.” – ersteres lässt sich mit 6 Folgen pro Staffel gut gucken, und ich mag die Chemie zwischen den Figuren. Es hat etwas Düsteres und ist stellenweise etwas brutal, zieht einen aber nicht total runter. Zweiteres hat eine tolle Hauptfigur und eine gute Rahmenhandlung. “Blutige Anfänger” ist solide Krimi-Unterhaltung, hat aber Charme.

  • Schreibe einen Kommentar