Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #259: Heimaturlaub

Happy Monday, ihr Lieben! Wie war euer (im besten Fall dank des Brückentages verlängertes) Wochenende? Die Josie loves Woche startet heute wie immer – seit mittlerweile über fünf Jahren – mit meinem Montags-Update. 

Erlebt: Unsere letzte Woche begann mit zwei arbeitsintensiven Tagen in München, bevor wir am Mittwochmittag in die Heimat zu unseren Eltern in Neulußheim und Hockenheim (glücklicherweise liegen die Häuser unserer Eltern in Nachbarorten und somit nur wenige Kilometer auseinander) fuhren. Normalerweise starten wir grundsätzlich immer am späten Abend, um dem Verkehr zu entgehen, aber in der aktuellen Situation konnten wir auch mittags sehr entspannt fahren. Von den Tagen zuhause möchte ich gar nicht so viel erzählen, denn diese Tage verbuche ich ganz klar unter “privat”. Deshalb gab es auf Instagram auch nur ganz wenige Impressionen.

Allerdings möchte ich euch von einem Ausflug erzählen, den wir am Freitag mit meinen Eltern gemacht haben. Wir sind mit dem Fahrrad nach Heidelberg gefahren, um von dort aus einen Teil des berühmten Philosophenwegs mit traumhaftem Blick auf die Stadt zu laufen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass es für mich eine Premiere war (zumindest kann ich mich an einen potentiellen Ausflug in meiner Kindheit nicht mehr erinnern – ihr wisst ja, bei Schulausflügen hatten andere Dinge oberste Priorität), obwohl ich schon hunderte Male in Heidelberg war. Falls ihr einmal in der Nähe sein solltet: Diesen Spaziergang solltet ihr euch auf gar keinen Fall entgehen lassen! Heidelberg schätzte ich in meiner Jugend primär für die guten Clubs, heute freue ich mich aber vielmehr auf Spaziergänge durch die schöne Altstadt. Fun Fact am Rande: Chris und ich hatten eines unserer ersten Dates, als wir 2004 wieder zusammenkamen, bei einem mehrstündigen Spaziergang in Heidelberg.

Ich schweife ab. Zurück zur letzten Woche. Auf Josie loves gingen ausnahmsweise weniger Artikel als sonst online, aber ich habe mich spontan entschieden, zwei noch nicht ganz fertige Blogposts für Donnerstag und Samstag auf diese Woche zu verschieben, um in der Heimat wirklich einmal so richtig “Urlaub” zu machen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, und so erwarten euch die Artikel in dieser Woche.

Pläne für diese Woche: Die kommenden Tage sind nach unserem Mini-Urlaub vollgepackt mit Arbeit, worauf ich mich aber ehrlich gesagt sehr freue. Es tut gut, auch im Arbeitsalltag wieder “mehr Normalität” zu haben, zusammen mit Kunden an Projekten zu arbeiten und nach einigen Monaten sogar wieder einen beruflichen Termin zu haben. Auf Josie loves erwarten euch unter anderem neue Serien-Tipps, Modethemen und eine Kolumne.

PS: Ab heute öffnen wieder (fast) alle Restaurants in München. Falls ihr nach Inspiration sucht: Hier findet ihr all meine Lieblingsrestaurants!

Die Frage der Woche: Und das ist nun auch direkt die Überleitung zur Frage der letzten Woche, die ich euch am vergangenen Montag stellte. Dieses Mal hatte ich euch gefragt, ob ihr bereits in einem der gerade erst wieder eröffneten Restaurants essen wart, ob ihr es bald vorhabt oder erst einmal abwartet. Eure Antworten waren dieses Mal sehr unterschiedlich. Hier könnt ihr sie nachlesen.

Wir waren bis jetzt noch nicht essen, da wir ehrlich gesagt ein bisschen abwarten wollten. Unsere Lieblingsrestaurants unterstützen wir aber nach wie vor, indem wir die Take Away Optionen nutzen. Wir werden vermutlich noch ein bisschen warten, bis wir uns das nächste Mal IN ein Restaurant setzen, aber ich freue mich darauf, vielleicht sogar schon diese Woche mit Freunden im Gartenbereich eines Restaurants essen zu gehen oder auf der Terrasse eines Lieblingscafés mit einer Freundin zu frühstücken.

Und nun kommen wir zur nächsten “Frage der Woche”: Hört ihr Podcasts? Wenn ja, hört ihr sie ganz bewusst zuhause oder “nebenbei”, in der U-Bahn, beim Autofahren, beim Joggen etc.? Welches ist euer liebster Podcast? Meine Antworten gibt es wie immer in der nächsten Woche!

Die letzte Josie loves Woche im Überblick

1. Montags-Update: Neue Pläne und eine Seminar-Empfehlung

2. Ein erster Sommerlook

3. Meine zehn Beauty-Tipps und Tricks für den Alltag

4. Monats-Favoriten im Mai


YOU MAY ALSO LIKE

5 Kommentare

  • 25
    05
    2020
    20
    A
    Angie

    Hey Sarah, ich habe mit Podcast Hören Ende letzten Jahres begonnen und höre regelmäßig zu Hause die folgenden : unshared von der lieben Masha, a mindful mess und the kyoo (Stichwörter des Lebens) ist ein sehr inspirierender Podcast, bei dem man viel lernt :)

  • 26
    05
    2020
    20
    A
    Alexandra

    Sarah, ich liebe die Podcast von Essen und Trinken. Und höre sie mit großem Genuss beim Kochen. So klasse.
    Liebe Grüße Alexandra

  • 26
    05
    2020
    20
    H
    Hanna

    Liebe Sarah,

    Ich liebe Podcasts und höre sie in der Regel in der Bahn (Berufspendler, fällt aber gerade aus…), beim Putzen oder Malen. Neben den ‘Klassikern’ Fest&Flauschig, Gemischtes Hack und Zeit Verbrechen höre ich täglich die Presseschau vom Deutschlandfunk. Die haben auch andere tolle Formate. Außerdem mag ich das WDR ZeitZeichen sehr gern. Hin ind wieder schaue ich auch, ob SWR Wissen etwas für mich hat, die sind sehr breit aufgestellt.
    Du siehst, ich bin ein Junkie;-)

    Liebe Grüße
    Hanna

  • 31
    05
    2020
    20
    K
    Kim

    Liebe Sarah, ich höre immer mal wieder Podcasts beim putzen, Auto fahren, manchmal auch total bewusst. Dazu gehören Fest&Flauschig (immer mit meinem Freund); je nach Thema happy, holy & confident; je nach Gast die blaue Couch. Die Zeit hat auch viele tolle Formate und Themen. Da höre ich auch immer mal wieder rein.

  • 31
    05
    2020
    20
    L

    Ich höre auch Happy, holy & confident. (-:

  • Schreibe einen Kommentar