Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Take-Away
Tipps in der Isarvorstadt im Februar 2021

“Take-Away” ist das neue “essen gehen” – und es sieht auch im vierten Monat des zweiten Lockdowns nicht danach aus, als würde sich das bald wieder ändern. Das nächste Treffen mit unseren Freunden in unserem Lieblingsrestaurant muss leider noch eine Weile warten. Allerdings bedeutet das keinesfalls, dass wir in dieser Zeit auf all die leckeren Gerichte verzichten müssen, die wir sonst gerne auswärts genießen.

Mit Pizza, Pho, Bowls und Pasta to go sorgen wir nicht nur für Abwechslung (zu den eigenen Kochkünsten) auf dem heimischen Esstisch, wir unterstützen auch unsere liebsten Restaurants in der Krise. In den letzten Monaten hat sich einiges getan, deshalb gibt es heute ein Update dieses Artikels. Vorhang auf für ein paar meiner liebsten Restaurants und Cafés, die aktuell eine Take-Away-Option anbieten!

#supportyourlocals: Take-Away Tipps im Glockenbachviertel und rund um den Gärtnerplatz

Soul Kitchen, Fraunhoferstr. 27A

Ich bin momentan ziemlich verliebt in die unfassbar leckere “Pizza Bufala” mit Büffelmozzarella, Olivenöl und frischem Basilikum. Auf der Karte stehen neben den Klassikern noch jede Menge weitere kreative Kreationen wie zum Beispiel “Lucky Luciano” mit Creme Fraiche, Rinderschinken, Rucola, Zucchini-Chutney und Basilikum. Take-Away und eine Lieferung werden von Montag bis Donnerstag von 17.00 – 22.00 und Freitag bis Sonntag von 12.00 – 22.00 angeboten. Hier findet ihr alle Infos!

Emmi’s Kitchen, Buttermelcherstraße 11 – 15

Nach einer kleinen Pause hat Emmi’s Kitchen in der Buttermelcherstraße seit dem 20. Januar wieder geöffnet und bietet allerlei vegane Leckereien zum Mitnehmen an. Und ja, auch die unfassbar leckeren Pancakes sind dabei! Hier habe ich euch die Speisekarte verlinkt!

Tushita Teehaus, Klenzestr. 53

Das Tushita Teehaus ist eigentlich die erste Anlaufstelle, wenn man in gemütlicher Atmosphäre einen guten, und gerne auch mal außergewöhnlichen Tee trinken und dazu einen leckeren Kuchen essen möchte. Das ist aktuell leider nicht möglich. Aber jeden Tag von 12.00 – 18.30 Uhr gibt es in der Kiosk-Version nicht nur Tee und Kuchen zum Mitnehmen, sondern auch die beliebten veganen Lunch Bowls.

Cotidiano, Gärtnerplatz 6

Weihnachtlichere Leckereien auch noch im Februar? Was für eine großartige Idee! Am “Cotidiano’s Christkindl Standl” bekommt ihr Heißgetränke wie Glühwein, heiße Schokolade und Kinderpunsch to go, dazu hausgemachte Waffeln.

Hungriges Herz, Fraunhoferstraße 42

In einem der beliebtesten Cafés des Viertels gibt es Pancakes, Bowls und Bananenbrot-Porridge zum Frühstück, mittags und abends leckere Pizzen (für +1€ in Herzform), Burger und herzhafte Bowls. Hier findet ihr die Karte und alle Infos!

Wagners Juicery, Fraunhoferstr. 43

Auch das Wagners bietet von Montag bis Freitag von 8.00 – 17.00 Uhr und am Samstag von 9.00 – 17.00 Uhr die leckeren Bowls, Smoothies und natürlich auch das legendäre Bananenbrot an.

Lotus Lounge, Hans-Sachs-Straße 10

Bei meinem Lieblings-Thai könnt ihr jeden Mittag von 12 – 14.30 Uhr und Montag – Samstag von 17.00 – 21 Uhr Pad Thai, verschiedene Curries und Co bestellen.

Fink’s Südtiroler Knödelküche, Klenzestr. 42

Die leckeren Knödel von Fink’s gibt es aktuell in der Straßenküche to go – von Montag bis Mittwoch von 11.30 – 14.30 Uhr und von Donnerstag bis Samstag von 11.30 – 14.30 Uhr und von 17.30 bis 19.30 Uhr. Darunter übrigens auch allerlei vegetarische und süße Varianten.

Man Versus Machine, Müllerstraße 23

Allerlei Kaffeespezialitäten und die leckersten Franzbrötchen gibt es Montag bis Freitag von 8.00 – 19.00 Uhr und Samstags von 9.00 – 19.00 Uhr to go.

True Romance, Klenzestraße 47

Pizza Fritta, Pasta und Antipasti könnt ihr Montag – Donnerstag von 17.00 – 22.00 Uhr und Freitag bis Sonntag von 12.00 bis 22.00 Uhr abholen oder nach Hause liefern lassen. Hier findet ihr alle Infos!

Chi Thu (drei Standorte)

In den mittlerweile drei Filialen des Chi Thu (Morassistraße 2, Pestalozzistraße 16 und Fraunhoferstraße 43) könnt ihr täglich von 11.00 – 22.00 Uhr die vietnamesischen Sandwiches, Banh Bao, Suppen und allerlei weitere Street Food Spezialitäten abholen.

Schreibt mir gerne in den Kommentaren, wenn ihr noch weitere Take-Away Tipps in der Isarvorstadt – aber selbstverständlich auch in anderen Münchner Stadtteilen – mit den Josie loves Leser*innen teilen möchtet.


YOU MAY ALSO LIKE

2 Kommentare

  • 04
    11
    2020
    20
    G
    Gina

    Das sind in dieser Situation die Vorteile der Stadt, solch eine tolle Auswahl vor dem Haus zu haben.

  • 03
    02
    2021
    21
    K
    Kerstin

    Das sieht alles sooo lecker aus. Irgendwann möchte ich nach München kommen und mich einfach durch die ganzen Cafes futtern. Danke für die tollen Tipps und die Vorfreude auf einen möglichen Urlaub in Münschen. Liebe Grüße aus Aachen, Kerstin

  • Schreibe einen Kommentar