Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #178

Rahmen
Werbung - Bezahlte Zusammenarbeit mit KLM

Na, wie war euer Start in den November? Habt ihr letzte Woche Halloween gefeiert oder es euch lieber mit ein paar mehr oder weniger gruseligen Filmen auf der Couch bequem gemacht? Ich muss ja gestehen, dass ich mit Halloween nicht sooo viel anfangen kann und bei mir deshalb weder eine Party noch ein Gruselfilm-Marathon anstanden. Langweilig war die letzte Woche aber auch ohne Halloween-Feierei so ganz und gar nicht …

Erlebt:

Glücklicherweise hat man nach einer Südafrika-Reise keinen Jetlag, denn so konnten wir nach einer Nacht im eigenen Bett voller Elan in die neue Woche starten. Wir flogen bereits am Montagmorgen für ein Projekt mit Fashion ID nach Köln. Am Dienstag stand dort ein Shooting unter dem Thema „Stardust“ auf dem Programm und ich bin schon sooo gespannt auf das Ergebnis. Um die Anlassmode für das Spätjahr in Szene zu setzen standen Chris und ich auch mal wieder gemeinsam vor der Kamera. Das Shooting fand mit einigen sehr außergewöhnlichen Requisiten im Studio statt. Eine kleine Preview von einem unserer Outfits seht ihr hier, das Resultat werde ich euch in der nächsten Woche zeigen.

Zurück in München stand vor allen Dingen eines an: Gaaaanz viel Schreibtischarbeit, denn auch wenn die Arbeit immer mit uns reist, so bleibt doch immer einiges liegen. So auch bei unserer Südafrika-Reise. Und so mussten wir die letzten Tage extrem viel aufarbeiten und erledigen.

Pläne für die neue Woche: 

Seit gefühlt 100 Jahren wollte ich schon einen Liquid Cleanse machen, aber irgendwie hat es zeitlich nie so richtig gepasst. Heute ist es endlich soweit und ich beginne eine Saftkur, um meinen Stoffwechsel mal wieder in Schwung zu bringen. Ich werde über den Cleanse auf jeden Fall auf Josie loves berichten. Wenn ihr bestimmte Fragen habt: Gerne her damit!

Ich gebe zu, dass ich ziemlich großen Respekt davor habe, wie ich mich in den nächsten Tagen so ganz ohne feste Nahrung fühlen werde …

Morgen kommt meine Mum für zwei Tage zu Besuch und ich freue mich schon sehr darauf! Wie schön es doch wäre, wenn unsere Treffen immer nur zehn Tage auseinander liegen würden …

In den nächsten Tagen stehen außerdem noch einige Pressetermine auf dem Programm. Highlight der Woche: Unser nächster Blogger-Flohmarkt, der am Samstag stattfindet. Alle Infos seht ihr hier gebündelt!

Mit KLM um die Welt

Ehrlich gesagt war ich überrascht als ich las, dass KLM nur von der Hälfte der Deutschen als Fluggesellschaft wahrgenommen wird. Für Chris und mich ist die niederländische Airline nicht nur die beste Möglichkeit nach Amsterdam zu kommen, sondern schon seit Jahren oftmals das Tor zur Welt. So sind wir zum Beispiel im letzten Jahr mit KLM nach Aruba und erst vor kurzem von Peru nach Hause geflogen.

Von Amsterdam aus werden 165 Ziele weltweit direkt angeflogen – und das ist natürlich auch für uns sehr attraktiv. Doch nicht nur die guten Verbindungen, auch das Preis-Leistungsverhältnis und der ausgesprochen freundliche Service an Bord haben uns bis jetzt jedes Mal überzeugt. 

Von Peru zurück sind wir übrigens das erste Mal in der Economy Comfort geflogen. Der Aufpreis ist im Verhältnis zu anderen Airlines deutlich günstiger – und mehr Beinfreiheit ist insbesondere bei einem Nachtflug sooo viel wert!

Doch kommen wir zurück zum eigentlichen Thema, der Bekanntheit von KLM, die in Deutschland zu wünschen übrig lässt. Gerade einmal 54% der Deutschen wussten bei einer großen Umfrage im August 2018, dass es sich um eine Fluggesellschaft handelt. Stattdessen wurden auf die Frage „Was ist KLM?“ zum Beispiel eine Bank, ein Restaurant oder eine Radiostation genannt (Wer von euch muss auch gerade an den Song „MfG“ von den Fantastischen Vier denken?).  

„Wir sind eine Airline“

Höchste Zeit, das zu ändern und die Airline, die auch für uns deutsche Reiseende äußerst attraktiv ist, bekannter zu machen! Ich bin ein Fan von guten Marketing-Konzepten und innovativen Kampagnen, und genau solch eine hat sich KLM ausgedacht. Denn die Airline ist einmal in all die Rollen geschlüpft, in die sie bei der Umfrage gesteckt wurden. Inklusive KLM Geldautomat und Pop-up-Restaurant. Ich möchte gar nicht zu viel verraten, sondern euch den Clip zur Kampagne zeigen. 

Hier findet ihr noch mehr Infos zur Kampagne!

Pssst: Auf der Website von KLM wird noch bis zum 11.11. eine Reise nach Costa Rica verlost. Vorbeischauen lohnt sich!

Die letzte Josie loves Woche im Überblick

1. Über eine beeindruckende Woche und neue Pläne

2. Mid Season SALE Highlights

3. Die besten Thriller für den Herbst

4. Eine neue Haarfarbe im Test

5.  Josie loves Lesetipps im Oktober

6. Die schönsten Mäntel für den Winter 2018

7. Jung = schön? 


YOU MAY ALSO LIKE

3 COMMENTS

05
11
2018
18
H
Hanna
Liebe Sarah, Das mit der Saftkur ist bei mir auch seit ein paar Jahren Thema, aber ehrlich gesagt traue ich mich noch nicht ran. Darum fände ich eine Review von Dir super! Einen kleinen Kritikpunkt hätte ich auch: Ich finde irgendwie, dass die KLM Werbung nicht so richtig in diesen Post passt, sondern mit den witzigen Stories und vor allem euren persönlichen Erfahrungen vielleicht besser in einen eigenen und ausführlicheren Post gepasst hätte. Es hat ja so gesehen mit Deiner vergangenen Woche nichts zu tun. Ich hoffe, du verstehst mich nicht falsch, das Thema und die Koop finde ich super und passend zu dir, auch wie du es beschreibst. Nur die Positionierung im Wochenrückblick irritiert mich etwas :-) Liebe Grüße Hanna
05
11
2018
18
S
@Hanna: Ganz lieben Dank für deinen Kommentar, ich freue mich immer über konstruktive Kritik. :-) Die Platzierung im Update war bewusst gewählt, da ich hier neben meinem persönlichen Wochen-Rückblick immer verschiedene Dinge zeige und erwähne. So habe ich hier in der Vergangenheit auch völlig unabhängig von Kooperationen schon verschiedene Projekte vorgestellt, Gewinnspiele umgesetzt etc. Für mich ist das Mittags-Update immer ein "bunter Mix aus allem" was ich spannend finde, was mich bewegt und interessiert, weshalb ich es bewusst hier platziert habe. :-)
05
11
2018
18
K
Liebe Sarah, eine Saftkur ist eine super Idee. Ich habe bereits zwei gemacht (mit Kale & Me) und ich hatte anfangs auch total Respekt davor. Aber mir fiel es eigentlich gar nicht schwer. Ich habe es total genossen, nicht kochen zu müssen und einfach auch mal nichts ungesundes zu essen. Wünsche dir viel Glück. KLM kenne ich als Airline. Wir sind dieses Jahr mit KLM nach Hawaii geflogen, bzw. die Reise über KLM gebucht. Bei uns gab es super viele Probleme aber KLM hat uns super geholfen. Wir würden wieder mit KLM fliegen. Insbesondere der Kundenservice war wirklich sehr gut. LG Katharina https://dressandtravel.com

WRITE A COMMENT