Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
schönes günstiges Dirndl

Montags-Update #173: Der Wiesn-Start und unsere großen Reisepläne

Happy Monday, ihr Lieben! Wie war euer Wochenende? Und wer von euch Münchnern hat das perfekte Wiesn-Wetter ausgenutzt und war bereits auf dem Oktoberfest?

Erlebt:

Wir waren die ganze Woche in München und haben hier viele, viele Stunden im Home Office verbracht und auch einige Termine wahrgenommen. Am Dienstag war ich beim Friseur – dazu aber schon ganz bald an anderer Stelle mehr. Unter anderem besuchten wir in der letzten Woche den Weihnachtsmarkt von Moët Hennessy, auf dem all die Christmas Editions von Veuve Clicquot und Co vorgestellt wurden und feierten am Donnerstagabend das Opening das neuen Tagescafés Ludwig 8.

Und am Wochenende? Da stand natürlich die Wiesn auf dem Programm! Außerdem verbrachten wir viel Quality Time mit Lieblingsmenschen – und das ist für mich das Schönste nach einer arbeitsintensiven Woche!

Pläne für die neue Woche:

Auch die neue Woche steht ganz im Zeichen der Wiesn. Wir haben in den nächsten Tagen mehrere Termine auf dem Oktoberfest – zum Beispiel steht am Donnerstag wieder die Madlwiesn an. Ansonsten stehen einige Meetings auf dem Programm. Am Wochenende geht es für uns nach Erlangen für die Hochzeit einer langjährigen Freundin. Dresscode? Festliche Tracht! Es wird also eine sehr „dirndl-lastige“ Woche.

Reiseplanungen:

In der letzten Woche hatte ich euch die schönsten Sommer-Sonne-Strand-Reiseziele im deutschen Winter vorgestellt, und es wird höchste Zeit, ein bisschen mehr über unsere eigenen großen Reisepläne für den Herbst und Winter zu erzählen. In den nächsten Monaten werden euch hier auf Josie loves jede Menge Reise-Impressionen erwarten, denn auf unserer Agenda stehen neben einigen Kurztrips mehrere ferne Reiseziele. Los geht es in knapp drei Wochen. Wir werden gemeinsam mit unserer Familie (mittlerweile hat es Tradition, dass wir ein Mal im Jahr zusammen verreisen) nach Südafrika fliegen und ich freue mich soooo sehr.

Südafrika hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen, da wir dort vor viereinhalb Jahren (Ja, so lange ist das tatsächlich schon her!) unsere Weltreise starteten und uns insbesondere in Kapstadt verliebten. Vor zwei Jahren reisten wir erneut mit unserer Familie nach Südafrika, machten eine Safari im Krüger Nationalpark und genossen anschließend Kapstadt und Umgebung. Auch dieses Mal startet unsere Reise in Kapstadt, allerdings werden wir von dort aus die Garden Route fahren. Und ich bin unglaublich gespannt auf diese Strecke, die eine der schönsten der Welt sein soll. Grob steht unser Plan, aber wenn ihr noch einen Geheim-Tipp habt: Gerne her damit!

Mitte November werden wir zusammen mit Susan und Jens nach Tulum reisen. Wir lernten das mexikanische Städtchen ebenfalls während unserer Weltreise kennen, verbrachten damals allerdings nur zwei Tage an diesem schönen Ort. Dieses Mal werden wir für zwei Wochen zurückkehren und natürlich auch die Umgebung erkunden.

Und Silvester? Das verbringen wir auf Maui, Hawaii. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf diese großen und vielfältigen Reisepläne freue! Und ich werde euch natürlich schon bald ausführlich im Detail davon erzählen.

Die vergangene Josie loves Woche im Überblick:

1. Montags-Update #172

2. Die schönsten Pullover für den Herbst 

3. Nagellack-Trends im Herbst 2018

4. Hair Tutorial für die Wiesn

5. Ein Kurztrip nach Sardinien

6. Strandurlaub im deutschen Winter: Die schönsten Reiseziele


YOU MAY ALSO LIKE

18 COMMENTS

  • 24
    09
    2018
    18
    M

    Deine Reisepläne hören sich so toll an! In Tulum war ich letzten November und habe mich direkt verliebt. Ich hoffe ich komme bald wieder dort hin. Südafrika will ich auch unbedingt mal sehen, konnte bisher aber noch keine 3 Wochen Urlaub abzwacken. Ganz viel Spaß liebe Sarah!
    Lg Mel von http://www.smajlispassion.de

  • 24
    09
    2018
    18
    J
    Janina

    Witzig, für meinen Mann und mich geht es in 3 Wochen auch nach Kapstadt und anschließend auf die Garden Route. Tipps hab ich diesmal keine – ist für uns das allererste Mal und wir sind schon ganz gespannt. Freue mich dann schon auf deine Reiseberichte, wenn ihr wieder da seid – vielleicht überschneiden wir uns ja auch in einigen Städten ;-) LG, Janina

  • 24
    09
    2018
    18
    S

    @Janina: Das ist ja wirklich ein Zufall. :-) Welche Stopps habt ihr geplant?

  • 24
    09
    2018
    18
    J
    Janina

    @Sarah: Wir starten in Kapstadt, dann gehts nach Swellendamm, George, St. Francis Bay und landen dann noch für 3 Nächte im Addo, bevor es zum Flughafen Port Elizabeth geht. Pro Station haben wir 2-4 Nächte eingeplant. Und ihr?

  • 24
    09
    2018
    18
    A
    Andrea

    Hi Sarah,
    die Garden Route bin ich damals auch mit zwei Freundinnen gefahren… Sandboarden auf der Dragon Dune in Mossel Bay hat mega Spaß gemacht – vielleicht was für dich und/oder Chris. Fahrt ihr durch die Winelands oder weiter südlich (z.B. noch ein Abstecher über Hermanus möglich)? Die Winelands sind auf jeden Fall lanschaftlich und kulinarisch auch ein Highlight!
    Liebe Grüße
    Andrea

  • 24
    09
    2018
    18
    T
    Tina

    Die Reisepläne hören sich super an! Und Maui – der Wahnsinn! Da beneide ich aber schon ein wenig :-) Auf die Bericht und Bilder bin ich schon sehr gespannt!!!!

    Guten Wochenstart

  • 24
    09
    2018
    18
    T
    Tobias

    Lieben Dank nochmals für euren Besuch beim Moët Hennessy Christkindlmarkt!

  • 24
    09
    2018
    18
    M
    Mari

    So tolle Reiseziele :-) Falls ihr auf der Garden Route einen Besuch des Addo-Elephantenparks geplant habt und noch keine Unterkunft habt, ist das Woodall Country House sehr empfehlenswert. Wir fanden es absolut traumhaft dort… Die Safari war richtig richtig schön (zwar nicht sooo beeindruckend wir der Krüger oder die Serengeti, aber trotzdem toll), die Zimmer waren super schön und das Essen perfekt. Und falls ihr gerne wandert (wir hatten irgendwann von dem ganzen unglaublich leckeren Essen echten Bewegungsdrang) gibt es bei Franschhoek das Mont Rochelle Nature Reserve. Ich glaube, die Wanderungen dort sind nicht so bekannt; wir hatten den Tipp von unserem Guest House Besitzer. Wir sind dort den Uitkyk Trail, einschließlich Boa Vista Loop, gelaufen. Die Aussicht ist wirklich grandios. Das Drostdy-Museum in Swellendam soll auch sehr toll sein. Leider haben wir es nicht geschafft, es zu besuchen… würde das nächste Mal auf jeden Fall reingehen (obwohl wir echt keine Museums-Fetischisten sind :-D)

  • 24
    09
    2018
    18
    J
    Janina

    @Mari: im Woodall Country House sind wir auch im Oktober. Das ist aber schön, dass es euch da gut gefallen hat – das ist die „luxeriöseste“ Unterkunft unserer Reise, ganz zum Ende hin haben wir uns was gegönnt :-). Wir freuen uns auch schon sehr auf unsere erste Safari – ich werde bestimmt beim ersten Tier, was ich dort in freier Wildbahn sehe, anfangen zu heulen :D

  • 24
    09
    2018
    18
    E
    Emi

    MeinTipp für Maui: für die “Road To Hana” unbedingt die App (5$) runterladen, da unterwegs Googlemaps nicht immer funktioniert. So bekommt ihr an den richtigen Stellen Infos über die App und wisst, wo ihr halten könnt. Die Pflanzenvielfalt im Garten Eden hat mir sehr gut gefallen. Am Exit des Garden Eden gibt es einen kleinen Foodtruck von einem “Girl from Chicago” mit leckeren Wraps und Smoothies. Außerdem empfehle ich euch, am Ende der Road To Hana ein Hotel für 1 Nacht zu mieten, dann seid ihr nicht so im Stress mit der Rückfahrt (die vor Sonnenuntergang sein sollte, da es pechschwarz nachts ist und die Kurven sonst gefährlich sind).
    Außerdem gefiel mir zum Brunchen das Cast Away sehr gut und der Strand zum Schnorcheln mit dem schwarzen Felsen dort in der Nähe. Viel Spaß!!!

  • 24
    09
    2018
    18
    K
    Katharina

    Wow was für tolle Reisen!! Tulum ist absolut traumhaft 😍😍

  • 24
    09
    2018
    18
    I
    Iris

    Bucht unbedingt ein Picknick in einem der Weingüter in Stellenbosch! Ein Traum!

  • 24
    09
    2018
    18
    M
    Mari

    Ach wo ich hier Picknick lese, fällt mir doch noch ein Geheimtipp ein… das Picknick auf dem Weingut „Vergelegen“ ist sooo schön. Das hatten wir schon als Geheimtipp in unserer Hochzeitszeitung stehen (die als Reisetipp-Sammlung aufgemacht war). Dort sitzt man wunderschön im Campherwald… und auf Maui an der Road to Hana unbedingt Kokoseis bei Coconut Glen’s probieren und Banana Bread von Julia’s Banana Bread in den West Maui Mountains :-) Und eigentlich bin gar nicht so gefräßig, wie es jetzt hier erscheint :-)

  • 25
    09
    2018
    18
    A
    Alex

    Von mir auch noch ein paar Südafrika Tips!
    Sky diving in Plettenberg Bay falls ihr Abenteuer sucht! Birds of Eden ist ein Park im Tsitsikama National Park mit tollen Guides und wunderschönen, zum Teil recht zutraulichen Vögeln! Eine Fahrt mit der Dampflok ins Weingut Vredenheim mit Lunch und Wine Tasting. Hermanus um diese Jahreszeit ist ein Muss! Das Private Game Reserve Shibuya bietet tolle Safaris…
    Ach, alte Heimat…
    Viel Spaß!

  • 25
    09
    2018
    18
    B
    Bärbel

    Liebe Sarah,

    Wir sind 2016 die gardenroute gefahren und haben uns einfach treiben lassen. Da das Wetter an der Küste häufig sehr regnerisch war, waren wir mehr im Landesinneren in der Karoo. Wir haben es keine Sekunde bereut. Am allerschönsten war es auf Madi-Madi Safari Lodge. So weit weg von allem, konnte ich so toll entspannen wie nie. Die Menschen dort sind so toll und es gibt ein zames Erdmännchen namens Timon und einen zamen Springbock „Bocki“. Wir waren einfach begeistert und haben unseren Aufenthalt direkt verlängert. Dieser Ort ist für mich absolut einzigartig und mein happy place. Die Lodgebesitzer haben eine Kooperation mit einer weiteren Safari Lodge „Botlierskop“, die auf ihre Art auch sehr bezaubert.
    Ich wünsche euch ganz viel Spaß und geniest es. Wir werden dieses Jahr im Dezember 3 Wochen Namibia mit dem Mietwagen machen… ich kann es kaum erwarten. :)

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

  • 25
    09
    2018
    18
    S
    Sarah

    Wow das wird sicher unglaublich! Wenn ihr auf maui seit lohnt es sich unbedingt auch die anderen Hawaii Inseln zu erkunden. Jede ist für sich so besonders und einzigartig!
    Viel Spaß

  • 25
    09
    2018
    18
    S

    @Janina: Wir haben noch nicht alles gebucht und sind deshalb noch nicht 100% festgelegt, aber wir starten in Kapstadt, sind dann in Hermanus, haben danach für ein paar Tage ein Haus bei Mossel Bay, fahren dann weiter nach Plettenberg und St. Francis Bay. Dann geht es zurück mit einem Zwischenstopp – eventuell in Wilderness und einem Abschluss in Franschhoek. Aber ist noch nicht in Stein gemeiselt. ;-)

  • 02
    10
    2018
    18
    K

    Sehr schöne Reisepläne. Insbesondere Südafrika ist bestimmt super toll.
    Wir waren dieses Jahr auch auf Maui. Ich hoffe bei euch ist das Wetter gut. Die App für die Road to Hana kann ich auch nur empfehlen, allerdings kann man sich jetzt nicht so wirklich gefahren;-). Aber man erfährt auch einige Infos durch die App zur Route, was ganz schön ist.
    Wenn du magst kannst du ja gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Habe zu Maui einen Blogpost verpasst.
    Wir hatten leider ein wenig Pech mit unserem Hawaii Urlaub. Ich hoffe wirklich sehr, ich macht ganz viele schöne Erfahrungen.

    LG Katharina
    https://dressandtravel.com/category/hawaii/

  • WRITE A COMMENT