Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Wiesn Frisur 2018 Tutorial

Hair Tutorial: Gezwirbelte Half-up-Frisur für die WiesnWiesn
Hair
Tutorial

Rahmen

Dutt- und Flecht-Kreationen zählen zu den beliebtesten Wiesn-Frisuren überhaupt. Doch auch eine Wiesn-Frisur mit (halb-) offenem Haar kann begeistern, vor allem wenn man sie so leicht nachstylen kann wie diese gezwirbelte Half-up-Frisur…

Text von Carina

Die perfekte Basis: Mittellanges bis langes Haar ist die perfekte Voraussetzung für diese gezwirbelte Half-up-Frisur für die Wiesn, auch durchgestufte Längen stören hierbei nicht. Wer von Natur aus keine Wellenbewegung im Haar hat, darf zum Schluss gerne mit einem Lockenstab nachhelfen.

So gelingt die gezwirbelte Half-up-Frisur für die Wiesn

Step 1: Ponypartie abtrennen und mit einem Haargummi am Hinterkopf – etwa in Höhe der Ohren – fixieren. Das Haargummi dabei nicht ganz fest ziehen. Ohne Scheitel oder mit Seitenscheitel kann dabei ganz nach Geschmack gewählt werden, er sollte nur nicht zu ordentlich ausfallen.

Step 2: Das Haar am Hinterkopf auflockern. Dazu den Ponytail am Haargummi mit der einen Hand festhalten und mit der anderen das Haar oberhalb des Gummis herausziehen. Haarspray sorgt hier für dauerhaftes Volumen. Dann das Haargummi mit einer Strähne umwickeln, damit es nicht mehr zu sehen ist.

Step 3: Nun eine Strähne auf Höhe der Schläfen abteilen und zwirbeln, bis sie den Ponytail am Hinterkopf erreicht. Mit einer Haarklammer kurz feststecken. Auf der zweiten Seite wiederholen.

Step 4: Beide gezwirbelten Strähnen am Hinterkopf locker miteinander verknoten und mit einem Haargummi – unsichtbar – fixieren. Die eingedrehten Strähnen zur Auflockerung etwas auseinanderziehen.

Zuerst die beiden gezwirbelten Strähnen zusammenfassen (Bild links) und danach (Bild rechts) oben fixieren –> wieder eine Strähne um das Haargummi wickeln, sodass es unsichtbar wird.

Step 5: Die Längen abschließend mit einem Lockenstab wellen, dann mit den Fingern vorsichtig durchgehen für einen „messy“ Look. Entsprechendes Styling-Spray sorgt für Halt.

Notwendige Beauty-Tools für die Wiesn-Frisur:

Transparente Haargummis und eine Haarklammer, Haarspray o. ä. für den toupierten Part und Hitzeschutz sowie Finish-Spray für die Längen werden für die gezwirbelte Half-up-Frisur benötigt. Und je nach Bedarf ein Lockenstab – für alle, die eigens für die Wiesn nach München reisen, am besten in praktischer Reisegröße.

Must-haves für das Styling: (Affiliate Links)

1. Volumen-Styling-Mousse //2. Curl Hold Spray // 3. Primer-Haarpflege-Spray // 4. Hitzeschutz-Spray // 5. Lockenstyler // 6. Lockenstyler Mini // 7. Rundbürste mit Dampf-System // 8. After-Wiesn-Haarkur

Nun noch ins Lieblingsdirndl schlüpfen und fertig ist der Wiesn-Look!


YOU MAY ALSO LIKE

WRITE A COMMENT