Sommerlook:
Plisseerock von Jake*s + Bluse von mint&berry + Furla Metropolis Bag

27.06.2017

Erinnert ihr euch noch an die Zeit, in der meine Devise „Je bunter, desto besser“ lautete? Mittlerweile ist mein Stil ein bisschen dezenter geworden, auch wenn ich natürlich nach wie vor ein Fan von Farbe bin. Muster trage ich mittlerweile allerdings lieber solo und kombiniere sie zu dezenteren Stücken, Teile in Knallfarbe zu Weiß oder Schwarz. Heute möchte ich euch einen farbenfrohen Neuzugang von Jake*s in meiner Garderobe zeigen, dem ich „head over heels“ verfallen bin. Zum traumhaft schönen Midi-Rock aus Chiffon mit Plisseefalten trage ich eine weiße Bluse mit Oversize-Ärmeln von mint&berry, meine Furla Metropolis Bag, eine Sonnenbrille von ASOS und Sandaletten von mint&berry. Sehr gut vorstellen kann ich mir übrigens auch eine lässige Variante mit Shirt, Jeansjacke und Sneakers. Ich bin mir sicher, dass ich euch diese Kombi bald zeigen werde. PS: Wenn ihr auf der Suche nach einem eleganten, modernen Business-Look seid, solltet ihr unbedingt auch einmal bei Jake*s Collection vorbeischauen!


#NAMEthemSAVEthem 

14.06.2017

Seit ich denken kann bin ich fasziniert von Elefanten. Von meiner Kindheit an zählen die loyalen Dickhäuter zu meinen Lieblingstieren. Und es war solch ein wundervolles Gefühl, vor drei Jahren bei unserer ersten Safari in Südafrika erstmals die größten Landsäugetiere der Welt in freier Wildbahn zu sehen. Zu den schönsten Momenten meines Lebens zählen definitiv die Stunden, in denen ich im vergangenen Jahr mit meiner Familie auf der Terrasse unserer Lodge in Südafrika saß und einer großen Elefantenherde dabei zusah, wie sie am direkt vor uns liegenden See trank. Und mal ehrlich: Gibt es etwas Süßeres als ein Elefantenbaby, das von seinem eigenen Rüssel überfordert ist? Es ist so beeindruckend, Elefanten im Umgang miteinander zu beobachten. Sie kümmern sich liebevoll umeinander und haben stets ein Auge auf die anderen Mitglieder ihrer Herde.


Unser Kurztrip nach Paris

02.06.2017

Heute möchte ich euch von drei Tagen in meiner liebsten europäischen Stadt erzählen, die perfekter nicht hätten sein können. Der Grund unserer Reise: evian hatte uns eingeladen, den Launch der neuen Live Young Kampagne zu feiern. Vor der großen Party am Dienstagabend hatten wir jedoch noch die Gelegenheit, bei grandiosem Frühsommerwetter zwei Tage privat in der Traumstadt zu verbringen.


Meine Sport-Routine + der perfekte Sport-BH

26.05.2017

Heute möchte ich mich ausnahmsweise einmal einem Thema widmen, das in meinem Leben zwar eine wichtige Rolle spielt, das ich aber noch nie hier auf dem Blog thematisiert habe. Ja, genau, ich spreche von Sport. Ihr habt euch in den vergangenen Jahren oftmals einen Post zu diesem Thema gewünscht, und deshalb möchte ich euch heute einmal von meiner Sport-Routine erzählen.


Hallo Sommer!

23.05.2017

Ich freue mich so sehr über die sommerlichen Temperaturen und darüber, die Strumpfhosen erst einmal für ganz lange Zeit in die hinterste Ecke der Schublade verbannt zu haben und stattdessen farbenfrohe Sommerröcke zu tragen. Ein absoluter Favorit in der Sommer-Garderobe ist das traumhafte Modell mit Zitronen-Print von HALLHUBER, das ich zu einer weißen, ärmellosen Bluse und meinen pinkfarbenen Jimmy Choo Pumps kombiniere. Am Abend trage ich dazu noch eine leichte Jeansjacke.


Montags-Update #106:
Unsere erste Home Story und neue Reisepläne

22.05.2017

Erlebt: Die letzte Woche begann auf Bali, wo wir dank eines Abflugs kurz nach Mitternacht noch den ganzen Montag in vollen Zügen genießen konnten. Dienstag kamen wir gegen Nachmittag zuhause an und freuten uns sehr über die ersten Sommertage in München. Auch wenn ich liebend gerne um die Welt reise, so freue ich mich auch immer sehr, nach Hause zu kommen. Lang blieb ich jedoch nicht in München, denn am Donnerstag ging es für 24 Stunden nach Berlin, wo ich zusammen mit AVEDA die Eröffnung des neuen Experience Center in den Hackeschen Höfen feierte. Am Wochenende stand der allererste Grillabend mit Freunden an, und am Sonntagabend hieß es schon wieder „Koffer packen“, denn …

Pläne für diese Woche: … während ihr diesen Post lest, sitzen Chris und ich bereits im Flieger nach Paris, wo wir die nächsten drei Tage zusammen mit Evian verbringen werden. Neben einem Event am Dienstagabend haben wir auch sehr viel Freizeit vor Ort und ich kann es kaum abwarten, endlich mal wieder Zeit in meiner liebsten europäischen Stadt zu verbringen. Vor allen Dingen da der Wetterbericht 27°C verspricht ….


Montags-Update #105:
Positive und negative Bali-Momente, traurige Erkenntnisse und ein Beauty-Gewinnspiel

15.05.2017

Erlebt: Jede Menge wunderbare Momente auf Bali. Es ist so schön, ans andere Ende der Welt zu reisen und sich „zuhause“ zu fühlen. Alles ist so vertraut, man weiß, wo es das beste Frühstück gibt, den beeindruckendsten Sonnenuntergang und die schönsten Möbel, und im Lieblings-Spa werden wir mit „Welcome Back!“ begrüßt. Auch wenn wir nur eine Woche auf Bali hatten, so haben wir sie in vollen Zügen ausgekostet und in den nächsten Wochen wird auch noch der ein oder andere Post online gehen. Wieso ich von negativen Momenten schreibe? Weil uns hier leider auch eine kleine Pechsträhne begleitet hat. Zum einen wurde unser Gepäck in Dubai vergessen, ich hatte eine allergische Reaktion, bei der mein Auge zugeschwollen ist und habe mich total erkältet (und habe ehrlich gesagt ziemlich Angst vor dem Flug heute mit verschnupfter Nase – irgendwelche Tipps?) und gestern ist jemand in unsere Villa eingebrochen und hat die teure Kamera von Nina und Patrick aus dem geschlossenen Zimmer gestohlen. Unfassbar ärgerlich!