Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #333: gemischte Gefühle

Über sechs Jahre nach dem ersten Montags-Update sind wir tatsächlich schon bei der #333 angekommen. 

Ich musste einmal nachschauen, zu welchem Zeitpunkt ich hier die letzten dreistelligen Schnapszahlen veröffentlichte. #111 ist mittlerweile über vier Jahre her. Gerade musste ich ein bisschen schmunzeln, als ich es las, denn 2017 war es noch ein “ich schwänze dieses Mal die Fashion Week”, als ich damals für einen anderen Termin pausierte, mittlerweile müsste ehrlich gesagt viel passieren, dass Chris und ich wieder für eine Woche zur Fashion Week reisen würden.

So sehr ich Mode nach wie vor liebe, so muss ich ganz klar sagen, dass “mein persönlicher Weg im Umgang mit meiner Passion für Mode” mittlerweile wenig mit dem Besuch einer Fashion Week zu tun hat. Sehr interessant finde ich übrigens, dass ich bereits im Schnapszahl-Update vor vier Jahren folgende Zeilen schrieb:

“Vor ein paar Jahren hatte der Besuch einer Modewoche für mich eine ganz andere Bedeutung. Für mich stand einzig und allein im Fokus, über die Kollektionen der Designer zu berichten. Mittlerweile wird von Bloggern erwartet, in der Front Row zu sitzen, bestenfalls im Total Look des jeweiligen Designers. Es geht nicht mehr darum, zu berichten, sondern vielmehr nur darum, sich selbst zu zeigen und die eigene Person in den Fokus zu stellen. Das ist als Entwicklung in Zeiten von Snapchat und Instagram auch völlig okay, aber ehrlich gesagt bin das ganz und gar nicht ich, und so überlasse ich das sehr, sehr gerne anderen.”

Ich hatte gar nicht mehr im Kopf, dass diese Entwicklung schon im Sommer 2017 so präsent war. Lediglich das Wort “Blogger” muss im Bezug auf die Fashion Week Front Row durch “Influencer” ausgetauscht werden, und Snapchat gegen TikTok. Dann passt die Aussage genau ins Jahr 2021.

Und das Update #222? Da beendete ich gerade eine kleine sommerliche Blog-Auszeit, denn wir kamen  von einer der schönsten Reisen des Jahres zurück. Unserem großen Italien Roadtrip, von dem ich euch hier ausführlich berichtete.

Doch zurück zum heutigen Update, der #333. Der Titel “gemischte Gefühle” trifft es ganz gut, wenn ich an die vergangenen Tage denke. Zum einen haben wir eine ganz wundervolle Zeit hier in Portugal und genießen die Sonne und das Meer so sehr. Zum anderen werden die Sorgen vor dem, was aktuell in Deutschland passiert und was  in den nächsten Wochen und Monaten auf uns zukommen wird, größer. Selbstverständlich sind Chris und ich geimpft und werden, sobald es möglich ist, auch auf die Booster-Impfung setzen. Dennoch ist da die Sorge, was aktuell mit unserer Gesellschaft passiert, wie sehr das alles gerade spaltet und wie sich nach wie vor trotz unzähliger omnipräsenter Informationen Menschen aufgrund von teilweise wirklich wahnwitziger Falschmeldungen nicht impfen lassen wollen. Und wie groß die Auswirkungen für uns alle sind.

Und dann sind wir hier ausgerechnet in Portugal, wo die Impfkampagne so, so viel besser lief als bei uns. Corona scheint hier fast nicht mehr existent zu sein. Es wäre so einfach, aber das ist es in Deutschland leider nicht. Vielleicht werde ich diesem Thema in der nächsten Zeit auch noch eine separate Kolumne widmen, denn mir gehen dazu aktuell so, so viele Gedanken durch den Kopf.

Wir entschieden uns übrigens spontan gegen eine Weiterreise nach Lissabon (und das obwohl die Stadt seit Jahren oben auf meiner Bucket List steht), da wir hier so viel Glück mit dem Wetter haben und die Algarve sich gerade von ihrer allerschönsten Seite zeigt. Und  da unser Rückflug eh ab Faro geht, hängen wir lieber ein paar entspannte Tage an den zwar sehr tollen, aber auch prall mit Aktivitäten gefüllten Pressetrip, als drei Stunden weiter zu fahren und den ganzen Tag durch eine Stadt zu rennen. So schön sie auch sein mag. Und Lissabon läuft uns ja nicht weg. Dafür erwarten euch hier auf dem Blog ganz bald viele Algarve-Tipps!

der Shopping-Tipp der Woche

*Affiliate Links

So, und nachdem das Update auch mit ernsten Worten startete, widme ich mich jetzt einem “schönen” Thema. Bei einer meiner Lieblingsmarken – Boden – bekommt ihr aktuell bis Donnerstag 30% Rabatt auf die aktuelle Kollektion. Ein paar Highlights habe ich hier für euch ausgewählt. Einfach beim Check-Out den Code A3J4 eingeben!

Die letzte Josie loves Woche im Überblick

1. Montags-Update: Portugal-Vorfreude

2. Zehn Tipps für die Planung einer Hawaii Reise

3. Über Carrie Bradshaw, Altersdiskriminierung und die Grenzen von Body Positivity

4. Postkarten aus Portugal


YOU MAY ALSO LIKE

Schreibe einen Kommentar