Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #111:
Warum ich nicht auf die Fashion Week fahre, was ich stattdessen vorhabe und wann unser nächster Blogger-Flohmarkt stattfindet
Montags-Update #111:
Warum ich nicht auf die Fashion Week fahre

Rahmen Dekoelement

Erlebt: Bis Dienstag waren meine Eltern zu Besuch bei uns in München und wir hatten so großes Glück mit dem Wetter, dass wir am Montag einen Ausflug an den Eibsee machen konnten. Dieses traumhaft schöne Fleckchen Erde hatte ich euch hier bereits gezeigt. Am Mittwoch durften wir den See dann von gaaanz oben bestaunen, denn die Tiroler Zugspitzbahn hatte uns zu einem Fondueabend auf den höchsten Berg Deutschlands eingeladen. Es war mein „allererstes Mal“ auf der Zugspitze, und der Ausblick von fast 3000 Metern Höhe ist wirklich sehr beeindruckend. Donnerstag feierten wir das Opening des ersten Sephora in Deutschland. Die amerikanische Beauty-Kette eröffnete die erste Filiale hierzulande als Shop-in-Shop-System in der Galeria Kaufhof am Marienplatz und hat dort allerlei Marken zu bieten, die das Herz jedes Beauty-Fans höher schlagen lassen. Am Freitag setzen wir ein Projekt mit Milka um (Ich war im siebten Schoko-Himmel!) und am Wochenende verbrachten wir ganz viel Quality Time mit Freunden.

Pläne für diese Woche: Nein, wir werden dieses Mal nicht auf die Fashion Week in Berlin fahren. Ich will ehrlich sein: Vor ein paar Jahren hatte der Besuch einer Modewoche für mich eine ganz andere Bedeutung. Für mich stand einzig und allein im Fokus, über die Kollektionen der Designer zu berichten. Mittlerweile wird von Bloggern erwartet, in der Front Row zu sitzen, bestenfalls im Total Look des jeweiligen Designers. Es geht nicht mehr darum, zu berichten, sondern vielmehr nur darum, sich selbst zu zeigen und die eigene Person in den Fokus zu stellen. Das ist als Entwicklung in Zeiten von Snapchat und Instagram auch völlig okay, aber ehrlich gesagt bin das ganz und gar nicht ich, und so überlasse ich das sehr, sehr gerne anderen. Im Januar hatte ich auch ausführlich über dieses Thema geschrieben. Wir werden diese Saison pausieren, und wer weiß? Vielleicht bin ich bei der nächsten Fashion Week wieder mit großer Freude dabei. Doch auch ohne Fashion Week Pläne ist die Woche vollgepackt: Morgen werde ich für einen Tag mit Huawei nach Düsseldorf fliegen, am Donnerstag und Freitag geht es für Chris und mich für das Global Citizen Festival nach Hamburg. Und ich freue mich riesig auf die Auftritte von Coldplay, Pharrell Williams, Ellie Goulding und vielen weiteren großartigen Künstlern.

Der nächste Blogger-Flohmarkt: Die ein oder andere von euch hat bestimmt schon mitbekommen, dass der nächste Blogger-Flohmarkt in den Startlöchern steht. Nachdem wir endlich einen Termin gefunden hatten, an dem alle Mädels können, ist bei mir ein beruflicher Termin dazwischengekommen, weshalb ich leider, leider absagen musste. Aber: Es kommt ja immer alles anders als man denkt (Und in diesem Falle sogar besser! Dazu aber  im nächsten Update mehr.) und so bin ich nun doch mit von der Partie und freue mich wirklich riesig auf unseren Flohmarkt, der dieses Mal am 15.7. im HEART stattfinden wird. Hier geht’s übrigens zur Facebook-Veranstaltung mit allen weiteren Infos.

Die erste Josie loves Themenwoche: Morgen geht es los mit der allerersten Josie loves Themenwoche. Und zwar habe ich ein Thema gewählt, zu dem ich regelmäßig jede Menge Fragen bekomme: Das Hochzeitsgast-Styling. Ich werde euch nicht nur einige Outfits zeigen, sondern auch allerlei Tipps zum Thema geben.

Geshoppt: Okay, okay, ich gebe es zu: Momentan shoppe ich wirklich ein bisschen zu viel, aber der SALE (ist zum Glück) ja auch bald zu Ende. In der letzten Woche landeten unter anderem dieses Kleid, dieser Schuh, diese Bluse und dieses Shirt im Warenkorb.


YOU MAY ALSO LIKE

13 COMMENTS

  • 03
    07
    2017
    17
    K

    Ich freue mich sehr auf deine neue Themenwoche :) Im Sale habe ich auch schon zugeschlagen, konnte mich aber zum Glück einigermaßen zurückhalten.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  • 03
    07
    2017
    17
    K

    Freu mich schon total auf die Themenwoche. Find es toll dass du dir treu bleibst und nicht zur Fashion Week nach Berlin gehst.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

  • 03
    07
    2017
    17
    J

    Hach Sarah, ich mag Dich einfach! Auch wie du mit dem Thema der Fashion Week umgehst finde ich toll!!! Für die Leser ist es auch ermüdend auf Instagram permanent die gleichen Shows und Looks zu sehen! Da finde ich es super, dass du dich da rausnimmst!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Jenni

  • 03
    07
    2017
    17
    S
    Sylvia

    Gut das ihr euch da nicht unter Druck setzen lasst und das du auch mal nicht auf die Fashion Week gehst als Bloggerin. Ich finde das eh schon mühsam danach überall die selben Berichte zu lesen. Ehrlich gesagt interessiert mich das als „Normalo“ eher weniger und das ganze Schaulaufen braucht man sicher auch nicht kann ich mir vorstellen. :) Die Trends kriegt man woanders ja auch mit.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at – So geht Hintergrund unscharf bekommen auf Fotos!

  • 03
    07
    2017
    17
    J
    Julia

    Hallo Sarah,
    Hast Du einen Tip für mich bezüglich Übernachtung am Eibsee?
    Danke!
    Dass du dieses Jahr die Fashion week ausfallen lässt, finde ich sehr erfrischend! Man wird sowieso „zugespamt“ auf allen Kanälen.

  • 03
    07
    2017
    17
    U

    Auf die Zugspitze wollte ich auch schon immer mal. Ich habe aber gehört, dass die Seilbahnfahrt hoch dort so extrem und unverschämt teuer sein soll, stimmt das?

    Das Kleid gefällt mir jetzt bei dem Model von Zalando nicht so wirklich. Den Schuh dagegen finde ich wirklich toll – schade, dass es ihn nur bis 41 gibt, ich habe leider 42. Und ich liebe liebe das Shirt mit den Jacobsmuscheln – toll!

    Lg
    Ulla

  • 03
    07
    2017
    17
    A

    Hallo Sarah,

    du kleiner Sympathie-Mensch :-) Ich finde es so angenehm, dass du die Sachen, hinter denen du nicht stehst auch nicht mit machst, so wie die Fashion-Week! Ich bin gerade ein bisschen traurig, dass ich zu weit von München entfernt bin, um an eurem Flohmarkt teilzunehmen. Vielleicht wollt ihr ja mal einen in Köln oder Düsseldorf machen? :-) Das wäre ganz wunderbar!

    Liebe Grüße,
    Anna

  • 03
    07
    2017
    17
    A

    Bin in dieser Woche auch nicht auf der Fashion Week, weil es unter anderem zeitlich nicht gepasst hat. Finde auch die Selbstinszinierung dort etwas fragwürdig. Klar gehört das irgendwie zum Bloggerleben dazu, aber ich bin wie du fühle mich in Masse gar nicht wohl. Halte mir das aber auch offen, ob ich im Frühjahr dabei bin.
    Freue mich auf deine Hochzeits-Themen-Woche.

    Lg
    Ari

  • 03
    07
    2017
    17
    L
    Lena

    Ich bin auch gespannt auf deine Themenwoche. Nachdem ich letztes Jahr in kürzester Zeit zu 4 Hochzeiten eingeladen war, schwirrte mir den ganzen Frühling 2016 dieses Thema im Kopf umher. Ich bin dennoch sehr gespannt, was du dazu meinst. Das wird also eine supergute Woche :-)

  • 04
    07
    2017
    17
    J
    Jana

    Liebe Sarah
    Ich wollte mal fragen wieso du so kurze Strecken wie München – Düsseldorf oder München – Berlin fliegst und nicht mit der Bahn fährst.
    Der Frage nach einer Unterkunft am Eibsee schließe ich mich an. Liebe Grüße, Jana

  • 04
    07
    2017
    17
    S

    @Jana: Beide Strecken dauern mit dem Zug mehrere Stunden. Wenn ich an einem Tag für einen Termin hin- und zurückfliege ist der Zug leider keine Option. :-(

    Am Eibsee haben wir nicht übernachtet, deshalb kann ich leider keine Unterkunft empfehlen. :-(

  • 04
    07
    2017
    17
    J
    Jana

    Danke für die schnelle Antwort. Das ist ja echt ungünstig 😐

  • WRITE A COMMENT