Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein neuer
Beauty-Liebling:
die Hyaluron Pads
von APRICOT

Werbung - Bezahlte Zusammenarbeit mit APRICOT beauty & healthcare

Heute möchte ich euch ein Beauty Label vorstellen, das ich erst vor wenigen Monaten kennenlernte – und das mich seitdem restlos begeistert: APRICOT beauty & healthcare. Wieso, weshalb, warum? Das möchte ich euch heute erzählen.

Ich finde es immer wieder faszinierend, wenn für mich in einer Beauty-Welt, in der es gefühlt nichts gibt, das es noch nicht gibt, etwas wirklich NEU ist. Wenn es dann nicht nur ein “Problemlöser”, sondern auch noch nachhaltig ist, dann werde ich natürlich besonders hellhörig. So geschehen bei APRICOT. Im Fokus der Marke steht effektive Faltenreduzierung – und zwar in Kombination mit Nachhaltigkeit und rein natürlichen Wirkstoffen. Wie das funktioniert? Beginnen wir einmal ganz am Anfang.

Die Geschichte von APRICOT beauty & healthcare

Hinter der Marke APRICOT steht eine persönliche Geschichte, und zwar die der Gründerin Verena Jäger. Nachdem sie eine Krankheit  überstanden hatte, wollte sie ihr frisches, jugendliches Aussehen zurückerlangen. Sie testete sich durch den Markt, fand aber nicht ganz genau das, was sie suchte.

Sie hinterfragte die bestehenden Methoden  und nahm die Sache kurzerhand selbst in die Hand: Sie wollte eine neue Art der Hautbehandlung entwickeln. Anti-Aging Produkte, die nicht nur hochwirksam, sondern vor allen Dingen auch nachhaltig sind. APRICOT war geboren. Das allererste Produkt: Silikon Pads zur Faltenreduzierung.

„Keine Idee ist zu verrückt, wenn wir uns davon die Lösung für ein Hautproblem unserer Kunden versprechen. Und wir geben nicht auf, bis wir einen innovativen, wirksamen Ansatz gefunden haben. Das macht uns aus!“  Verena Jäger

Das Thema “Nachhaltigkeit” bekommt bei APRICOT eine doppelte Bedeutung: zum einen die langanhaltende – nachhaltige – Wirkung, zum anderen der nachhaltige Ansatz bei der gesamten Produktentwicklung.

Doch was steckt hinter den Wunder-Pads?

“Minimale Zutaten – Maximale Wirkung” – so das Motto der Marke. Die Anti-Aging Pads bestehen aus reinem medizinischem Silikon und sind mit besonders effektivem Hyaluron angereichert. Hyaluron – DER Wunderwirkstoff, wenn wir von Faltenreduzierung sprechen. Doch dazu weiter unten mehr.

Zuerst möchte ich noch auf die Philosophie der Marke eingehen. Die Produktion der Produkte findet ausschließlich in Deutschland statt – und das ist in der heutigen Zeit etwas, das ich positiv hervorheben möchte. Zudem sind alle Produkte vegan und die gesamte Produktion selbstverständlich tierversuchsfrei. APRICOT erhielt bereits kurz nach der Gründung 2014  das PETA Tierschutz-Zertifikat – als einer der ersten Hersteller überhaupt.

Bevor ich mich den Produkten an sich widme, möchte ich außerdem noch ein Augenmerk auf die Verpackung legen. Denn diese ist nicht nur ausgesprochen hübsch, sondern auch komplett recyclebar. Sie besteht aus Naturpapier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und wiederverschließbaren Beuteln. Die runde Form im Design ist übrigens eine Hommage an den Namensgeber, die Aprikose.

Und können wir bitte über die kreativen Namen der Produkte sprechen? “me, myself and eye” wurden die Augen Pads getauft, “i love your smile” die Mund- und “a handful happiness” die Hand Pads. Eine rundum positive Philosophie und Produkte, die so richtig Spaß machen!

Wie wirken die APRICOT Beauty Pads?

Wichtig ist APRICOT, dass man mit den Pads zum einen einen Sofort-Effekt erzielt, aber vor allen Dingen nachhaltig etwas bewirkt. Ich versuche die Wirksamkeit einmal so einfach wie möglich für euch zusammenfassen.

Die perfekt auf die jeweiligen Anwendungszonen zurechtgeschnittenen Pads bestehen aus besonders feinem, medizinischen Silikon. In die unterste Schicht des Materials wurde Hyaluron eingearbeitet. APRICOT setzt hierbei auf niedermolekulares Hyaluron, das besonders wirksam ist. Warum? Es wirkt von innen und somit langfristig.  So, und jetzt wird es spannend! Zwischen der Hautschicht und dem Silikonpad entsteht während der Tragezeit ein Mikroklima, wodurch der Wirkstoff optimal absorbiert und von der obersten auch in tiefere Hautschichten abgegeben werden kann. Durch das Hyaluron wird die körpereigene Kollagen-Produktion angekurbelt. Wofür wir Kollagen brauchen? Es lässt die Haut straffer werden, aber leider sinkt die natürliche Kollagenbildung  mit dem Älterwerden. Und genau hier setzt das zugeführte Hyaluron an! Das Resultat? Falten werden aufgepolstert und nachhaltig gemindert. Bereits nach einer Anwendung wirkt die Haut frischer und strahlender.

Die Pads können bis zu 30 x (!!!) wiederverwendet werden – und das ist im Gegensatz zu den meisten Pads der Mitbewerber, die lediglich Einmalprodukte sind, wirklich etwas Besonderes.

die Anwendung der APRICOT Pads

Ich nutze die Pads aktuell mehrmals die Woche. Vor dem Auftragen reinige ich die Haut mit Mizellenwasser und trockne das Gesicht komplett ab. Meine Augen Pads habe ich bis jetzt schon circa zwanzigmal verwendet, und sie halten immer noch top, wenn ich sie anbringe. Ich trage sie meist nebenbei, zum Beispiel beim Arbeiten im Home Office, wenn ich eine Serie schaue oder mit einer Freundin telefoniere. Der Blick wirkt nach der Anwendung direkt wacher, die Haut der sensiblen Augenpartie frischer. Ideal, wenn nach einer Nacht mit wenig Schlaf alles etwas “zerknautscht” aussieht.

Das Stirnpad wende ich ebenfalls meist während der Arbeit an, habe es aber auch schon ein paar Mal eine komplette Nacht lang getragen. Beim Schlafen störte es übrigens überhaupt nicht  – und der Effekt nach über acht Stunden Einwirkzeit ist natürlich enorm. Die Haut auf der Stirn sieht frisch und gesund – ja auch irgendwie “wie glattgebügelt” aus.

die Reinigung der APRICOT Pads

Wenn wir die Pads bis zu 30 x verwenden, bedeutet das natürlich auch, dass wir sie regelmäßig reinigen müssen. Perfekt eignet sich hierfür eine einer milden, ölfreien Seife und lauwarmes Wasser. Ich lasse das Wasser über die Pads laufen, reinige sie sanft mit der Seife und lasse sie anschließend trocknen, bevor ich sie bis zur nächsten Anwendung wieder zurück in die Verpackung stecke.

 

Weitere Produkte von APRICOT

Die Beauty Pads sind ganz klar die absoluten Bestseller im Sortiment von APRICOT, aber es gibt auch einige spannende, ergänzende Produkte. Zum einen gibt es neben den Anti-Aging-Pads noch weitere Pads aus dem Bereich Healthcare für “kritische” Haut-Situationen. Anti-Narben Pads mit Aloe Vera, Brustwarzen Pads die vom Stillen wunde Brustwarzen pflegen und Anti Pickel Patches, die mit Hydrokolloid den Pickeln den Kampf ansagen, indem es sie austrocknet.

Außerdem gibt es seit diesem Jahr eine liebevolle Auswahl an veganer Naturkosmetik, darunter ein Deep Cleansing Peeling mit Alge, Kokosnuss und Hyaluron und ein Serum mit Papaya-Extrakt. Die Produkte sind die perfekte Ergänzung zu den Pads. Wichtig ist jedoch, dass sie danach aufgetragen werden, denn die Pads haften wie weiter oben beschrieben ideal auf trockener Haut.

So, und nachdem ich euch so vorgeschwärmt habe (Ihr merkt, ich bin WIRKLICH sehr überzeugt!),  habe ich noch ein besonders Goodie für euch: Mit dem Code JOSIE15 bekommt ihr im Online-Shop aktuell 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren der Produkte! Und ich freue mich wie immer sehr, wenn ihr eure Erfahrungen in den Kommentaren mit mir teilt.

Ihr habt noch weitere Fragen zu den Produkten, der Anwendung und meinem Test? Stellt sie mir sehr gerne ebenfalls in den Kommentaren!


YOU MAY ALSO LIKE

10 Kommentare

  • 19
    07
    2020
    20
    K
    Kim

    Das klingt vielversprechend. Danke für die Vorstellung der Marke. Das ein oder andere Produkt wird gekauft.

  • 19
    07
    2020
    20
    N
    Nelli

    Alle Produkte finde ich sehr ansprechend. Das Peeling sieht einfach nur toll aus. Die Produktnamen sind liebevoll gewählt. Da merkt man einfach, die Verbundenheit zu den Produkten. Danke für den Beitra

  • 21
    07
    2020
    20
    A
    Alexandra

    Liebe Sarah, konntest du auch das Smooth Skin Serum und die Multitasking Facial Creme ausprobieren? Ich habe an beiden Produkten ein riesengroßes Interesse. Auf der Seite von Apricot ist die Beschreibung etwas “schwammig” ob die Produkte auch für die reife Haut geeignet sind. Das du die Marke vorgestellt hast, finde ich richtig klasse. Falls es für mich nichts ist (vom Alter her), so eignen sich die Produkte auch mega zum verschenken.
    Viele liebe Grüße
    Alexandra

    1. 22
      07
      2020
      20
      S

      Ich nutze die beiden Produkte seit circa eineinhalb Wochen und bin bis jetzt sehr zufrieden. Zur Langzeitwirkung kann ich deshalb leider noch nichts sagen. Aber die Haut fühlt sich aktuell toll an. Ich habe einmal nachgefragt und die Produkte sind laut APRICOT auf jeden Fall auch für reife Haut geeignet. :-)

      1. 22
        07
        2020
        20
        A
        Alexandra

        Super. Vielen lieben Dank 😊

  • 21
    07
    2020
    20
    L
    Lisa

    Das Dekolleté-Pad würd ich gerne probieren, eine Art Maske für das Dekolleté suche ich schon länger…hast du eine Idee was der Unterschied zwischen den beiden ist? Außer 3 EUR…

    1. 22
      07
      2020
      20
      S

      Schau mal, wir haben direkt bei APRICOT nachgefragt und das ist die Antwort: “Das Olé Dekolleté ist unser Original Beauty Pad, weil es das allererste Pad war, das wir gelauncht hatten. Dieses ist wirklich nur aus reinem medizinischem Silikon. Liberté Dekolleté ist dann quasi die Weiterentwicklung und ist etwas teurer, weil hier dann noch das Hyaluron enthalten ist.”

      1. 22
        07
        2020
        20
        L
        Lisa

        Super, vielen Dank!

  • 22
    07
    2020
    20
    C
    Caroline

    Bestellt und begeistert!

  • Schreibe einen Kommentar