Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #275: Wiesn-Alternativen
in München

Happy Monday! Ich wünsche euch allen einen schönen Start in diese herrliche Spätsommerwoche! Puh, heute fühlt sich ein klein wenig nach Jetlag an. Chris und ich haben gestern das unfassbar spannende US Open Finale angeschaut und das war mit einem Tie-Break im fünften Satz erst kurz vor halb 3 zu Ende. Und das Ende war viel zu nervenaufreibend, um direkt danach schlafen zu gehen …

Das Tolle an der selbstbestimmten Selbständigkeit: Wenn man nicht konkret Termine am Vormittag hat, dann kann man nach solch einer Nacht den Wecker für den Morgen danach auch einfach mal ausstellen. Und so startete der Montag heute etwas später als sonst … Dafür umso motivierter, denn hier in München erwartet uns eine sehr sonnige Sommerwoche. Außerdem planen wir gerade den ein oder anderen Trip für die kommenden Wochen. Ihr dürft euch auf viel neuen Reise-Content freuen!

München-Tipps

Wir waren in der letzten Woche noch einmal für den Sommer in der Stadt im Olympiapark, der bis zum 4. Oktober verlängert wurde. Wenn ihr noch nicht dort gewesen seid: Schaut unbedingt einmal an den zahlreichen Schauplätzen vorbei.

Außerdem startete am Wochenende eine weitere “Wiesn-Alternativen”-Attraktion: das “Trachtival” im Werksviertel-Mitte, das bis zum 25. Oktober stattfindet. Dort sind nicht nur zahlreiche Fahrgeschäfte und Buden (sogar die “Wilde Maus”) aufgebaut, es gibt auch einen Biergarten, Konzerte und einen Trachten-Pop-up-Store. Hier findet ihr alle Infos im Überblick!

Lese-Tipp:

Wichtige Gedanken zur Situation in Moria äußerte Antonia von amazed: “#leavenoonebehind: Warum wir laut sein müssen

Spannende News von Blogger-Kollegen

Laura Noltemeyer von Designdschungel hat gestern ihre Beauty-Marke BAYAGE BEAUTY gelauncht. Zum Start gibt es vier verschiedene Produkte: eine Handcreme, einen Lippenbalsam, ein Hand Hygiene Spray und ein Glow Mist – allesamt vegan, Made in Germany und ganz nebenbei mit einem ausgesprochen schönen Packaging. Einen Überblick über die Marke könnt ihr euch auf der Website verschaffen, und dort erfahrt ihr auch mehr über die Philosophie von BAYAGE BEAUTY.

Außerdem benannten Nina und Patrick ihr Label BANÚ in ayen (all you ever need) um. Was es damit auf sich hat? Darüber spricht Nina in diesem Instagram Video. Zum Relaunch sind außerdem erste Styles aus der neuen Herbstkollektion online gegangen, die ihr  im neuen Online-Shop direkt shoppen könnt.

Die schönsten Trenchcoats für den Herbst (*Affiliate Links)

Die Josie loves Woche im Überblick

1. Montags-Update: der perfekte Sommersamstag

2. Wie kombiniere ich ein Chiffonkleid mit Rosen-Print im Herbst?

3. Business Make-up: Essentials fürs Büro und daheim

4. Eine Homewear Lovestory

5. Netflix Tipps im Herbst 2020


YOU MAY ALSO LIKE

Schreibe einen Kommentar