Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #274: der perfekte Sommersamstag

Ihr Lieben, ich wünsche euch wie immer einen tollen Start in die neue Woche! Wie war euer Wochenende? Im neuen Update habe ich heute unter anderem einen Buch-Tipp für euch und blicke auf die vergangenen zehn Jahre Josie loves zurück.

Ich berichte euch hier zwar nicht mehr pauschal von unserer letzten Woche und den Plänen für die kommenden Tage, möchte aber von dem vergangenen Samstag erzählen, den ich als “rundum perfekt” bezeichnen würde – und in dem vielleicht der ein oder andere München-Tipp für euch enthalten ist.

Am Samstag waren Susan und ihr Mann Jens zu Besuch bei uns. Wir haben uns seit Weihnachten nicht mehr gesehen und wären ja eigentlich gemeinsam nach Mallorca geflogen. Nachdem der gemeinsame Urlaub bekanntlich aufgrund der Reisewarnung platzte, freuten wir uns umso mehr über den Besuch. Und wir hatten solch ein Glück mit dem Wetter, sodass wir am Samstag einen schönen Sommertag im Freien verbrachten. Los ging es vormittags mit einem Frühstück bei Emmi’s Kitchen. Vegane Pancakes, Avocado Toast, Overnight Oats und die leckersten Smoothies – hier schlägt das Herz jedes Frühstücksliebhabers höher!

Danach setzen wir uns aufs Fahrrad und radelten an der Isar entlang. In der Nähe der Großhesseloher Brücke suchten wir uns ein schönes Plätzchen, saßen am Ufer, ließen uns die Sonne ins Gesicht scheinen und streckten die Füße ins Wasser. Danach gab es noch eine extragroße Portion Pommes in einem meiner liebsten Biergarten, der Waldwirtschaft Großhesselohe. Am späten Nachmittag ging es am Isarhochufer entlang zurück in die Stadt, wo wir den Abend mit guten Gesprächen, leckerem Wein und Essen von der Lotus Lounge ausklingen ließen.

 

Die letzte Woche auf Josie loves

1. Montags-Update 273: unsere Italien-Reise

2. Travel Guide: Tipps für eine Reise nach Venedig 2020

3. Herbst-Trend 2020: die Farbe Grün

4. Zehn Dinge, die wir im Herbst in und um München machen können

5. Ein Abend in Venedig

Buch-Tipp

Heute mal wieder kein Online-, sondern ein Offline-Lese-Tipp. Von einer lieben Freundin bekam ich “Achtsam morden” von Karsten Dusse zum Geburtstag geschenkt. Was nach einer völlig skurrilen Kombination klingt, ist eine sehr originelle Geschichte mit einer Extra-Portion schwarzem Humor. Die Kurzfassung: ein erfolgreicher, aber überaus gestresster Anwalt bekommt von seiner Frau ein Achtsamkeits-Seminar geschenkt, um seine Work-Life-Balance wieder herzustellen und die kriselnde Ehe zu retten. Das Seminar trägt Früchte – allerdings auf eine gaaaanz andere Weise als gedacht. Herrlich komisch! On top gibt es noch einige “echte” Achtsamkeitstipps, die man tatsächlich auch in den eigenen Alltag integrieren kann.

Auf meiner Wish List für den Herbst

Diese Woche vor …

… zehn Jahren erzählte ich euch von meinem Geburtstag in Ägypten.

… neun Jahren berichtete die Süddeutsche Zeitung über mein erstes Outfitprojekt.

… acht Jahren durfte ich hinter die Kulissen von Louis Vuitton in der Nähe von Paris blicken.

… sieben Jahren resümierte ich mein “25 Kleidungsstücke – 50 Looks” – Outfitprojekt.

… sechs Jahren warf ich einen kritischen Blick auf den “New York Fashion Week Street Style Wahnsinn”

…. fünf Jahren reiste ich mit Christina Aguilera nach Florenz.

… vier Jahren waren wir in New York City und teilten erste Impressionen mit euch.

… drei Jahren ging ein Blogpost online, der mich extrem viel Überwindung kostete.

… zwei Jahren teilte ich meine wichtigsten Weltreise-Tipps mit euch.

… einem Jahr ging eine Liebeserklärung an Italien online.

Info: Die Shop-Verlinkungen in diesem Artikel sind Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir vom jeweiligen Shop eine Provision.


YOU MAY ALSO LIKE

1 Kommentar

  • 07
    09
    2020
    20
    S

    So so so schön war’s!

  • Schreibe einen Kommentar