Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Midirock Print Trend Sommer 2018

Sommer-Lieblinge,Teil Zwei: Der Midirock mit Allover Print

Rahmen

Im ersten Teil meiner kleinen Sommer-Serie hatte ich mich bereits meinem All-Time-Favoriten, dem Kimono gewidmet. Heute möchte ich euch einen weiteren Liebling zeigen, der mich in diesem Sommer treu begleitet:  Midiröcke mit farbenfrohem Allover-Print.

An der Rocklänge merke ich persönlich ja am ehesten, wie sich mein Style in den letzten Jahren geändert hat. Schaue ich mir eine etwas ältere Outfit-Review an, sehe ich einzig und allein Miniröcke. Na gut, ganz selten mal ein Maxikleid. Aber Midi? Nö! Mittlerweile ist Midi meine absolut liebste Länge, auch wenn man natürlich nach wie vor einige Mini-Varianten in meiner Garderobe findet. Midi ist viel eleganter, sehr feminin und kann mit Sneakers lässig und mit High Heels schick gestylt werden.

Drei Styling Tipps für einen sommerlichen Midirock:

1. Der perfekte Kombipartner ist ein kurzes Oberteil: Eine Bluse, die man in den Bund des Rocks steckt oder darüber zur Schleife knotet, oder aber ein T-Shirt. Wichtig ist für die perfekten Proportionen, dass das Oberteil nicht über den ausgestellten Rock reicht, sodass die Taille schön betont ist. Ein weiterer Pluspunkt, über den sich fast jede Frau freut: Die Beinen werde optisch gestreckt.

2. Bei der Schuhwahl ist eigentlich alles erlaubt. Sehr lässig kann man einen sommerlichen Midirock zu Sneakers stylen (perfekt mit einem T-Shirt), elegant wird der Look mit einer weißen Bluse und High Heels. Tragt, womit ihr euch wohl fühlt!

3. Wer einen extrem farbenfrohen Rock wählt, der liegt mit einer weißen Bluse als Kombipartner eigentlich immer richtig. Bei den Accessoires gerne eine Farbe aus dem Rock aufgreifen.

 

Die schönsten Midiröcke mit Print (Affiliate Links):

 


YOU MAY ALSO LIKE

1 COMMENT

08
08
2018
18
G
Gina
Das ist eine sehr schöne Auswahl. Leider ist Midi eine Länge, die mir überhaupt nicht steht.

WRITE A COMMENT