Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #170: Neue Reisepläne für diese Woche und ein Hotel-Tipp in MünchenMontags-
Update #170

Rahmen

Ich hoffe, ihr hattet trotz Temperatursturz und Regen en masse (zumindest hier in München mussten wir Sommerkleider gegen Kuschelpullis eintauschen) ein grandioses Wochenende und startet heute motiviert in eine neue Arbeitswoche. Ich persönlich blicke mit sehr großer Vorfreude auf den Mittwoch, dazu aber weiter unten mehr.

Erlebt: Wir waren die komplette Woche in München, was aber nicht bedeutete, dass wir sieben Nächte in unserem heimischen Bett schliefen. Wir verbrachten den Mittwoch und Donnerstag im BEYOND by Geisel, um verschiedene Projekte (unter anderem dieses hier) zu fotografieren und blieben eine Nacht in diesem wundervollen Hotel, das ich euch weiter unten noch genauer vorstellen werde. Generell nutzten wir die Woche, um viel Schreibtischarbeit zu erledigen, unsere Freunde zu treffen und allerlei Dinge abzuarbeiten, die in den letzten Wochen liegen geblieben sind. Gestern fand unser Mädels Flohmarkt in der LAX Eatery statt. Ich habe mich sehr gefreut, dort einige von euch zu treffen. Auf Josie loves gingen unter anderem ein großes Herbstmode-Shooting, mein Blogpost über unsere Kreuzfahrt und meine „Wie das Reisen mein Leben verändert hat“-Kolumne online.

 

Pläne für diese Woche: Heute stehen ein paar Termine in München an, morgen feiern wir zusammen mit Marc O’Polo das Herbstfest in Rosenheim. Und am Mittwochmorgen geht es für uns wieder an den Flughafen, denn wir werden im Rahmen eines Pressetrips bis Samstag nach Sardinien reisen. Auf Josie loves wird in den nächsten Tagen unser Wohnzimmer-Update (Sorry, ich weiß, es war schon für die letzte Woche versprochen) online gehen. Ansonsten erwartet euch ein Look mit einem ganz besonderen neuen Lieblingsstück. Und: Es wird eines der größten Gewinnspiele seit langer Zeit online gehen. Ihr dürft gespannt sein!

By the way: Es sind noch wenige Plätze für unseren Aruba-Abend am 13. September in der LAX Eatery (19 – 21 Uhr) frei. Wenn ihr euch noch nicht angemeldet habt, schreibt mir schnell eine Mail an sarah@josieloves.de. Hier findet ihr alle Infos!

Ein Hotel-Tipp in München: BEYOND by Geisel am Marienplatz

Ein Hotel in der zentralsten Lage Münchens, das sich vielmehr wie ein gemütliches, ausgesprochen stilvolles Zuhause anfühlt? Das gibt es seit Ende letzten Jahres am Marienplatz. Nachdem wir beim Opening des BEYOND by Geisel im vergangenen Jahr auf Mallorca waren, freute ich mich riesig, dieses außergewöhnliche Hotel in der vergangenen Woche persönlich kennenzulernen. Im Rahmen unseres Shootings durften wir eine Nacht in der Luxus-Stadtresidenz übernachten und die entspannte Atmosphäre erleben. Das BEYOND by Geisel liegt im Herzen Münchens, mit beeindruckendem Blick auf den Marienplatz. Die Umsetzung des Mottos: „Sich zuhause fühlen“ ist den Machern mehr als nur gelungen. Die Atmosphäre ist unglaublich entspannt und viel zwangloser als in einem klassischen Luxushotel. Man fühlt sich sofort pudelwohl, wenn man die Räumlichkeiten betritt. Die insgesamt 19 Zimmer sind mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet, mit technischer Raffinesse ausgestattet und – das größte Highlight – man blickt entweder auf den Marienplatz oder den Alten Peter.

Die Zimmerbuchung  beinhaltet ein Kulinarik-Paket, in dessen Rahmen man sich den ganzen Tag über frische Gerichte von einem Privatkoch zubereiten lassen kann. In der offenen Küche warten rund um die Uhr Getränke auf die Gäste, darunter auch eine große Auswahl an Weinen. Besonderes Highlight: Das Frühstück mit Pancakes, Avocado Toast und frischen Früchten – auch hier kann man sich ganz individuell jeden Frühstückswunsch zubereiten lassen.

Ein Hotel, das ich euch von Herzen empfehlen kann, wenn ihr mal einen ganz besonderen Städetrip nach München plant. Hier findet ihr weitere Infos!

 

BEYOND by Geisel Zimmer

YOU MAY ALSO LIKE

2 COMMENTS

  • 03
    09
    2018
    18
    G
    Gina

    Das Hotel-Konzept klingt richtig toll. Und die Lage ist nicht zu toppen.

  • WRITE A COMMENT