Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Sommer Bucket Lost 2018

Meine Bucket List für den Sommer 2018: Ein Zwischenfazit

Rahmen

Nachdem „Meine Bucket List für den Sommer 2018“ zu den beliebtesten Blogposts des Frühjahrs zählt, dachte ich mir, es wird Zeit für einen kleinen Zwischenstand. Immerhin hat der Sommer bereits seinen Zenit erreicht und wir blicken auf einige sonnenverwöhnte Monate zurück. Ob ich bereits viele Haken setzen konnte? 

Ich war selbst gespannt, als ich meine Liste gestern durchging. Hier kommt der Zwischenstand, natürlich mit ein paar Notizen.

1. Mit dem Schlauchboot auf der Isar von Bad Tölz nach München fahren.

Immerhin sind wir schon so weit, dass wir ( alias Nina, Patrick, Chris und ich) ein Boot ausgesucht haben. Und deshalb bin ich felsenfest überzeugt, dass wir diesen Punkt in den nächsten Wochen noch abhaken können. Jawohl!

2. Das Münchner Umland noch besser kennenzulernen und viel Zeit an den schönsten Seen verbringen.

Dieser Punkt ist sicherlich noch ausbaufähig, aber wir haben bereits neue Seen kennengelernt und altbewährte Lieblinge wiederbesucht. Zum Beispiel diese Woche plantschten wir ausgiebig im Walchensee.

3. Eine neue europäische Stadt bei einem Kurztrip kennenlernen.

Check! Nächste Woche geht es nach Kopenhagen!

4. Endlich wieder an den Gardasee fahren.

Momentan haben wir ins Auge gefasst, die erste Septemberwoche am Gardasee zu verbringen …

5. Ja, auch der „Vespa fahren lernen“-Punkt steht immer noch auf meiner Liste.

Oh ja, und da steht er immer noch …

6. Ein großartiges Open Air Konzert besuchen.

Wir waren bei Beyoncé und Jay-Z. Ich würde sagen, diesen Punkt kann ich mit einem riesengroßen Pluspunkt abhaken.

7. Einen Tag in der Woche komplett frei nehmen und nur schöne Dinge unternehmen. Ist als Selbständige nicht immer einfach, aber man muss schließlich Prioritäten setzen.

Hm, drei Mal hat das bis jetzt geklappt. Keine schlechte Quote, oder?

8. Im Freien schlafen. Ja, ich möchte unbedingt endlich mal wieder zelten. Das letzte Mal ist viel zu lange her.

Auch das steht immer noch auf meiner Liste. Ihr lieben Freunde: Wer von euch geht mit mir zelten?

9. Leckeres Eis selbst machen.

Hm, ich habe in den letzten Wochen täglich Eis gegessen. Zählt das auch?

10. Jeden Tag eine Stunde früher aufstehen. Der Start in den Tag macht doch so viel mehr Spaß, wenn die Sonne am frühen Morgen bereits scheint. Und man hat viel mehr von einem längeren Sommertag.

Klingt in der Theorie irgendwie besser als in der Praxis … „So richtig früh aufstehen“ ist einfach nicht mein Ding. So ab und an klappt es – und ich muss zugeben, dass wir mit einem frühen Wecker schon einige sehr produktive Morgenstunden hinter uns haben. Und es hat schon was, wenn man zur Mittagspause schon fast mit der kompletten To Do Liste für den Tag durch hat. 

Wie sieht es mit eurer Sommer Bucket List aus? Konntet ihr euch bereits alle Sommerwünsche erfüllen und Vorsätze in die Tat umsetzen?


YOU MAY ALSO LIKE

4 COMMENTS

10
08
2018
18
S
Sabrina
Liebe Sarah, also die Schlauchboot Tour haben wir vor zwei Wochen auch bereits abgehakt. ;-)Es ist sooo schön!!! Wir wollen nächste Woche am Feiertag vielleicht nochmal los, wenn das Wetter passt. Die Strecke von Bad Tölz nach Schäftlarn ist meiner Meinung nach die schönste. Dann wird es voll, laut und es kommen einige Wehre, wo man das Boot umtragen muss. Wir haben von Bad Tölz nach Schäftlarn mit 2-3 Bade- und Brotzeitpausen am Ufer ca. 7 Stunden gebraucht. Außer man paddelt von Anfang bis Ende voll durch aber man will ja auch etwas genießen und planschen. ;-) Viel Spaß Euch, sagt Bescheid wenn ihr noch ein Schlauchboot oder Zubehör benötigt. :-) Wir waren letzte Woche nach der Arbeit am Strandbad Pilsensee, am kleinen Seehaus am Starnberger See, am wunderschönen Wörthsee und am Wochenende am Riegsee - ich liebe die das Münchner Umland!!! Auch den Punkt im freien schlafen, kann ich seit letzer Woche abhaken, da hab ich zwei Nächte in der Hängematte auf unserer Terrasse unter dem Sternenhimmel geschlafen inkl. ein paar Mückenstiche... ;-) Nächstes Wochenende fahren wir mit Freunden zum campen an den Hopfensee im Allgäu und besuchen das König Ludwig Musical in Füssen.Ich hoffe das Wetter spielt mit! Gardasee ist immer eine Reise wert! Auch schön ist ein Ausflug an den Lago di Molveno! Ich wünsche Euch einen schönen Restsommer und viel Spaß bei Euren Unternehmungen! Liebe Grüße, Sabrina
10
08
2018
18
S
@Sabrina: Oh wie toll! Danke für den Tipp mit Bad Tölz nach Schäftlarn. :-) Dir auch einen wundervollen Restsommer! <3
10
08
2018
18
M
Mandy
Vesper fahren lernen kannste bestimmt im September nach eurem Gardasee - Besuch abhaken :)
10
08
2018
18
E
Emi
Kopenhagen ist eine tolle Stadt! Viel Spaß!!! Auf meiner Summer Bucketlist standen - oft an den Strand fahren (Check) - viel lesen (Check) - Smoothies selbst machen (Check) - an neuen Orten wandern gehen (Check) - ein Trip nach Chicago (Check) - viel Yoga (Check) - relaxen (Check) - mit Freunden eine große Grillparty haben (steht noch aus) -Roadtrips (Check)

WRITE A COMMENT