Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Liebste Grüße aus Rom

Rahmen

Rom, du wunderschöne Stadt! Frühsommerliche Temperaturen, ein Hotel inmitten entzückender Altstadt-Gassen, kulinarische Köstlichkeiten en masse und natürlich all die faszinierenden Bauwerke mit beeindruckender Geschichte – wir genießen unsere Zeit in Rom in vollen Zügen und haben in den letzten beiden Tagen schon extrem viel gesehen und erlebt. Unser Aufenthalt in der italienischen Hauptstadt ist ein Mix aus „Urlaub“ und „Arbeit“, denn wir sind hier nicht nur zum Pasta-schlemmen (Wie unfassbar lecker die italienische Küche doch ist!), sondern auch, um ein paar Projekte für Josie loves umzusetzen. Ich bin so dankbar dafür, dass uns der Blog und die damit verbundene Selbständigkeit die Möglichkeit gibt, das mobile Office jederzeit an jedem Ort aufzuschlagen und auch mal ganz spontan zu verreisen. Wir haben schon so viel Input gesammelt und im Anschluss wird es auf jeden Fall einen ausführlichen Rom-Guide mit jeder Menge Tipps hier auf Josie loves geben. Heute möchte ich aber erst einmal ein paar erste visuelle Impressionen mit euch teilen.


YOU MAY ALSO LIKE

6 COMMENTS

18
04
2018
18
M
Mari
Das sind tolle erste Eindrücke aus Rom :-) Und ja... das Essen in Italien ist immer sooo gut; das durften wir auf unserem letzten Städtetrip über Ostern nach Bologna auch wieder feststellen. Wir sind nach 3 Tagen ziemlich satt ins Flugzeug zurück nach Deutschland gestiegen. Nach Rom muss ich auch auf jeden Fall noch einmal. Ich war nur einmal in der 13. Klasse mit meinem Religionskurs (die Aussicht auf eine Kursfahrt nach Rom war btw der einzige Grund, warum ich Religion nicht schon früher abgewählt hatte :-D) im Februar in Rom... und da war es einfach nur extrem kalt und hat so heftig geregnet, dass wir die ganze Zeit in nassen Sachen rumgelaufen sind. Zurück in Deutschland war ich dann richtig, richtig krank (genau wie 50 % der Mitreisenden) und hatte Rom in blöder Erinnerung. Aber es wird Zeit, diese unschöne Erinnerung gegen warme, sonnige Erinnerungen an Rom zu ersetzen :-) Euch noch eine tolle weitere Zeit in der ewigen Stadt :-)
18
04
2018
18
K
Ich liebe Italien einfach. Insbesondere natürlich auch das leckere Essen. Rom ist eine tolle Stadt. Habt noch ganz viel Spass dort. LG Katharina https://dressandtravel.com
18
04
2018
18
F
Frieda
Hach, das sieht alles so bunt, sonnig und einfach traumhaft aus. Ich bin anscheinend die einzige Person auf diesem Planeten, die tatsächlich noch nie da war und jetzt muss ich doch direkt mal schauen, was Flug/Zugtickets dahin so kosten.^^ Nachdem ich das neue Blogdesign jetzt etwas erkundet habe, möchte ich mich den vielen positiven Kommentaren dazu anschließen. Es hat mir auf Anhieb total gut gefallen (was selten passiert, meist brauche ich immer etwas "Eingewöhnungszeit"), weil es einfach 100% zu deinem Blog passt und so frisch aussieht. Ich bin auch froh, dass du das klassische Blogformat beibehältst, dass lese ich am Liebsten. Begeisterte Grüße, Frieda
18
04
2018
18
B
Brigitte
Ich war das letzte Mal vor 20 Jahren in dieser faszinierenden Stadt. Deine Fotos machen so Lust wieder nach Rom zu reisen.
18
04
2018
18
A
Ach in Rom habe ich mich damals auch unsterblich verliebt. Ich könnte mir gut vorstellen, selbst dort zu leben. Die Fotos sind übrigens wunderschön geworden :) Liebe Grüße, Anni
20
04
2018
18
T
Tamara
Die italienische Küche ist tatsächlich so unfassbar lecker! Wir durften das auch erst kürzlich im Südtirol Urlaub wieder erleben. Dort überzeugt uns einfach immer die tolle Kombination von italienischer/mediterraner und traditioneller Küche. Nach Rom müssen wir aber auch endlich mal - es steht schon lange auf der Travel List. ;)

WRITE A COMMENT

INSTAGRAM: JOSIE LOVES