Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #151:
Unsere Reise nach Rom und der Blog-Relaunch
Montags-Update #151

Erlebt: Das Highlight der Woche war für uns natürlich der große Josie loves Relaunch. Und ich bin immer noch ganz geflasht davon, wie viel tolle Nachrichten mich auf allen Kanälen erreicht haben. Es kam unglaublich viel extrem positives Feedback und wenn es Kritik gab, dann war diese ausschließlich konstruktiv. Die Woche war insgesamt sehr arbeitsintensiv. Im Hintergrund hatten wir sehr viel im Rahmen des neuen Layouts zu tun, außerdem standen sehr viele Pressetermine auf dem Programm. Am Donnerstag reiste ich für ein tolles Projekt mit Nude by Nature in Berlin (Dazu schon bald mehr!) und kam Freitagnachmittag pünktlich zum Wochenende zurück nach München. So richtig „Wochenende“ konnte man es nicht nennen, da wir viel Arbeit auf dem Tisch hatten, aber an den Abenden verbrachten wir schöne Stunden mit lieben Freunden. Außerdem haben wir in der letzten Woche den zweiten Teil von Haus des Geldes auf Netflix fertiggeschaut. Sooooo spannend!

Pläne für diese Woche: Während ihr diesen Artikel lest, sitzen Chris und ich vermutlich schon im Flieger, denn für uns geht es heute nach Rom. Vier Tage werden wir in der „Ewigen Stadt“ verbringen, ein paar Projekte für den Blog fotografieren, uns aber natürlich auch all den faszinierenden Sehenswürdigkeiten und der großartigen italienischen Küche widmen. Ich war bereits drei Mal in Rom, zwei Mal davon während der Schulzeit auf Studienfahrt mit meinem Lateinlehrer. Über die Geschichte Roms habe ich also bereits sehr, sehr viel gelernt …  und ich bin gespannt darauf, die Stadt dieses Mal aus einer vielleicht etwas anderen Sicht kennenzulernen. Wenn ihr Tipps für süße Cafés, besondere Läden und die beste Pizza habt: Gerne her damit! Und zum Titel-Bild: Auf dem Blog erwartet euch diese Woche unter anderem ein kleines Special mit meinen Frühstücks-Tipps!

Die nächste Projektwoche: Nächste Woche beginnt die nächste Leserwunsch-Projektwoche. Ich freue mich nach wie vor sehr über eure Vorschläge hier in den Kommentaren oder per Mail an sarah@josieloves.de. Worüber möchtet ihr auf Josie loves lesen? Welche Themen und Tipps interessieren euch?

Die Josie loves Facebook-Gruppe: Vor einem Monat hatte ich eine Josie loves Facebook Gruppe gegründet. Warum? Die Reichweite der Facebook-Seiten wird leider immer geringer, wenn man nicht für jeden einzelnen Artikel Geld an Facebook zahlt. Das kann und will ich nicht. Wenn ihr nach wie vor auf Facebook aktiv seid, die Josie loves Beiträge immer angezeigt bekommen möchtet und euch auch mal zu einem aktuellen Thema mit den Josie loves Lesern austauschen wollt: Hier könnt ihr beitreten!


YOU MAY ALSO LIKE

8 COMMENTS

16
04
2018
18
Gina

Unbedingt Trastevere besuchen, denn dieses Stadtviertel hat eine ganz besondere Atmosphäre.

16
04
2018
18

Das neue Blogdesign ist wirklich gut. Man muss sich erst dran gewöhnen, weil es schon sehr außergewöhnlich ist, aber ich finde es wunderschön.

Ines – twashion.com

16
04
2018
18

Das Beste Eis in Rom gibt es in der Nähe des Pantheos bei der Eisdiele Giolitti ! Unbedingt die selbstgemachte Sahne probieren und ein kleiner Tipp: Eine Kugel Eis entspricht 3 deutschen Kugeln.
Für richtiges Essen unbedingt zu That’s Amore die Trüffel Pasta probieren!

Genießt Momma Roma! Ich liebe diese Stadt trotz Touristen so sehr!

Neidische Grüße aus NRW!
Mel von http://www.smajlispassion.de

16
04
2018
18
Katharina

Den Tipp mit Giolitti am Pantheon unterschreibe ich voll und ganz!

16
04
2018
18
Stefanie

Ich liebe Rom. Die beste Pizza haben wir im Dar Poeta in Trastevere bekommen. Eine echt italienische Trattoria <3 Viel Spaß euch beiden

16
04
2018
18
Brigitte

Ein sehr schöner und sehenswerter Platz ist der Campo de‘ Fiori. Morgens findet auf dem Platz ein bei Einheimischen beliebter Markt statt, abends kann man in den Restaurants um den Platz das Essen und die besondere Stimmung genießen.

16
04
2018
18

Oh Rom ist so schön. Ich war vor zwei Jahren dort. Den Trevi Brunnen müsst ihr euch auf jeden fall anschauen. Bei uns war er leider gesperrt aufgrund von Bauarbeiten.
Italienisches Essen ist einfach das Beste. Genießt eure Tage in der ewigen Stadt.

LG Katharina
https://dressandtravel.com

16
04
2018
18

Für Rom wünsche ich viel Spaß! Die besten Tipps wurden schon genannt: Trastevere, Campo di Fiori… und einfach Treiben lassen. Übrigens gibt es auch ein Lido di Roma, also ein Strand, denn man kommt mit ca 1 Std. S-Bahn Fahrt bis zum Meer und das tut ganz gut, wenn die Stadt mal wider heiß und trubelig ist. Dort einen Cappucino trinken, die Füße ins Wasser tauchen und dann wieder zurück in die Stadt – find ich klasse. Im Blog hab ich auch ein paar mehr Tipps.

Buon viaje!

WRITE A COMMENT

INSTAGRAM: JOSIE LOVES