Paris, Paris

08.10.2017

Für mein Shooting mit Armani war ich auf der Suche nach einem eleganten, hellen Kleid mit Print und wurde bei Selected Femme fündig. Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich das Kleid erstmals anprobierte und seitdem würde ich es am liebsten 24/7 tragen. Nachdem ihr es bereits in einer sehr eleganten Kombi gesehen habt, möchte ich euch heute einen rockigen Alltagslook zeigen, den ich letzte Woche in Paris getragen habe. Zum femininen Kleid kombiniere ich eine schwarze Bikerjacke und ebenfalls schwarze Boots. Bei den Accessoires setze ich auf die neue Dolce & Gabbana Sonnenbrille (die ich ebenfalls am liebsten nicht mehr ausziehen würde) und die Miu Miu Bag. Die Bikerjacke war jahrelang einer meiner absoluten Lieblinge, wie ihr sicherlich schon aufgrund der zahlreichen Outfits mit diesem Stück gemerkt habt. Sie hat mich auf unserer Weltreise begleitet und ich habe sie unzählige Male getragen. Leider, leider hat sie in Paris „den Geist aufgeben“ alias „sie ist endgültig auseinandergefallen“, was aber auch daran liegt, dass sie aus nicht besonders wertigem Kunstleder gefertigt war. Nun bin ich auf der Suche nach einem genauso schönen Modell aus Echtleder, das mich hoffentlich viele, viele Jahre begleiten wird. Wichtige Kriterien: Sie soll goldfarbene Hardware haben, nicht zu dick oder zu weit sein, sondern sich vielmehr wie ein Blazer anschmiegen. Irgendwelche Tipps, wo ich solch ein Modell finden werde?

Mein Look:


 

Kommentare

8. Oktober 2017 von Ivi

Ach Paris, liebe Sarah, die Bilder sind so toll geworden! Dein Look ist wie immer so zauberhaft! Ich hoffe, du findest bald deine Echtleder-Traumbikerjacke. GLG Ivi

http://www.naomella.com

8. Oktober 2017 von Katharina

Ein sehr schönes Kleid und schade, dass die Lederjacke nun kaputt ist. Ich finde es immer schade, wenn absolute Lieblingsteile den Geist aufgeben, egal was sie gekostet haben.
Hoffe du findest ein tolles, neues Modell.

LG Katharina
http://dressandtravel.com

8. Oktober 2017 von Mari

Sehr schöner Look 🙂 Ich finde, dass Tigha sehr schöne Lederjacken hat 🙂 Sind rockig, aber eben nicht sooooo extrem, dass man sich wirklich wie eine Motorrad-Braut fühlt 😉

8. Oktober 2017 von Maja

Huhu Sarah, auf meiner Suche nach einer Lederjacke habe ich von Ted Baker das Modell „Lizia“ entdeckt. Sie ist wunderschön, aber leider außerhalb meines Budgets. Vielleicht aber ein Ersatz für dein schönes Modell
Viele Grüße

9. Oktober 2017 von Angie

Liebe Sarah,
Ich denke du wirst bei All Saints fündig werden 🙂
Hättest im Marais in den Laden gehen sollen hihi

16. Oktober 2017 von Andrea

Liebe Sarah,

ich würde mal bei SET stöbern. Die haben sehr schöne Lederjacken.

Dein Kleid finde ich ganz wunderbar!

Lieber Gruß,
Andrea

16. Oktober 2017 von Lena

Liebe Sarah, das Outfit ist wirklich wunderschön. Bzgl. der Jacke möchte ich zu bedenken geben, dass du auch weiterhin nach einer Lederjacke aus Kunstleder Ausschau halten kannst. Denn wenn du mal googelst wie Leder hergestellt wird, hast du vielleicht weiterhin große Lust eine Jacke aus Kunstleder zu tragen. Das soll keineswegs missionarisch sein, nur ein Denkanstoß 🙂 Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Suche.

Schreibe einen Kommentar

*