Montags-Update #135:
Merry Christmas Everyone!

25.12.2017

Bevor ich euch von unserer vergangenen Woche berichte möchte ich euch erst einmal von ganzem Herzen eine wunderschöne Weihnachtszeit wünschen. Mit ganz viel leckerem Essen, entspannten Stunden und Quality Time mit euren Liebsten!

Erlebt: Die letzte Woche begann für uns mit einer Fahrt nach Baden-Baden, wo wir bis Donnerstag im Brenners Park-Hotel & Spa die Vorweihnachtszeit genießen durften. Obwohl es nicht wirklich weit von unserer Heimat entfernt ist war ich noch nie (einmal als Kleinkind – aber ich kann mich nicht erinnern, also zählt es nicht) in dem kleinen Städtchen. Und dabei ist es doch auf jeden Fall einen Besuch wert! Die Innenstadt ist ausgesprochen hübsch und es gibt aktuell einen sehr schönen Christkindlsmarkt (by the way noch bis zum 30. Dezember). Die meiste Zeit verbrachten wir jedoch in unserem Hotel, genossen Spa-Treatment und das unglaublich leckere Essen und ließen uns von der liebevollen Weihnachtsdeko verzaubern. Dazu aber nächste Woche mehr. Am Donnerstag ging es natürlich nicht zurück nach München, sondern direkt in die Heimat. Meine liebste Susan wurde 30 und ihre Mum hatte uns als Überraschungsgäste eingeladen, deshalb berichtete ich letzte Woche von etwas anderen Plänen. Und wir hatten einen wunderschönen Abend in Heidelberg. Die letzten Tage verbrachten wir viel Zeit mit unserer Familie und Freunden, und aktuell befinde ich mich im weihnachtlichen Food Koma. Aber so soll es sein, nicht wahr?

Unsere Pläne für die neue Woche: Ab Mittwoch sind wir zurück in München und werden die letzten fünf Tage damit verbringen, unsere große Reise vorzubereiten. Unglaublich, dass wir in einer Woche schon im Flieger sitzen werden. Es gibt noch superviel zu erledigen und außerdem habe ich noch den ehrgeizigen Plan geschmiedet, alle meine Freunde in den nächsten Tagen zu sehen, bevor wir so lange weg sind. Und Silvester? Das wird dieses Jahr gaaaanz entspannt. Immerhin fliegen wir am 1. Januar. Und ein Kater bei einem Langstreckenflug? Nein, danke!

Bevor ich es vergesse: Einige von euch hatten mich nach meinem Weihnachtsoutfit gefragt. Leider habe ich zwischen all den Plätzchen und entspanntem „Nichts tun“ vergessen, es für euch festzuhalten, aber wir werden das Outfit diese Woche noch fotografieren. Kurz vorab: Ich habe dieses Kleid getragen. Passt eigentlich auch perfekt zu Silvester, findet ihr nicht auch?

Wie war euer Heiligabend? Und wie bzw. wo verbringt ihr die Weihnachtsfeiertage?

Kommentare

25. Dezember 2017 von Regine

Ich wünsche dir und deinen Liebsten auch noch wundervolle Feiertage. Ich bin schon sehr gespannt was du von deiner Reise berichten wirst. So hat man auch ein bisschen Urlaubsfeeling auch wenn man gerade daheim ist. Ich verbringe meine Weihnachtstage immer bei meiner Family mit traditionellem Raclette an Heiligabend.
Liebe Grüße
Regine

26. Dezember 2017 von istanbul nerede

Vavvv. Danke. Merry Christmas

28. Dezember 2017 von Minimalismusboho

Unsere Weihnachten waren sehr entspannt, ich habe davon auf meinem Blog berichtet und eine kleine private Reportage erstellt.
Deine Seite ist toll.
Ich hoffe, dass ich das auch mal so hinbekomme!
Alles Liebe für 2018!

Schreibe einen Kommentar

*