Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Mit GANT an der Algarve

Rahmen Dekoelement

Ich habe schon viele Bilder von der Algarve gesehen, und konnte jedes Mal gar nicht glauben, dass sich dieses traumhafte Fleckchen Erde in Europa befindet. Ähnlich schöne Küstenabschnitte hatte ich bis jetzt nur in Australien, Südafrika und Kalifornien gesehen. Unser Road Trip auf der Great Ocean Road in Australien mit all ihren beeindruckenden Felsformationen war eines der faszinierendsten Erlebnisse im Rahmen unserer Weltreise, und dabei muss man für solch ein atemberaubendes Panorama lange nicht ans andere Ende der Welt fliegen. Auch an der Algarve in Portugal findet man großartige Steilküsten, an deren Fuß Traumstrände eingebettet sind. Wahre Postkartenmotive, an denen man sich gar nicht sattsehen kann.

Und genau solch einen „picture perfect“ Ort haben wir an unserem letzten Tag in Portugal kennengelernt. Ich hätte mir keine schönere Shooting-Location vorstellen können als die traumhaften Klippen rund um die „Praia da Marinha“, um ein Visual Diary zusammen mit GANT zu fotografieren.

Das amerikanische Label und ich werden dieses Jahr enger zusammenarbeiten und ich werde euch in den kommenden Monaten noch einige weitere Lieblingsstücke aus den Kollektionen von GANT zeigen. Mein Lieblingsstück aus dem aktuellen Look? Natürlich die traumhafte, farbenfrohe Seidenbluse, in die ich mich sofort verliebt habe, als ich sie erstmals im Showroom sah.

By the way: Mit dem Muster gibt es auch ein Kleid!

Ich kann sie mir ganz wunderbar in Kombination mit einem ausgestellten Minirock und Pumps vorstellen, oder aber in einer etwas lässigeren Variante, die ich für einen aktiven Urlaubstag wählte. Zur farbenfrohen Bluse kombiniere ich einen schlichten, dunkelblauen Rock, superbequeme Schnür-Espadrilles und eine lässige Jeansjacke, da es Ende April im Schatten teilweise doch noch etwas frisch war. Der schönste Kombipartner für die Fotos: Natürlich die Traumkulisse!

In freundlicher Zusammenarbeit mit GANT


YOU MAY ALSO LIKE

9 COMMENTS

  • 04
    05
    2017
    17
    B
    Barbara

    Liebe Josie, dies ist keine freundliche Kooperation- dies ist Werbung und muss auch an jeder Stelle als solche gekennzeichnet sein
    Erkundige Dich mal, wie der Verbraucherschutz solche nicht gekennzeichneten Beiträge mittlerweile sowohl auf Blogger- als auch auf Unternehmensseite abmahnt. Das ist richtig teuer!

    Beste Grüße Barbara

  • 04
    05
    2017
    17
    D
    Dani

    Portugal ist sooooooo ein tolles Land.
    Wirklich tolle Bilder sind daraus geworden, gefällt mir richtig gut.

  • 04
    05
    2017
    17
    C

    Ein super schöner Look. Die Farben der bluse gefallen mir unheimlich. Die Kulisse ist der absolute Wahnsinn. Kann es auch kaum erwarten nach Portugal zu reisen.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  • 04
    05
    2017
    17
    S

    @Barbara: Ganz genau, Advertorials müssen gekennzeichnet werden. Deshalb mache ich das auch immer gleich zu Beginn eines werblichen Posts. Das in „freundlicher Zusammenarbeit“ ist einfach ein Zusatz, um die Marke zu nennen, mit der ich diese Kooperation eingegangen bin. Bitte erst einmal genau hinschauen, bevor du solche Vorwürfe in den Raum wirfst! ;-)

  • 04
    05
    2017
    17
    B

    Oh das sind so schöne Bilder – wir überlegen auch gerade spontan eine Reise nach Portugal zu machen. Ich hoffe echt, dass das klappt denn es sieht so schön aus.
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  • 04
    05
    2017
    17
    C
    Christina

    Leider finde ich dass dieser Look heute so gar nicht richtig zu dir passt. Außerdem sind die Bluse und das Kleid für den normalen Geldbeutel unerschwinglich…schade… trotzdem lese ich deinen Blog sehr gern! LG

  • 04
    05
    2017
    17
    S

    @Christina: Ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Schade, dass du den Look nicht magst, aber das ist ja wie immer Geschmacksache. :-) Allerdings kann ich das Argument mit dem „normalen Geldbeutel“ nicht ganz verstehen. Ich habe hier schon immer einen Mix aus günstigeren und Marken-Stücken gezeigt. Und man kauft sich eine Seidenbluse ja auch nicht jeden Tag. Ich würde hier auch niemals vorgeben, dass es normal ist, jeden Tag hunderte von Euro für ein Kleidungsstück auszugeben. Der eine gibt lieber etwas mehr (wir reden hier ja auch nicht von einer 2000 Euro Chanel-Bluse) für eine qualitativ hochwertige Seidenbluse aus, der andere für eine Nacht in einem gehobenen Hotel, ein besonderes Dinner etc. „Unerschwinglich“ finde ich hier einfach nicht passend.

  • 04
    05
    2017
    17
    F
    Friederike

    Die Bilder sehen traumhaft aus. Das ist wirklich eine wahnsinnig tolle Kulisse. Da bekommt man direkt Fernweh 😉

  • WRITE A COMMENT