Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Skaterkleid Schwarz Edited

Mein Outfit-Projekt 2014:
Die fünf Basics

Rahmen

Wie versprochen, möchte ich euch heute die fünf Basics verraten, die bei meinem diesjährigen Outfit-Projekt dabei sein werden. Ich habe ewig hin und her überlegt und mich letztendlich für folgende fünf Basicteile entschieden: Das kleine Schwarze, eine weiße Tunikabluse, eine Denim-Shorts, eine Bikerjacke und ein kurzer schwarzer Rock. Somit hat übrigens nur eine einzige Person richtig geraten: Juliane. Herzlichen Glückwunsch!

Bei meinem Projekt geht es dieses Mal ja darum, euch möglichst viele Kombinationsmöglichkeiten zu zeigen. Euch (und mir natürlich auch) zu beweisen, wie vielfältig Basics sein können und sicherlich ab und zu über den eigenen Styling-Tellerrand herauszuschauen. Also nicht traurig sein, falls euer Lieblings-Basic nicht dabei ist, immerhin brauchen die ausgewählten Basicteile ja Kombinationspartner.

An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an Hallhuber, Conleys, ABOUT YOU, Topshop und EDITED, die allesamt das Projekt gemocht und mich so mit den schönsten fünf Basics ausgestattet haben. Alle fünf Stücke sind aus den aktuellen Kollektionen, und können so jederzeit easy (zu vernünftigen Preisen) nachgeshoppt werden.

Doch zu meiner Auswahl:

1. Das kleine Schwarze

Endlich habe ich ein kleines Schwarzes in meinem Schrank! Das schwarze Kleid wird sicherlich die größte Herausforderung, denn hier gibt es ja nur beschränkte Kombinationspartner. Ich entschied mich für ein schwarzes Skaterkleid, das man sowohl sehr elegant, als auch sportlich stylen kann.

Schwarzes Kleid von EDITED.

2. Die weiße Tunikabluse

Nachdem diese Bluse im letzten Jahr zu einem meiner Lieblings-Basics avancierte, durfte eine weiße Tunikabluse auch in meinem Projekt nicht fehlen.

Tunikabluse von Hallhuber.

3. Denim Shorts

Bei einem Basic-Projekt darf eine Hose natürlich auch nicht fehlen. Mit langen Jeans kann ich mich zwar immer noch nicht anfreunden, eine schöne Denim Shorts ist aber sicherlich eine gute Alternative.

Denim Shorts von Pepe Jeans, über ABOUT YOU.

4. Schwarze Biker-Jacke

Für mich eines der wichtigsten Basics überhaupt! Nachdem mir das Modell dieses Fashion Week Outfits so gut gefallen hatte, beschloss ich kurzfristig, dass das Topshop-Exemplar aus Kunstleder auch die perfekte Jacke für das Projekt sein würde.

Bikerjacke von Topshop.

5. Schwarzer Rock

Auch ein kurzer schwarzer Rock darf natürlich nicht fehlen!

Rock von French Connection, über Conleys.

Am Sonntag geht es los, bis Ende Oktober werde ich euch insgesamt 50 Looks präsentieren. Ich freue mich sehr, ich hoffe, ihr euch auch!


YOU MAY ALSO LIKE

10 COMMENTS

  • 18
    07
    2014
    14
    S
    Sabrina

    Wooohoo, tolle Teile! Genau mein Geschmack, diese Basics hätte ich mir auch ausgesucht! Ich freue mich auf Dein Projekt und die verschiedenen Styling-Möglichkeiten, dass ist immer sehr inspirierend! Viel Spaß und eine tolle Zeit!!! Liebe Grüße, Sabrina

  • 18
    07
    2014
    14
    J

    Juhuuu! Das bin ja ich! :) Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn! Ich freue mich riesig!

  • 18
    07
    2014
    14
    A
    Andrea

    Mir gefällt die Auswahl der Teile sehr gut! Ist auch etwas was ich im Schrank habe! Ich bin gespannt was dabei rauskommen wird :) Und wünsche dir Viel Spaß dabei!

  • 18
    07
    2014
    14
    S

    Ok! Jetzt hast du mich aber… nachdem ich die Jacke schon auf dem Fashion Week Outfit so schick fand musste ich sie mir nun auch bestellen. Jetzt bin ich mal gespannt, ob sie passt…

    Dein Blog ist so schön <3

    LG Stefanie

  • 18
    07
    2014
    14
    g
    gina

    Ich freu mich endlich mal wieder viele Outfitfotos von dir zu sehen.

  • 18
    07
    2014
    14
    G

    Das Projekt finde ich ganz toll und ich bin gespannt, was du daraus machst. Als ich die Basics gesehen habe, vielen mir spontan Kombimöglichkeiten ein. Mal sehen ob sich die Ideen gleichen. Liebe Grüße und einen tollen Start Greta

  • 22
    07
    2014
    14
    A

    Tolle Basics, ich hätte mich für kaum was anderes entschieden. Bin gespannt auf die tollen Looks.
    Lg Anie <3
    http://www.fashanie.com

  • WRITE A COMMENT