Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Berlin Fashion Week:
Die Trends für den Sommer 2015 – Teil 2:
Prints, Prints, Prints

Rahmen

Weiter geht’s mit meiner Trend-Prognose. Heute möchte ich mich einem Trendthema widmen, das insbesondere bei mir für große Begeisterung sorgte: Prints. Egal ob in schlichtem Schwarz-Weiß oder in Neon-Farben; Blumen, Vögel, Streifen, Punkte und afrikanische Muster sind im Sommer 2015 ein Riesen-Thema. Lena Hoschek und Dimitri fanden ihre Inspiration zweifelsohne in Afrika, Malaikaraiss und Ivana Ciolacu in der Vogelwelt, Dorothee Schumacher druckte zarte Blümchen auf Kleider und Tops,  Laurèl setzte auf Exotik, Raini auf zarte Rosen-Prints und Marcel Ostertag auf Gute-Laune-Muster in Neon-Farben. Welcher Look gefällt euch am besten?

1. + 2.: Dorothee Schumacher

3. + 4.: Riani

5. + 6.: Marcel Ostertag

7. Malaikaraiss

8. + 9. + 10: Lena Hoschek

12. Laurèl

13. Kilian Kerner

14. Holy Ghost

15. Dimitri

16 + 17.: Barre Noire

18. Africa Fashion Day Berlin

19. + 20.: Ioana Ciolacu

Und damit ihr auch die passenden Dessous für die schönen Looks im nächsten Sommer (Diesen Sommer sowieso und natürlich auch den kommenden Winter) habt, kann ich euch nur noch einmal mein Triumph-Gewinnspiel ans Herz legen!

In Kooperation  mit:


YOU MAY ALSO LIKE

3 COMMENTS

  • 17
    07
    2014
    14
    A

    Eine schöne Trend-Prognose :)
    Ich mag Prints sehr und finde vor allem das Modell von Barre Noire wunderschön. Dimitri gehört aber mit seinen Varianten auch zu meinen Lieblingen in dieser Saison.

  • 17
    07
    2014
    14
    g
    gina

    Wunderschöne Kleider!

  • 18
    07
    2014
    14
    G

    Mir gefällt der Look von Riani sehr gut. Ich mag Prints sehr gerne, muss aber immer ein wenig aufpassen als Plussizemädel. Kleine Muster betonen schon mal ungünstige Stellen. Liebe Grüße Greta http://www.gretaholthues.blogspot.de

  • WRITE A COMMENT