Mein Look für den GQ Men Of The Year Award

14.11.2017

In meinem gestrigen Update hatte ich euch bereits einen ersten Schnappschuss von meinem Look für den GQ Men Of The Year Award gezeigt, heute möchte ich euch mit ein paar weiteren Bildern noch ein bisschen mehr davon erzählen. Motto des Abends war „Strictly Black Tie“, und während das für Männer ein recht unkreatives Thema ist (Ein schwarzer Smoking ist ein Muss!), so kann man sich als Frau modisch zum Glück ein bisschen mehr austoben. Allerdings sollte man auf jeden Fall auf ein langes Abendkleid setzen, um den Dresscode einzuhalten. Als ich im Showroom von Max Mara das lange Kleid Chiffonkleid mit grauen, roten und goldenen Tupfen sah, wusste ich sofort „Das ist es!“, auch wenn ich urprünglich nach einem unifarbenen Modell Ausschau gehalten hatte.

Mir war auch sofort klar, welche Accessoires aus meiner eigenen Garderobe ich dazu kombinieren würde. Das Kleid ist sehr lang, und so musste es ein besonders hoher High Heel sein. Erinnert ihr euch noch an meine Oh Really! Pumps von Louis Vuitton, die ich vor unserer Weltreise sogar im Alltag getragen habe? Kaum zu glauben, dass ich darin vor ein paar Jahren den ganzen Tag gelaufen bin. Am Donnerstag waren sie der ideale Kombipartner, der die Länge des Kleides perfekt ausglich. Bei der Tasche setzte ich auf meine goldenen Gucci Clutch, die ich seit vielen Jahren sehr gerne zu Abendanlässen trage. Thomas Sabo hatte uns zum Award eingeladen, und so durfte ich mir für den Abend auch passenden Schmuck aussuchen. Ich wählte sehr dezente Stücke, verzichtete auf eine Kette und setzte auf eine Uhr und goldfarbene, mit Steinchen besetzte Stecker statt opulenter Statement-Ohrringe.

Und das Make-up? Für die Augen wählte ich warme Brauntöne und einen goldfarbenen Eyeliner, im Fokus standen die Lippen, die ich im Ton der roten Tupfen meines Kleides schminkte. Ich wollte die Haare weder offen, noch streng geschlossen tragen, und so entschied ich mich für einen eleganten Pferdeschwanz. Fertig war mein Abendlook!

Goldfarbene Uhr mit Perlmutt-Ziffernblatt von Thomas Sabo

Kommentare

14. November 2017 von Katharina

Ein sehr schönes Kleid und tolle Location. Aber irgendwie sind die Bilder so dunkel, das Kleid kommt gar nicht richtig zur Geltung.

LG Katharina
http://dressandtravel.com

14. November 2017 von Sarah – Josie loves

@Katharina: Das ist leider der große Ärger mit dem Winter. Ich habe mich extra super früh fertig gemacht und die Bilder sind tatsächlich kurz vor 16 Uhr entstanden. 😀 Aber ich finde, dass die Abendstimmung gut zu solch einem glamourösen Look passt.

14. November 2017 von Katharina

@sarah
Schade aber man sieht ja trotzdem dass dir das Kleid super steht 😍

14. November 2017 von Sarah – Josie loves

@Katharina: Danke! <3

14. November 2017 von Nadine

Ein wirklich schönes Outfit das gleichzeitig verspielt aber auch elegant ist. Ich hoffe du hattest einen tollen Abend in Berlin.

15. November 2017 von Ella

Ein schöner Look, aber ich empfinde es zu leger für Black Tie.

15. November 2017 von Emi

Love it!

15. November 2017 von Brigitte

Ein wunderschönes Kleid, das perfekt zu dir passt.

Schreibe einen Kommentar

*