Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Elf Must-haves,
die in unserer
Herbstgarderobe
nicht fehlen dürfen
Elf Must-haves
in unserer
Herbstgarderobe

Irgendwann im November verschmelzen Herbst und Winter miteinander. Manche modischen Lieblinge „funktionieren“ nur im Herbst, andere wiederum begleiten uns auch den ganzen Winter.

Kombinieren wir an warmen Herbsttagen gerne Sneakers mit nacktem Knöchel zur Hose, wählen wir im tiefsten Winter eher Boots – natürlich mit dicken Strümpfen. Unser Lieblingspulli wiederum ist die ganze kalte Jahreszeit über ein treuer Begleiter, genauso wie das Midikleid mit dunklem Blumenprint. Das stylen wir an sonnigen Oktobertagen zur Lederjacke und bei Minusgraden im Januar kombinieren wir einen Pulli und den dicksten Mantel darüber. Und so weiter und so fort …

Doch heute geht es nicht um die möglichen Stylings, sondern vielmehr um die Lieblingsstücke an sich. Vorhang auf für „elf Must-haves, die in unserer Herbstgarderobe nicht fehlen dürfen“!

Ich möchte euch hier übrigens bewusst keine kurzlebigen Trends zeigen, sondern vielmehr absolute Klassiker, die unsere Herbst-/Winter-Garderobe Jahr für Jahr aufs Neue bereichern.

Elf Lieblingsstücke für das Spätjahr (2022)

Ein Plisseerock

Der Plisseerock in Midi-Länge ist ein absoluter Allrounder, der extrem vielfältig kombiniert werden kann und besonders gut mit Strick harmoniert. Styling-Inspiration findet ihr unter anderem hier!

Ein Camel Coat

Ganz klar DER Mantel-Klassiker im Spätjahr. Zeitlos, elegant und ein absoluter Styling-Allrounder.

Ein lässiges Strickkleid

Mit einem Strickkleid kann man im Spätjahr nichts falsch machen, denn mit den passenden Accessoires ist es der ideale „Partner“ sowohl im Office als auch beim abendlichen Dinner in einem schicken Restaurant.

Ein Zopfstrick-Pullover

Immer eine gute Wahl ist auch ein Zopfstrick-Pullover, den man ebenfalls sehr vielfältig kombinieren kann. Insbesondere in einem hellen Cremeton funktioniert er zu nahezu jeder Hose und jedem Rockmodell – und macht ein zartes Sommerkleid ganz schnell „herbstfit“.

Schwarze Boots

Egal ob die elegante Variante mit hohem Absatz, Chelsea Boots oder ein derbes Biker Modell: schwarze Stiefeletten passen zu nahezu jedem Look!

Eine perfekt sitzende (Kunst)Lederhose

Zum Oversize Strickpullover, zur lässigen Bluse, zu Boots oder Sneakers: wenn man einmal die perfekte (Kunst)Lederhose gefunden hat, wird man viel Styling-Freude daran haben!

Ein Kleid mit Herbstblumen-Print

Wieso wir solch ein Kleid in unserer Garderobe brauchen, muss ich nicht näher erläutern, oder?

Eine Handtasche aus braunem Leder

Müsste ich mich auf eine einzige Tasche für das Spätjahr festlegen, dann wäre es definitiv ein zeitloses, hochwertiges Leder-Modell in einem Braunton.

Eine Strickjacke

Ein kuscheliger Cardigan darf in unserer Herbst/Winter-Garderobe auf gar keinen Fall fehlen – am liebsten maximal mit Hüftlänge und in Cremeweiß, oder aber in den unterschiedlichsten Braunnuancen. Hier findet ihre eine noch größere Auswahl!

Moderner Perlenschmuck

Perlenketten sind bieder? Von wegen! Seit ein paar Saisons begeistern sie in verschiedenen Größen an einem Kettenstrang, oder in natürlicher, organischer Form. Als filigraner Choker, in Kombination mit Gliederketten oder modernen, minimalistischen Elementen. Und ganz nebenbei harmonieren Perlen ganz wundervoll mit Strick …

Ein Trenchcoat

Last but not least noch der Mantel, an den ich vor kurzem bereits eine Liebeserklärung schrieb: der Trenchcoat. Irgendwann im Laufe des Spätjahrs löst der Camel Coat den Trench ab, aber an milderen Herbsttagen ist der Trenchcoat immer „The One and Only“.

Info: Die Shop-Verlinkungen in diesem Artikel sind Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir vom jeweiligen Shop eine Provision.


YOU MAY ALSO LIKE

3 Kommentare

  • 16
    10
    2021
    21
    T
    The Gentle Wardrobe

    Liebe Sarah, ich bin schon seit Jahren eine treue Leserin deines Blogs! Dein Style ist einfach wunderbar. Mir gefällt so gut, dass es bei dir immer so eine Mischung ist, aus Luxus-Mode und auch „bezahlbaren“ Stücken. Sich von Kopf bis Fuß nur in teure Designer-Klamotten zu werfen, wäre auch keine Kunst;-) Mach weiter so! Liebe Grüße, Anna

    https://youtu.be/Ch5-LxngUZs

    1. 31
      12
      2021
      21
      S
  • 09
    10
    2022
    22
    S

    Ich habe mit einem Rock spätestens im Herbst schon „Angst“, dass ich frieren könnte. (-;

    Aber warum ich eigentlich schreibe – die fotografierte Handtasche finde ich unheimlich schick!!

  • Schreibe einen Kommentar