Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Einblicke in mein Arbeitszimmer

Rahmen

Nach und nach räumen wir aktuell unser Hab und Gut in Kisten und misten kräftig aus (Ein Hoch auf den Erfinder des Wertstoffhofs!). Einige Stücke wechseln den Besitzer, andere freuen sich darauf, nächstes Jahr in einer neuen Wohnung wieder ausgepackt zu werden. Bis jetzt hatte ich mich ja dafür entschieden, mein Zuhause privat zu halten und euch nur meinen begehbaren Kleiderschrank zu zeigen. Da ich mich aber gerade von unserem Heim verabschiede, habe ich mich dafür entschieden, doch ein paar Einblicke mit euch zu teilen. Vielleicht bald auch vom Rest der Wohnung, aber heute erst einmal nur von MEINEM Zimmer, meiner kleinen kreativen Oase: meinem Arbeitszimmer. Ich hatte in meinem vorletzten Weltreisepost ja bereits erwähnt, dass tief in mir ein kleiner Messie schlummert, denn ich sammle gerne. Viel davon steht auf meinem Schreibtisch, wie zum Beispiel meine liebsten Ladurée-Schachteln. Ich könnte mir nicht vorstellen, einen komplett cleanen Schreibtisch zu haben, einfach nur eine Platte mit einem Computer und einem Telefon darauf. Ich liebe mein kreatives Chaos, all die Inspiration um mich herum. Klar, ich räume regelmäßig auf, damit das Chaos nicht überhand nimmt, aber ein kleiner Stapel an schönen Dingen darf auf meinem Schreibtisch  und im Regal daneben nicht fehlen.

notizbuch-josie-loves

Ich brauche Inspiration an meinem Arbeitsplatz und möchte mich wohlfühlen, das geht nur mit vielen bunten Dingen um mich herum. Viele der Stücke haben eine Bedeutung, stammen von meinen liebsten Freundinnen und meiner Familie. Der kleine Marzipanhase aus meinem Regal war übrigens ein Teil meiner Hochzeitstorte, mit der mich die liebe Sue überraschte.

Einblicke in mein Arbeitszimmer

Das Praktische, wenn man zuhause arbeitet: Man kann sich auch mal nebenbei die Nägel lackieren und kein Chef schaut mich schräg an, wenn ich für eine halbe Stunde die Arbeit, Arbeit sein lasse, an meinem Schreibtisch sitze, aus dem Fenster schaue und vom nächsten Urlaub träume.

Einblicke in mein Arbeitszimmer

Als Beautybloggerin bekomme ich natürlich jede Menge Dinge zum Testen, deshalb stehen immer ein paar Produkte auf meinem Schreibtisch.

Einblicke in mein Arbeitszimmer

Ebenfalls eine Herzensangelegenheit: Meine Foto-Erinnerungen-Wand meines Dokumentenschrankes. Wie ihr wisst, liebe ich Fotoboxen, ein paar meiner Lieblingsbilder hängen an meinem Schrank. Genauso wie einige Lieblingskarten und andere schöne Erinnerungen, die ich nicht missen möchte.

Einblicke in mein Arbeitszimmer

 

 Alle Bilder seht ihr in der Galerie! Klick!

Ich bin gespannt: Wie sieht euer Arbeitsplatz aus? L(i)ebt ihr auch das kreative Chaos, oder muss bei euch immer alles picobello aufgeräumt sein?


YOU MAY ALSO LIKE

11 Kommentare

  • 30
    01
    2014
    14
    C
    Constanze Schmitt

    Sehr interessanter Post – so habe ich mir dein Reich vorgestellt! :D
    Liebe Grüße ♥

  • 30
    01
    2014
    14
    m

    Ja, und wo ist dein Computer ;) ?

    Liebe Grüße, mimi

  • 30
    01
    2014
    14
    g
    gina

    Auf meinem Schreibtisch ist auch Chaos, aber solange ich weiß wo was liegt, ist das o.k.

  • 30
    01
    2014
    14
    K
    Kathi

    Oh das Mouse-Pad ist ja wunderbar, ich bin verliebt :)

  • 30
    01
    2014
    14
    I
    Ivi

    Sieht sehr süss aus, richtig inspirierend :) LG

  • 30
    01
    2014
    14
    V

    Sieht richtig schön bei dir aus – ich vermute, dass es die nächsten Monate dann unterwegs anders aussehen wird :)

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

  • 30
    01
    2014
    14
    F

    Bei mir muss es eigentlich am liebsten akurat & ordentlich sein, auch wenn das nicht immer gegeben ist! Meistens sieht die Realität schnell anders aus, aber im Großen & Ganzen fühle ich mich dann auch schnell unwohl. Bei Dir schaut es richtig hübsch und bunt aus, so wie man das von Sarah eben kennt :-)

    Bei mir schaut es so aus, falls es Euch interessiert und ich hier einen Link posten darf.

    http://www.hot-port.de/2013/07/18/birthday-review-design-und-%C3%A4sthetik-auf-ganzer-linie

    Lieben Gruß,
    Franny

  • 31
    01
    2014
    14
    D

    Du hast einen sehr schönen Arbeitsplatz, wobei du demnächst bestimmt einen noch viel schöneren bekommen wirst :)

    Mein Arbeitsplatz besteht aus mehreren Stationen. Einmal mein Tisch, dann ein kleiner Beistelltisch und einem Rollcontainer :) Damit alles seinen Platz hat :)

    xoxo, Daniela

  • 03
    02
    2014
    14
    K
    Karolina

    Vielen Dank für die Einblicke!
    Es ähnelt sehr meinem Arbeitsplatz bzw. meiner Anordnung und welche Dinge mir wichtig sind, die ich in meinem Arbeitszimmer um mich haben möchte.

    Ich bin mir sicher, das Arbeitszimmer in der neuen Wohnung wird nicht weniger schön werden.

    Dir alles Liebe!
    Karolina

  • Schreibe einen Kommentar zu gina Antwort abbrechen