Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein Luxushotel mit Wohlfühlcharakter:
Der Stanglwirt in Going bei Kitzbühel

Rahmen

Ich freute mich riesig, als ich erfuhr, dass unser großes Wintershooting im Hotel Stanglwirt in dem kleinen Ort Going bei Kitzbühel stattfinden würde. Jeder, der bis jetzt im beliebten Bio- und Wellness-Hotel geurlaubt hatte, schwärmte in höchsten Tönen, und so war ich natürlich sehr gespannt darauf, in diese Wohlfühlatmosphäre einzutauchen.

Was mich sehr beeindruckt hat, ist, dass sich der Stanglwirt bereits seit elf Generationen in Familienhand befindet. Das geschichtsträchtige Haus wurde vor über 400 Jahren errichtet. Alle Mitglieder der Besitzerfamilie Hauser sind in den Betrieb integriert und man merkt ihnen die große Leidenschaft für den Stanglwirt an. Vermutlich das Geheimnis des Erfolgs, das der sympathischen Familie von Herzen gegönnt sei.

Trotz der beachtlichen Größe des Hotels mit zahlreichen, verschiedenen Zimmer- und Suiten-Kategorien, dem beeindruckendsten Wellness-Bereichs, den ich jemals gesehen habe, mehreren Restaurants, einem riesigen Fitnessgarten, einer großen Boutique, Tennishallen, einem Golfplatz und einem Lipizanergestüt hat man das Gefühl, in einem idyllischen Bergbauernhof zu urlauben. Die Atmosphäre ist sehr familiär, und man fühlt sich ab dem ersten Betreten der urigen Lobby pudelwohl.

Auch mein Zimmer war ausgesprochen schön und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Sehr süß: Ein Schnarchkammerl mit zwei Extrabetten. Mein persönliches Highlight: Der Balkon, von dem ich ein traumhaftes Panorama überblicken konnte.

Zum Rundum-Wohlfühl-Paket gehört natürlich auch kulinarischer Genuss. Was haben wir geschlemmt in unseren vier Tagen im Stanglwirt!

Begonnen beim reichhaltigen Frühstücksbuffet bis hin zum abendlichen Mehr-Gänge-Menü, das wir mit dem köstlichsten Kaiserschmarrn abschlossen, den ich jemals genießen durfte.

Das Bio-Hotel Stanglwirt trägt den Namen „Bio-Hotel“ aufgrund seiner baubiologischen Philosophie, bei der die bäuerliche Handwerkskunst eine große Rolle spielt und viel Holz verarbeitet wird. Auch bei allen Gerichten und Kosmetikbehandlungen gibt es eine Bio-Option.

Im Hotel findet man außerdem viel Hausgemachtes. Das Motto: „Jeder Grashalm kommt zum Gast“. Das Brot wird in der eigenen Bäckerei gebacken, Fleisch in der Hotel-Metzgerei verarbeitet. Berühmt ist der Stanglwirt-Käse, der mit der Milch der hauseigenen Kühe gefertigt wird. Kühe in einem Luxushotel? Jawohl, die gibt’s! Und genau das macht den Stanglwirt so liebenswert!

Besonders bekannt ist der Stanglwirt zu Recht für seinen beeindruckenden Spa-Bereich. Auf insgesamt 8000 Quadratmeter findet sich wirklich alles, was das Wellnessherz begehrt. Zahlreiche Pools, Grotten, Saunen, Ruhezonen, Dampfbäder und sogar ein Aquarium. Alle Wasserflächen werden übrigens von der hauseigenen Kaiserquelle gespeist.

Ein wahres Highlight gibt es auch für die kleinen Besucher (und mich als großen Tierfan): Einen zuckersüßen Kinderbauernhof, auf dem nicht nur Ponys, Kaninchen und Schafen leben, sondern die Kleinen auch bei der Heuernte helfen können.

Ich habe mich im Stanglwirt wirklich „Zuhause“ gefühlt und kann es gar nicht abwarten, bald zurückzukommen!

Bilder: Josie loves / COVER PR / FashionHippieLoves


YOU MAY ALSO LIKE

7 COMMENTS

  • 10
    12
    2015
    15
    C

    Super tolle Bilder. Sieht traumhaft idyllisch aus. Toller Bericht.
    Der Wellness Bereich ist ja der Wahnsinn. Und der Kaiserschmarn sieht super lecker aus.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  • 11
    12
    2015
    15
    J

    Ohh das sieht nach einem so gemütlichen Hotel aus! Super schön!
    Die Bilder von dir sind toll. :-)

    Liebste Grüße,
    Josephin | Tensia

  • 11
    12
    2015
    15
    S

    Oh wow ist das ein schönes Hotel und die Bilder sind einfach nur traumhaft mit dem ganzen Schnee.

  • 12
    12
    2015
    15
    S

    Das sind wirklich wunderschöne Bilder von dir – euch :) Liebe Grüße aus Frankfurt – Summer

  • 28
    12
    2015
    15
    J

    Hallo Josie,
    dein Bericht und vor allem die Fotos sind richtig schön! Im Stanglwirt war ich auch schon mal, aber leider noch nicht als Hotelgast :D
    Liebe Grüße,
    Jean
    http://jean-abovetheclouds.com

  • WRITE A COMMENT