Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Chanel Le Vernis Péridot, N° 531

Chanel Le Vernis Péridot, N° 531

Rahmen

Ich muss sagen, dass ich bisher oftmals von den Chanel-Nagellacken enttäuscht wurde. Sie sehen zwar toll aus, die Farben erzeugen fast immer das Haben-wollen-Gefühl, allerdings halten sie auf meinen Nägeln nie länger als zwei Tage. Die aktuelle Farbe Péridot, N° 531 ist aber so unwiderstehlich schön, dass ich Chanel noch einmal eine Chance geben möchte. Wer von euch hat den Lack schon? Sieht er auf den Nägeln genauso gut aus wie im Fläschlein? Oder gibt es eine günstigere Alternative?

Bild: Chanel


YOU MAY ALSO LIKE

19 COMMENTS

  • 27
    09
    2011
    11
    C
    Carina

    Hab ihn mir am Freitag gekauft und seitdem auf den Nägeln, er hält und hält und er sieht fantastisch aus.

  • 27
    09
    2011
    11
    L

    Ich hab ihn aber ich finde ihn auf meinen Nägeln nicht so schön, aber im Fläschen sieht er einfach toll aus… Und gehalten hat er bei mir ganze 2 Wochen ;-)
    Überlege aber ihn irgendwie weiter zu verschenken…

    xx Olga
    La Petite Olga

  • 27
    09
    2011
    11
    s
    sas.kia

    Ich würde ihn mir nicht mehr kaufen!!!

    Hatte mich nach vielen Eindrücken aus dem Internet und Zeitschriften sooo sehr auf den Lack gefreut und musste ihn sofort und unbedingt haben, aber nach dem ersten Auftragen war die Enttäuschung riesengroß! :-(

    Im Fläschlein schimmert er so wunderschön, sieht wertig aus, aber beim Lackieren wird er streifig (mit und ohne Unterlack) und auch nach dem Trocknen sieht er nicht wirklich schön aus – ich finde, dass er aufgetragen ein bisschen billig, ordinär aussieht, fühle mich sehr unwohl damit… ich weiß nicht, ob Du weißt, wie ich das meine… ;-)

  • 27
    09
    2011
    11
    J

    Also, ich hab ihn auch nach langem überlegen gekauft. Und ich finde ihn toll!
    Allerdings hatte ich dein geschildertes Problem auch bisher mit meinen beiden anderen Chanel Lacken und war da richtig enttäuscht von denen (Teuer und dann halten sie nicht), aaaber, ich habe für mich eine super Lösung gefunden.
    Ich habe einen 1,79 EUR Unterlack von Rossman (Rivale…) und ich finde den Spitze! Zusammen mit ihm, zwei Schichten Peridot und dem Essie Good to Go, hat der Peridot bei mir eine Woche gehalten. Und dann auch nicht gesplittert, sondern ich hab ihn einfach abgemacht.
    Das einzige was war, dass ich ein mal ne Ecke kurz nachlackiert habe.

  • 27
    09
    2011
    11
    K
    K.

    Ich persönlich finde ihn farblich kitschig. Experimentell – ja, aber nicht im Zusammenhang mit „schön“. Der passt meinem Empfinden nach eher zur Karnevalssaison; ich bevorzuge klassischere Farben… Zur Qualität des Chanel-Lacks kann ich nichts sagen, ich benutze Lacke von Artdeco und OPI – sie halten lange und bieten so eine schön umfassende Farbauswahl, dass auch für jeden Geschmack etwas dabei ist.

  • 27
    09
    2011
    11
    A
    Alli

    das sieht wundervoll aus, ich liebe diese farben :)

  • 27
    09
    2011
    11
    R
    Renate

    ich finde die farbe nicht so toll, da sie meiner meinung nach nicht toll mit der haut harmonieren :D geschmacksache..außerdem werde ich mir NIE mehr einen chanel lack kaufen. preisleistungsverhältnis stimmt absolut nicht!!!!! ich trage immer unterlack ( von p2 und „überlack“ von p2 oder essence auf ) und trotzdem halten die lacke bei mir nicht gut. ich finde auch, dass chanellacke sehr schnell dick werden und sich gar nicht mehr schön auftragen lassen….der hype wird halt gepusht und darum werden diese lacke so gut verkauft….ich finde z.b. bei kiko gibts es schöne farben und die halten bei MIR ziemlich gut. selbst ein p2 lack hat es bei mir schon eine woche geschafft. aber da ärgere ich mich einfach nicht so…selbst opi hält nicht so toll. ich gucke auch bei ESSIE! da gibts doch wirklich tolle farben :D …aber wie gesagt …geschmackssache ;-)

  • 27
    09
    2011
    11
    M

    Ich find den Lack auch schön und auch den QUARTZ, aber bis jetzt konnte ich mich noch nicht dazu durchringen, einen davon zu kaufen und suche noch vergeblich nach einer guten Alternative. Wenn du eine hast, bitte posten ;-)

  • 27
    09
    2011
    11
    S
    Steffi

    Liebe Sarah,

    ich habe den Lack auch und obwohl bei mir normalerweise kein Nagellack länger wie 2 Tage hält (egal ob teuer oder billig) dieser hält bei mir sogar ne Woche, solang ich ned nen rießigen Putzanfall bekomme. ;)

    Kauf ihn dir. Er würde toll an dir aussehen.

    Allerdings gibt es auch im MNY-Standartsortiment eine ähnliche Farbe, die Nummer weiß ich gerade nicht. Catrice hat auch etwas ähnliches habe ich gestern gesehen.

    Einen wunderhübschen Tag.

    Und das funkeln des Peridot in der Sonne ist einfach göttlich. Irgendwann werde ich nen Autounfall bauen weil ich dabei immer meine Nägel betrachten muss ^^

  • 27
    09
    2011
    11
    T

    Ich habe ihn nicht, ich warte auf die günstigere Alternative, die es meines Wissens nach leider noch nicht gibt. Habe so viel negatives über Chanel-Lacke gehört, dafür gebe ich nicht so viel Geld aus, und ich glaube, diese Farbe ist auch eher eine, zu der man seltener greifen würde.

  • 27
    09
    2011
    11
    K
    Katharina

    ich habe ihn auch und das mit dem streifen kann ich definitiv bestätigen..und wirklich lang hält er nicht…
    trag ihn doch einfach mal im laden auf einem nagel auf..das siehst es am besten selber und kannst besser entscheiden :)

    LG

    http://addicted-to-all.blogspot.com/

  • 27
    09
    2011
    11
    C
    Cara

    Diese Farbe ist einfach wunderbar auf den Nägeln, allerdings ist es wirklich so, dass sie leider nicht zu allen Hauttypen passt… Dies beklagte selbst die Chanel Verkäuferin,bei der ich immer kaufe. Die fand ihn auch total toll aber musste selbst sagten dass er mit ihrer Haut nicht harmonieren würde. Also teste ihn erstemal im Laden ;)

  • 27
    09
    2011
    11
    B
    Barbara

    Als Alternative zu Peridot kann ich Catrice „490 Iron Mermaiden“ empfehlen. Nicht so golden, aber er schimmert je nach Lichteinfall grün und lila. Und ein Dupe für Quartz könnte der „96G Lotus Effect“ von Manhattan sein. Ich finde auf jeden Fall dass er genau so aussieht. Halten beide gut und gerne eine Woche!

    Ich habe mir letztes Jahr Particuliere gekauft, liebe die Farbe über alles, aber wenn nach einem halben Tag schon zwei Ecken ab sind, dann macht das keinen Spaß!

  • 28
    09
    2011
    11
    M

    Ein sehr nahes Dupe findet sich in „Diving in Malaysia“, den es bei Sephora zu kaufen gibt, günstiger als der von Chanel. Bilder davon siehe hier:

    http://beautyjagd.wordpress.com/2011/01/17/sephora-nagellack-diving-in-malaysia/

    Peridot läßt sich einfach auftragen, braucht 2 Schichten und hält bei mir bis zu einer Woche lang, natürlich mit Base-u. Topcoat. Ich finde nicht, dass sich bis auf „Diving in Malaysia“ Dupes als solche bezeichnen können, dafür ist die facettenreiche Farbwandlung von Peridot zu ausdrucksstark. Der Lack ist ja nicht limitiert, und bei Müller bekommt man ihn auch unter 20 Euro soweit ich weiß. :) LG

  • 28
    09
    2011
    11
    R

    Ich benutze sonst keine Chanel – o.ä. – Nagellacke, da ich sie sowieso nie länger als 2-3 Tage drauf habe. Aber der Péridot fand ich sooo schön, den musste ich haben, und ich muss sagen, das ist der absolut beste Lack den ich habe!

    Die Farbe ist der Hammer und die Haltbarkeit liegt bei ca. 1 Woche! (und ich habe ihn während meinen Strandferien getragen!)

  • 28
    09
    2011
    11
    M
    Maksoufa

    Ich bin schwer verliebt in diesen Lack, ich liiieeeebe die Farbe! Weiss nicht, warum immer alle auf Chanel-Lacke schimpfen, ich hatte bisher weder bei Auftrag noch bei Haltbarkeit irgendwelche Probleme, liegt vielleicht an den individuellen Nägeln oder so… Péridot ist jedenfalls momentan meine Lieblingsfarbe und hält sich bei mir ca. 10 Tage ohne Absplittern.

  • 28
    09
    2011
    11
    C
    Cristina

    catrice hat einen ähnlichen – falls du erstmal testen willst und nicht auf anhieb so viel geld ausgeben möchtest

  • 09
    10
    2011
    11
    F

    Ich bin ja ein ziemlicher Chanel-Fan und kann bei den meisten Chanel Lacken kaum widerstehen. Deshalb mußte ich auch unbedingt alle 3 Chanel Herbstlacke Graphite, Quartz und Peridot haben.

    Wer erhofft, daß Peridot auch auf den Nägeln das ganze tolle Farbenspiel zeigt wie im Nagellack-Fläschchen, ist vielleicht enttäuscht, denn ganz so sieht die Farbe nicht aus. Ich finde Peridot aber trotzdem sehr schön. Bilder wie Peridot (und auch Graphite und Quartz) auf meinen Nägeln aufgetragen aussehen, habe ich hier eingestellt:

    http://mein-erfahrungsbericht.de/html/chanel_nagellacke_peridot_grap.html

    Liebe Grüße
    Flausenfee

  • WRITE A COMMENT