Ein Schnäppchen von Marc by Marc Jacobs

06.05.2016

Ihr erinnert euch sicherlich noch an meine letzte Ausgabe der SALE Highlights, in der ich euch unter anderem ein Schnäppchen von Marc by Marc Jacobs vorstellte. Bei dem grandiosen Rabatt (von 300 Euro auf 90 Euro) konnte auch ich nicht widerstehen und habe mir den bezaubernden Rock gegönnt. Und ich weiß schon jetzt, dass er zu meinen absoluten Lieblingsstücken in der warmen Jahreszeit zählen wird. Ein erstes Outfit mit dem farbenfrohen Rock möchte ich euch heute zeigen.

Blümchen von Marc by Marc Jacobs


Hallo Frühling!

27.03.2016

„Jetzt hat sie ihr Jeansprojekt abgebrochen, und dann sieht man sie fast nur noch in Boyfriend-Jeans“, wird sicherlich die ein oder andere von euch denken. Wenn ich ehrlich bin, weiß ich momentan nicht so recht, wie ich modisch mit der Übergangszeit umgehen soll. 14°C sind noch zu frisch für ein Kleid mit nackten Beinen, aber auf Strumpfhosen habe ich so gar keine Lust mehr. Tja, und irgendwie lande ich deshalb momentan immer wieder bei der Jeans. Doch heute steht natürlich nicht meine Jeans im Fokus, sondern mein brandneuer Kimono mit Ikat-Muster von Conleys Blue. Dazu kombiniere ich ein weißes Top, meine geliebten Leo-Sandalen, Hippie-Accessoires und besagte Boyfriend-Jeans (Die ich schon nächste Woche gegen eine Shorts austauschen werde. Juhu!).

Hallo Frühling!


Mit Louis Vuitton im La Mamounia

28.11.2015

Vor einiger Zeit bekam ich eine ganz besondere Kartensammlung geschenkt: Eine Box von Louis Vuitton, gefüllt mit dreißig Drucken der berühmtesten Hotels der Welt. In unserer neuen Wohnung hat die Sammlung einen Ehrenplatz bekommen, eine ganz besondere Karte hat mich nach Marrakesch begleitet. Darauf zu sehen: Das La Mamounia. Gäbe es eine schönere Kulisse, um Accessoires von Louis Vuitton für ein kleines Shooting in Szene zu setzen?

Mit Louis Vuitton im La Mamounia


SALE-Shopping à la Sarah

22.07.2015

Bin ich eigentlich die Einzige, die in der SALE-Hochphase einen Laden mit 95% reduzierter Ware betritt, und diesen ausgerechnet mit einem der wenigen nichtreduzierten Stücke verlässt? So geschehen letzte Woche, als ich das hübsche geblümte Zara-Kleid entdeckte. Dazu kombiniere ich meine weinrote MCM Bag und Leo-Espadrilles, am Abend auch gerne einmal meine Leo-Sandaletten von Steve Madden.

Tunikakleid von Zara 2015


Miami Flair in Italien

30.06.2015

Ein Gebäude in strahlendem Weiß, jede Menge Designelemente und ein Beach Club direkt am Strand: Wenn man das Falkensteiner Jesolo betritt kann man gar nicht glauben, dass man gerade mit dem Auto nach Italien gefahren ist und sich nicht im hippen Miami Beach befindet. Letzte Woche durften wir drei Tage in dem neuen Designhotel in Venetien verbringen und haben wunderschöne Sonnentage genossen. Natürlich werde ich euch schon bald ausführlich von unserem Miniurlaub in Italien erzählen und auch unser Hotel näher vorstellen, heute möchte ich euch aber erst einmal meinen Samstagabend-Look mit meinem bisher ersten Off-Shoulder-Teil zeigen.

Miami Flair an der Adria


Happy Sunday!

14.06.2015

Mit Bildern von meinem gestrigen Frühlingsoutfit wünsche ich euch einen wundervollen, sonnigen Sonntag! Meinen neuen und schon jetzt heiß und innig geliebten Rock gibt es übrigens aktuell bei Hallhuber.

Happy Sunday!


Auf dem Weg nach Berlin

20.05.2015

Während ich mich gerade auf den Weg nach Berlin mache, um die Designer des diesjährigen „Designer for Tomorrow“ Awards zu treffen, möchte ich euch einen neuen Look zeigen. Auch wenn mein Forever 21 Kleid aus New York mittlerweile fast auseinander fällt liebe ich es immer noch heiß und innig. Dazu kombiniere ich einen Parka von IKKS und die Leo-Sandalen von Steve Madden.

Auf dem Weg nach Berlin