Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

New York Fashion Week:
Michael Kors Herbst/Winter 2014/2015

Rahmen

Von meinem ganz persönlichen Show Highlight (Blake!!!) hatte ich euch bereits berichtet, nun möchte ich euch natürlich auch noch Bilder von der Kollektion zeigen, die Michael Kors vergangenen Mittwoch in New York präsentierte. Nicht nur die Front Row war mit Blake Lively, Rose Burne, Frieda Pinto und Michael Douglas hochkarätig besetzt, auch die Modelwahl glänzte mit Carolyn Murphy, Karen Elson und Karlie Kloss.

New York Fashion Week: Michael Kors Herbst/Winter 2014/2015

Michael Kors zeigte eine sehr luxuriöse, elegante Kollektion, in der hochwertige Materialien wie Kaschmir, Seide und Pelz auf Grobstrick, Tweed, Fransenelemente und Phyton-Prints treffen. Ein Mix aus Michael Kors‘ typisch urbanem Look und einer großen Prise Boho-Chic. New York trifft auf Kalifornien, musikalisch untermalt von „California Dreamin“. Carmenblusen und Taillenakzentuierungen durch schwingende Miniröcke zauberten eine sehr feminine Silhouette und ließen uns in längst vergangene Zeiten reisen, Lagenlooks und jede Menge Strick sorgen im kommenden Winter für den Gemütlichkeitsfaktor. Mir persönlich gefielen übrigens besonders das natürliche Make-up und die lockere Frisur der Models. Und euch?

New York Fashion Week: Michael Kors Herbst/Winter 2014/2015

——————-

I have already told you about my absolute show highlight (Blake!!!) and now I’d like to show you some pictures of the collection that Michael Kors presented last Wednesday in New York. Not only the front row was taken by Blake Lively, Rose Burne, Frieda Pinto and Michael Douglas, also choice of models was shining with Carolyn Murphy, Karen Elson und Karlie Kloss. Michael Kors presented a luxury, glamorous collection with high-quality material such as cashmere, silk and fur on rough cord as well as tweed on phyton-prints. It’s a mix from Michael Kors’ typical urban look with a touch of Boho-Chic. New York meets on Califronia which was musically underpinned by California Dreamin. There were gypsy blouse and waist accents set through swinging miniskirts, lagenlooks and aplenty knit that call for a comfi winter. Looks with a very feminine silhouette are reflecting times long past. I personally liked in particular the natural make-up and the cool haircuts of the models. What about you?

New York Fashion Week: Michael Kors Herbst/Winter 2014/2015

Jede Menge weitere Bilder von der Kollektion und ein paar Backstage-Impressionen gibt es in der Galerie

Bilder: Michael Kors / Josie loves


YOU MAY ALSO LIKE

1 COMMENT

  • 23
    02
    2014
    14
    m

    Das Make-up finde ich schön. Aber die Haare hätten noch natürlicher und ausdruksvoller, also mehr Boho-Chic sein können. Aber das ist immer Geschmackssache. Die Mode finde ich einsame Spitze! Ich liebe den Boho-Style und sehe auch in den Schnitten der Röcke einen Hauch von 40ies & 50ies. Tolle Kombi: elegant und doch lässig. Carolyn Murphy ( das Estée Lauder Gesicht) sieht übrigens immer noch umwerfend aus.
    Lg mimi ;)

  • WRITE A COMMENT