Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-
Update #360

Gefühlt ist es gerade erst zwei Tage und gewiss keine Woche her, dass ich die Worte „Happy Monday!“ tippte, aber wie heißt es doch? „Schöne Zeit vergeht schneller!“ Oh ja, da ist definitiv viel dran!

Die letzte Woche war bei uns vollgepackt mit schönen privaten und beruflichen Erlebnissen – und so rauschten die vergangenen sieben Tage nur so an uns vorbei.

Wir waren in der vergangenen Woche beruflich in Füssen. Das erste Mal, dass wir mehr Zeit in der Stadt verbrachten, nachdem wir schon mehrmals in der Nähe waren und vor drei Jahren auch das Schloss Neuschwanstein besuchten. Wir werden hier ganz bald ausführlich berichten, aber eines vorweg: Wenn ihr einmal das Schloss Neuschwanstein besucht, solltet ihr euch die Stadt Füssen auf gar keinen Fall entgehen lassen. Detaillierte Tipps folgen bald!

Und auch wenn ich auf solch eine schöne Woche zurückblicke und ich dankbar für das gute Wetter und all die beruflichen Möglichkeiten bin, ist der Alltag gerade weit weg von „Friede, Freude, Eierkuchen“. Ich teile ja ungerne sehr private Dinge öffentlich, aber habe mich vorhin auf Instagram entschieden, etwas für mich sehr Belastendes anzusprechen, und möchte es auch hier tun. Warum? Weil hier viele tausend Menschen mitlesen und ich für jeden Tipp so, so dankbar bin. Seit mittlerweile drei Monaten habe ich eine Knochenhautentzündung am Steißbein und kann seit ebendieser Zeit nicht mehr darauf sitzen. Nicht nur super schmerzhaft, sondern auch total belastend und einschränkend im Alltag.

Mittlerweile habe ich so viele Methoden, wie ich irgendwie (meist ziemlich verkrampft) dasitzen kann, ohne dabei mit dem Steißbein den Sitz zu berühren. Ich arbeite seitdem auch nur noch im Stehen und ab und an im Liegen. Aber Autofahrten sind eine Qual – und leider insbesondere beruflich nicht zu vermeiden. Momentan mache ich seit einigen Wochen eine Lasertherapie, die leider nicht den gewünschten Erfolg bringt. Ebenso wenig Tabletten und ein Sitzring. Wenn also irgendwer eine alternative Behandlungsmethode empfehlen kann und selbst eine positive Erfahrung hat, wäre ich total dankbar über eure Tipps. Schreibt mir sehr gerne eine Mail an sarah@josieloves.de.

Die Frage der Woche

Heute eine Frage, deren Beantwortung vermutlich viele von euch interessieren dürfte: Welches Buch hat euch zuletzt so richtig begeistert? Egal ob Thriller, Liebesgeschichte, Biographie oder Ratgeber: Ich freue mich sehr auf eure Empfehlungen!

Die schönsten Badeanzüge für den Sommer 2022

Falls ihr ebenfalls gerade auf der Suche nach einem neuen Badeanzug für den Sommer seid, dann seid ihr hier genau richtig, denn ich habe am Wochenende ein paar besonders schöne Modelle zusammengesucht. PS: Ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, welches davon in meinen Kleiderschrank einziehen soll …

Unifarben

Mit Muster

PS: Ich hoffe, ich kann euch heute mit einem Bild von „Happy Fiete in den Bergen“ ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Info:Die Shop-Verlinkungen in diesem Artikel sind Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir vom jeweiligen Shop eine Provision.


YOU MAY ALSO LIKE

8 Kommentare

  • 23
    05
    2022
    22
    C
    Carina

    Liebe Sarah,
    ich wünsche dir eine gute Besserung und hoffe, du findest schnell Etwas, was dir hilft. Ich habe kürzlich deb autobiografischen Roman „Brunnenstraße“ von Andrea Sawatzki gelesen und es hat mich so berührt und eingesogen, hätte es am liebsten in einem Rutsch gelesen.

  • 23
    05
    2022
    22
    J

    Ja, für den Montag muss man sich manchmal wirklich motivieren. Da wirkt die Woche immer noch so lange und anstrengend. Man muss seinen Beruf schon sehr lieben, um am Montag morgen motiviert am Start zu sein :D
    Liebe Grüße
    Jasper

  • 23
    05
    2022
    22
    K
    Kim

    Gute Besserung, liebe Sarah!

    Mich hat ein Buch extrem positiv überrascht und an vielen Stellen sehr zum nachdenken gebracht. Der Titel lautet Ungezähmt und ist von Glennon Doyle.
    Das war das erste Buch bei dem ich Sätze markiert habe, weil ich die Botschaften so wichtig, berührend, unvergesslich finde.

  • 23
    05
    2022
    22
    K
    Kathrin

    „Das geheime Leben der Bäume“ kann ich sehr empfehlen. Gute Besserung und viele Grüße!

  • 24
    05
    2022
    22
    M
    Marla

    Gute Besserung! So etwas ist echt scheußlich und langwierig. Außerdem kann man die Stelle kaum schützen. Wie du es machst, ist es schon richtig. Möglichst verschiedene Positionen abwechseln.
    Mein Buchtipp: Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme), ein SPIEGEL Buch von Samer Tannous und Gerd Hachmöller. Überaus lesenswert. Dient sehr dem besseren Verständnis der Kulturen untereinander. Empfehlenswert.

  • 25
    05
    2022
    22
    F
    Frieda

    Gute Besserung! Ich lese gerade „Im Grunde gut“ von Rutger Bregman und empfehle es schon allen, ob sie es hören wollen oder nicht. Das ist das erste Mal, dass ich ein Sachbuch so wie einen Roman verschlingen könnte.

  • 04
    06
    2022
    22
    X
    XYZ

    Irgendwie bin ich auf Ihrer Seite gekandet, da ich mich mit knochenhautentzündung am steißbein befasst habe.

    Ich habe seid über 1 Jahr eine Knochenhautentzündung am steißbein, das einzige was geholfen hat war Kortison.

    Einmal direkt mit der Spritze (Kortison)in den steißbein rein und danach 1 Woche eine Kortison Tabelleten Kur. Dies habe ich insgesamt 2 mal gemacht und zu 80% ist es besser geworden

  • Schreibe einen Kommentar