Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #279: Umgeschmissene Reisepläne und eine Flohmarkt-Alternative

Happy Monday! Ich wünsche euch eine erfolgreiche neue Woche! Unser Montag startete heute etwas anders als erwartet, denn eigentlich wären wir seit gestern beruflich in Südtirol.

Aktuell steigt dort die Anzahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten und da Südtirol verhältnismäßig extrem wenige Einwohner hat, war vor wenigen Tagen bereits der kritische Wert überschritten. Noch wurde Südtirol nicht offiziell zum Risikogebiet erklärt, aber das ist wohl nur eine Frage der Zeit. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – und so hoffe ich, dass wir den Trip in nicht allzu ferner Zukunft nachholen können. Aber vor allen Dinge hoffe ich von Herzen, dass sich die Lage dort ganz bald wieder entspannt. Durch unseren Job sind wir doch ein wenig näher an der Tourismusbranche dran – und es tut mir so, so Leid zu sehen, wie die Herbstferien-Hoffnungen zerplatzen und momentan alle wieder kämpfen.

Auch hier in Deutschland, wenn man auf das aktuelle Beherbergungsverbot für die immer weiter steigende Zahl an innerdeutschen Risikogebieten schaut. Klar, die meisten Privatpersonen können “auch mal auf das Reisen verzichten”, aber das ist zu pauschal und einfach gedacht, denn die Tourismusbranche ist die Existenz von unzähligen Menschen.

Meine gestrige Kolumne

An dieser Stelle möchte ich mich sehr über all das (bis jetzt ausschließlich positive) Feedback bedanken, das mich seit gestern auf allen Kanälen zur gestrigen Kolumne erreichte. Auch wenn es ein unschönes Thema ist und es bestenfalls überhaupt nicht existieren würde, so freue ich mich sehr, dass so viele von euch sehr ähnlich denken. Falls ihr sie noch nicht gelesen habt, findet ihr hier den Artikel “Über die Maskenpflicht, Egoismus und das Auseinanderdriften unserer Gesellschaft“.

Shop my closet!

In der letzten Woche habe ich meine Schmuckschublade aufgeräumt, um alles neu und ordentlicher zu sortieren. Dabei fiel mir auf, dass die Schublade nicht nur aus allen Nähten platzt, sondern ich auch viele schöne Stücke seit Jahren nicht mehr getragen habe. Zum einen freute ich mich natürlich sehr, ein paar Schätze wiederzuentdecken, zum anderen war schnell klar: Ich muss nicht nur neu sortieren, sondern vor allen Dingen auch ausmisten. Und da das Thema Flohmarkt aktuell (und vermutlich auch noch eine ganze Weile) in keinster Weise zur Debatte steht, entschied ich mich dafür, wieder einmal einige Stücke bei eBay  einzustellen.

Einen Teil der Schmuckstücke habe ich bereits eingestellt, der Rest wird in den nächsten Tagen folgen. Außerdem werde ich in dieser Woche noch weiter ausmisten und auch den Rest meines Kleiderschrankes angehen. Es lohnt sich also, regelmäßig auf meinem eBay Profil vorbeizuschauen.

Die letzte Woche auf Josie loves

1. Montags-Update: zurück aus Griechenland

2. Die schönsten Pullover und Cardigans im Herbst 2020

3. Mein liebster Alltags-Herbstlook

4. Der große Augenbrauen-Guide: alles, was man wissen muss

5. Über die Maskenpflicht, Egoismus und das Auseinanderdriften unserer Gesellschaft

Die schönsten Stiefeletten und Ankle Boots für den Herbst

Info: Die Shop-Verlinkungen in diesem Artikel sind Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir vom jeweiligen Shop eine Provision.


YOU MAY ALSO LIKE

Schreibe einen Kommentar