Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-
Update #238:
Wohnungs-News +
Bali-Vorfreude

Rahmen
Werbung - Bezahlte Zusammenarbeit mit MEINFOTO

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage genossen und konntet viele, viele schöne Stunden mit euren Lieblingsmenschen verbringen. Wir hatten eine tolle Zeit bei unserer Familie, die leider viel zu schnell vorbeiging. Aber ich möchte mich nicht beschweren, denn es hatte immerhin einen Grund, warum wir bereits am Freitag zurück nach München fuhren: Wir bereiten gerade unsere mehrwöchige Südostasien-Reise vor. Morgen geht es tatsächlich schon los. Und die Vorfreude ist riesig! Heute möchte ich euch jedoch nicht nur von Weihnachten und unseren Bali-Plänen, sondern auch von Wohnung-News berichten. Los geht’s!

Erlebt:

Die letzte Woche begann in der Heimat, wo wir ingesamt sechs Nächte bei unseren Familien verbrachten. Am Heiligabend feierten wir mit insgesamt 16 Personen, darunter auch unser kleiner Neffe, der erst vor drei Monaten auf die Welt kam. Am ersten Weihnachstfeiertag war nicht nur ein weiteres, großes Familientreffen geplant, sondern auch ein schöner Abend mit meiner liebsten Sue und ihrem Mann Jens in Mannheim. Ansonsten standen Spieleabende mit den Eltern, gaaanz viel Essen (Momentan kann man mich rollen. Wer fühlt mit?) und als kleiner sportlicher Ausgleich die ein oder andere Runde Tennis an. Am Freitag ging es für uns mit einem Zwischenstopp bei Frank und Philipp in  Stuttgart zurück nach München. Am Wochenende widmeten wir uns dem Abarbeiten unserer „Vor Bali To Do Liste“, trafen Freunde und suchteten „The Morning Show“ auf Apple TV. Falls ihr die Serie noch nicht gesehen habt: Unbedingt anschauen!

Auf Josie loves war es in der letzten Woche etwas ruhiger, dennoch gingen drei neue Blogposts online: Am Montag verfasste ich ein sehr persönliches Weihnachts-Update, am Freitag resümierte ich das Josie loves Reise-Jahr 2019 und gestern berichtete ich von unserem vorweihnachtlichen Trip nach Österreich.

Pläne für die neue Woche:

Der Terminkalender ist heute prall gefüllt, denn wir müssen vor unserem morgigen Abflug noch einiges erledigen und ein kurzes Treffen mit Lieblingsmenschen darf natürlich auch nicht fehlen. Morgen Abend steigen wir in München in ein Flugzeug nach Frankfurt, um zwei Stunden vor dem Jahreswechsel von dort aus nach Singapur zu fliegen. Ja, wir verbringen den Jahreswechsel tatsächlich im Flieger. Da wir beide keine großen Silvesterfans sind, ist das für uns ehrlich gesagt überhaupt nicht tragisch. Ganz im Gegenteil: Ich bin total gespannt darauf, um Mitternacht aus dem Fenster zu schauen und vielleicht sogar das ein oder andere Feuerwerk von oben zu sehen. Nach einer Nacht in Singapur geht es für uns am Donnerstag weiter nach Bali, wo wir die restliche Woche ganz im Osten der Insel in der Nähe von Padang Bai verbringen werden. Für uns eine Premiere, und so bin ich ganz besonders gespannt auf den ersten Stopp unserer Bali-Reise.

Zwei Neuzugänge in unserer Wohnung von MEINFOTO

Wir leben in einer Zeit, in der die Fotoalben weniger werden und wir dafür unzählige Bilder digital auf unseren Smartphones und Computern gesammelt haben. Ich persönlich bin jedoch nach wie vor ein Riesen-Fan davon, durch Fotoalben zu blättern und Bilder in Form eines Drucks für die Ewigkeit festzuhalten. Und heute möchte ich euch nicht nur zwei Neuzugänge in unserer Wohnung zeigen, sondern auch von einer simplen Idee berichten, mehr aus Lieblingsbildern zu machen. Als MEINFOTO uns vor kurzem fragte, ob wir uns etwas für unsere Wohnung aussuchen und hier auf Josie loves vorstellen möchten, stöberten wir sofort durch die vielfältigen Möglichkeiten auf der Website. Wir haben so viele Lieblingsfotos von unseren Reisen, die eigentlich auch einen Ehrenplatz in unserer Wohnung verdient hätten. Letztendlich entschieden wir uns übrigens für zwei sehr unterschiedliche, aber dennoch wunderschöne Varianten: eine große Fotografie im Bilderrahmen mit Passepartout von New York und ein auf Leinwand gezogenes Foto, das im vergangenen Monat in den Dolomiten entstanden ist. Zweiteres erinnert an ein Gemälde, weshalb es sich ganz wunderbar auf einer Leinwand macht.

Bei MEINFOTO gibt es übrigens regelmäßig spannende Angebote, aktuell zum Beispiel bei der Bestellung von sogenannten MIXPIX®. Das sind by the way quadratische Fotos in der Größe 20x20cm, die man dank spezieller Klebepads ganz einfach an der Wand befestigen kann. Je nach Menge (Toll sieht beispielsweise eine Fotowand mit sechs oder neun Bildern aus!) bekommt ihr bei eurer Bestellung bis zu fünf MIXPIX® umsonst dazu. Hier erfahrt ihr mehr über das Angebot!

Doch zurück zu den beiden Neuzugängen in unserer Wohnung! Das New York Bild ist bei unserem Trip im letzten Jahr entstanden. Auch wenn es sich natürlich auch in Farbe toll macht, mag ich die Wirkung in Schwarz-Weiß ganz besonders gerne. Durch das Passepartout kommt das Bild noch besser zur Geltung. Es gibt verschiedene Rahmenfarben und zahlreiche verschiedene Größen, wir haben uns für die 80x60cm Variante entschieden. Die Auswahl ist übrigens super easy und ihr könnt die verschiedenen Varianten ausprobieren und beispielsweise den Ausschnitt des Bildes wählen, bevor ihr euch festlegt.

Und das Bild hat bereits einen besonderen Platz in unserer Wohnung bekommen. Wir haben es im Wohnzimmer neben unser Sideboard auf dem Boden gestellt und angelehnt- denn solch eine große Fotografie muss nicht immer an der Wand hängen, sie ist auch ein wunderschönes Deko-Objekt auf dem Boden.

Wo wir das Leinwandbild (Sieht es nicht wirklich aus wie ein Gemälde?) aufhängen, haben wir noch nicht final entschieden. Entweder es kommt in den Flur, oder aber ins Badezimmer. Ich werde auf jeden Fall noch ein Bild zeigen, wenn die Entscheidung gefallen ist. Hier haben wir uns übrigens für das Format 60×90 cm entschieden.

Leinwand oder „klassisches Foto“, Fotobuch oder eines von vielen anderen tollen Fotogeschenken: Hier seht ihr die vielfältige Produktwelt von MEINFOTO, um euer liebstes Bild des Jahres oder eine ganz besondere Reiseerinnerung zu verewigen.


YOU MAY ALSO LIKE

1 COMMENT

  • 31
    12
    2019
    19
    B
    Brigitte

    Danke für die Empfehlung, die Angebote sind wirklich gut. Ich habe so viele schöne Reisefotos und muss mich nur noch entscheiden ob auf Leinwand aufgezogen oder schwarz-weiß mit Rahmen.

  • WRITE A COMMENT