Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #141:
Über letzte Bali-Tage, Chanel-Shopping in Singapur und unsere Australien-Pläne
Montags-Update #141

Rahmen

Erlebt: Die ersten Tage der vergangenen Woche verbrachten wir noch in unserem geliebten Canggu, genossen in vollen Zügen all  die balinesischen Leckereien (Absolutes Muss: Die tägliche Kokosnuss!), Spa-Treatments und die entspannte Atmosphäre auf unserer Lieblingsinsel. Wahnsinn, dass schon wieder ein Monat vergangen ist. Auch wenn der Gedanke an unseren Abflug in München sich „ganz weit weg“ anfühlt, so ist die Zeit doch unfassbar schnell verflogen. Aber so ist das bekanntlich ja immer mit schönen Erlebnissen.

Doch der Abschied von Bali war dieses Mal nicht soooo schlimm, immerhin gab es den Ausblick auf vier weitere Reise-Wochen. Für drei Nächte besuchten wir unsere Freunden in Singapur und lernten die Stadt noch einmal von einer ganz neuen Seite kennen, nachdem wir die letzten beiden Male eher nur das „klassische Touri-Programm“ durchgezogen hatten. Am Wochenende war es dann endlich soweit und wir machten uns schon wieder auf den Weg zum Flughafen mit unserem finalen Reiseziel: Australien. Seit vorgestern sind wir nun in Fremantle, wo wir die ersten Tage verbringen werden. Das Hafenstädtchen bei Perth hatte uns schon bei unserer letzten Australienreise sehr gut gefallen und die ersten beiden Tage hier waren einfach nur großartig. Auch wenn wir vor drei Jahren schon einmal für ein paar Tage in Perth waren und ich damals bereits den ein oder anderen Strand kennengelernt hatten bin ich absolut geflasht, wie unfassbar schön die Westküstenstrände sind. Und über die Tatsache, dass wir an einem sonnenverwöhnten Sonntag einen großen Strandabschnitt für uns alleine hatten. Der Grund: Es gibt hier in Western Australia einfach soooo viele ewig lange Traumstrände, dass sich auch am Wochenende keine Menschenmassen an einem Strandabschnitt aufhalten. Ich kann es nicht oft genug sagen: Ich freue mich so sehr auf das, was in den nächsten Wochen kommen wird!

 

Pläne für diese Woche: Heute geht es für uns mit der Fähre nach Rottnest Island (Ihr wisst, die Quokkas!), am Mittwoch beginnt dann unser großer Road Trip. Das nächste Ziel wird die Weinregion rund um Margaret River sein. Traumstrände, wunderschöne Landschaften, leckerer Wein und Kängurus beobachten, die in den Weinreben umher hüpfen – klingt ziemlich gut!

Unerwartetes Shopping-Glück: Im letzten Jahr verliebte ich mich in eine Chanel-Kette, die ich leider nirgendwo in Deutschland mehr ergattern konnte. Und irgendwie ging mir das schöne Stück einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich mit einer positiven Antwort gerechnet, als ich in Singapur auf gut Glück nach der Kette fragte und ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie happy ich war, als die Verkäuferin mir wenige Minuten später das Traumstück zeigte. Natürlich verließ ich den Store kurz darauf freudestrahlend mit einem kleinen, schwarzen Tütchen, auch wenn Chanel-Shopping sicherlich so gar nicht auf meiner Reise-To-Do-List stand.

Zuckerfrei, Part Zwei: Vor ein paar Wochen hatte ich euch ja berichtet, dass ich auf Bali wieder auf Industrie-Zucker verzichten möchte. Und ich muss offen und ehrlich sagen, dass ich zwar deutlich weniger Zucker als sonst zu mir nahm und auch fast ganz auf Weißmehl und Milchprodukte verzichtete, so konnte ich doch dem ein oder anderen Eis nicht widerstehen … und da waren ja auch noch die Pancakes zum Frühstück. Und darauf wollte ich auch einfach nicht verzichten. Alles in allem habe ich mich auf Bali aber wieder sehr gesund ernährt und festgestellt, wie unglaublich gut es dem Körper tut, wenn man gewisse Dinge nur sehr in Maßen zu sich nimmt und sehr auf die eigene Ernährung achtet. Da die nächsten Wochen ein Road Trip ansteht und dieser aus Erfahrung auch oft mit Snacks, Mc Donalds und Co verbunden ist, habe ich für mich entschieden, direkt nach unserer Rückkehr Anfang März mit einer zweiten Runde „Zuckerfrei in acht Wochen“ zu beginnen. Und falls ihr Interesse habt werde ich meine Erfahrungen auch wieder hier auf Josie loves mit euch teilen.


YOU MAY ALSO LIKE

3 COMMENTS

05
02
2018
18
F
Franzi
Der Strand sieht so unheimlich traumhaft aus! Ich freue mich schon auf viele weitere schöne Bilder aus Australien...
05
02
2018
18
K
Ich freue mich schon total auf all eure Eindrücke und Erlebnisse aus Australien. Die Kette von Chanel ist super schön. Wie toll, dass du in Singapur fündig geworden bist. LG Katharina http://dressandtravel.com
06
02
2018
18
B
Oh ich find es ja genial, dass es dort so viele schöne Strände gibt. Mensch, auf jeden Fall ein Traum-Reiseziel. Und deine Kette ist so wunderschön. LG Brini www.brinisfashionbook.com

WRITE A COMMENT