Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Mein Outfitprojekt 2015 (und 2016):
Los geht’s!

Rahmen

Finally: Ich habe die (sofern ich das als Skinny Jeans Neuling beurteilen kann) für mich perfekte Jeans gefunden. Das heißt: Nächste Woche startet pünktlich Anfang August mein neues Outfitprojekt. Fündig wurde ich übrigens nicht bei einem der „üblichen Verdächtigen“ wie Levi’s, Mavi oder Closed, sondern beim Label Blank NYC.

Ich möchte mit dieser einen Jeans ins Projekt starten, aber nach und nach noch weitere Modelle dazu nehmen. Es sollte sich allerdings ausschließlich um Skinny Jeans handeln. Ich möchte mich schließlich einer Herausforderung stellen, und Skinny Jeans sind mein persönlicher Modehorror. Ich denke jede Frau hat das eine Kleidungsstück, das sie partout meidet. Bei mir sind es figurbetonte Jeans, in denen ich mich selbst einfach nicht leiden kann. Shorts, Overalls, Minikleider: Welches Kleidungsstück ist es bei euch? Nach meinen Projekten in den Jahren 2011, 2012, 2013 und 2014 ist dies für mich die mit Abstand größte Herausforderung.

Und wer weiß: Vielleicht ist die Skinny Jeans nach einem Jahr mein neues Lieblingsstück? Oder ich werde nie wieder in meinem Leben eine tragen. Ich bin ein wenig ängstlich, aber auch sehr gespannt auf mein neues Projekt. Los geht’s am nächsten Mittwoch. Ein Jahr lang werde ich euch jede Woche einen Look mit Skinny Jeans zeigen. Luftige Sommerlooks, dick eingepackte Winteroutfits. Typische Sarah-Looks und T-Shirt-Sneaker-Jeans-Outfits (Gebt mir noch ein bisschen Zeit, bis ich mich an so etwas traue). Wie gesagt, ich bin sehr gespannt auf das kommende Jahr und hoffe, ihr freut euch auf mein neues Projekt!


YOU MAY ALSO LIKE

18 COMMENTS

  • 31
    07
    2015
    15
    R

    Ich hab einen echten Respekt, dass Du Dich traust und bin nicht nur auf die Outfits gespannt sondern vor allem, wie es Dir damit geht. Mein persönliches Horror-Kleidungsstück? Ich weiß ga

  • 31
    07
    2015
    15
    C

    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Looks. ich trage ziemlich viel Skinny Jeans, da es für mich und meinen Alltag ganz gut passt und hoffe ein paar neue Ideen für Outfits durch dich zu bekommen.

    LG Caterina

    http://www.caterinasblog.wordpress.com

  • 31
    07
    2015
    15
    M
    Manuela

    Für mich ist eine skinny Jeans aus meinem Schrank gar nicht weg zu denken, ob Tunika, Bluse oder leger in Shirt/Rolli und Blazer/Cardigan – ich fühl mich damit einfach immer wohl. Sofern sie perfekt sitzt! Mein ganz persönlicher Horror sind dafür Culottes, derzeit trendige Pyjamahosen und Crop Tops!

  • 31
    07
    2015
    15
    L
    Laura

    … finde ich sehr mutig von dir liebe Sarah! ;)
    Als bekennende Skinny-Jeans-Trägerin bin ich schon sehr gespannt auf deine Umsetzungen!
    Sonnige Grüße, Laura

  • 31
    07
    2015
    15
    J

    Liebe Sarah,
    ich bin überzeugt, dass dir die Skinny Jeans fabelhaft steht! Du wirst die Herausforderung mit Bravour meistern.
    Ich denke sowieso, dass du eigentlich alles tragen kannst und immer hübsch darin ausschaust.
    Ich bin auf jeden Fall gespannt und drücke dir ganz arg die Daumen, dass alles so klappt, wie du es dir vorstellst.
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  • 31
    07
    2015
    15
    T
    Tessa

    Sorry, liebe Sarah, ich kann dein Problem um ehrlich zu sein gar nicht so wirklich nachvollziehen ;-) Du hast eine super schöne Figur – ich bin mir sicher, dass dir Skinny Jeans sehr gut stehen werden! Ich freue mich jedenfalls auf ein paar legere alltagstaugliche Outfits – ja auch mit Sneaker – es ist schließlich nicht jeder so fit auf Highheels wie du :-)

  • 31
    07
    2015
    15
    N

    Ich bin schon ganz gespannt auf dein erstes Outfit mit Skinny-Jeans. Und ich bin ganz der Meinung der anderen, dir wird die Jeans super gut stehen! Mein Horrorkleidungsstück ist die Shorts, bis ich da eine perfekte gefunden habe, dauert es ewig..
    Ich freue mich auf deine Outfits.
    Ganz liebe Grüße
    Nadja von http://www.liebestanz.com/

  • 31
    07
    2015
    15
    K

    Ich kann dich nur zu gut verstehen. Seit ich etwas rundere Hüften geschenkt bekam, nein, eigentlich schon vorher, habe ich schon Skinnies gemieden, weil sie gar nichts für mich tun. Die Erweiterung dessen, die Leggings, ist mein absoluter Feind. Tatsächlich bin ich noch im Besitz einer Skinny Jeans, die ich nie trage. Leggings habe ich keine gehabt, seit ich 10 war.
    Ich könnte das nicht.
    Liebste Grüße
    Kali von Miss Bellis Perennis

  • 31
    07
    2015
    15
    A
    Anna

    Finde es toll, dass Du das machst aber es geht doch in der Mode nicht darum, sich mit einem Kleidungsstück anzufreunden, das man so sehr hasst. Bleib doch lieber Deinem Stil treu. Dass Du Dich an Hosen/Jeans ran wagst, finde ich gut aber warum nicht solche, die Dir gefallen?

  • 31
    07
    2015
    15
    H

    Ohne Skinnyjeans wäre ich aufgeschmissen! :-) Bin gespannt…

  • 31
    07
    2015
    15
    M
    Mari

    Oh, ich bin echt gespannt :-) Schönes Outfitprojekt! Lange stand ich auch mit Jeans bzw. Hosen fast im Allgemeinen auf Kriegsfuß, aber inzwischen finde ich Jeans neben Kleidern somit das Unkomplizierteste. Und vielleicht finde ich hier jetzt ein paar Anregungen, meine Jeans mal etwas kreativer vor allem fürs Büro zu stylen. Bin was Büro-Outfits angeht denkbar faul-unkreativ. Mehr Mühe geben bei Büro-Outfits war auch mein Vorsatz für 2015, obwohl ich sonst nie Vorsätze fürs neue Jahr habe. Horror sind für mich übrigens am ehesten Bikinis, aber das hat wohl eher was mit dem Licht in Umkleidekabinen zu tun :-D Deshalb bestelle ich inzwischen sogar Bikinis online und probiere sie vor unserem schönen Spiegel in unserem schönen Licht an :-) und schon ist der Horror beseitigt :-)

  • 31
    07
    2015
    15
    I

    cooles Projekt!! bei mir waren es lange zeit shorts, aber mittlerweile fühl ich mich in denen auch sehr wohl :)

    Lieber Gruß
    Ina
    ina-nuvo.com

  • 01
    08
    2015
    15
    M

    Ich freue mich schon auf das Skinnyjeans Jahr :-)

    muemmelnina.blogspot.de

  • 01
    08
    2015
    15
    A

    Ich bin schon super gespannt auf dein Projekt und freue mich auf die ersten Looks. Hach, was würde ich nur ohne meine Skinny Jeans machen…
    Liebe Grüße, Anja
    http://www.modewahnsinn.de/

  • 02
    08
    2015
    15
    b

    Hallo Josie,

    ich verfolge Deinen Blog nun schon ein paar Monate und heute will ich auch mal einen Kommentar hinterlassen.

    Du hast eine super Figur, ich bin sicher die Jeans wird Dir gut stehen. Ich weiss noch wie ich vor nicht allzulanger Zeit drauf war, was Farben betrifft. Auf unseren Tanzfestivals gibt es immer Mottoparties. Dresscode z.B. weiss oder rot. Was habe ich gezetert damals, dass doch kein normaler Mensch weisse oder rote Sachen im Schrank hat und mir weder weiss noch rot gut steht…. aber mir blieb keine Wahl um dort Einlass zu bekommen ;-)

    Inzwischen trage ich sehr gern rot und frage mich warum ich diese Farbe mal so abgelehnt habe.

    Ich könnte wetten, dass es Dir nach oder während Deines Experimentes auch so gehen wird und Du Jeans als Bereicherung betrachten wirst.

    Liebe Grüße
    Bianca
    http://www.babyblue.eu

  • 03
    08
    2015
    15
    P
    Pauline

    Deine Figur ist doch toll..gut kombiniert siehst du in Skinny Jeans sicherlich mindestens genauso toll aus wie in deinen Kleidern…
    Ich liebe momentan meine Espandrilles zur Skinny Jeans :)

  • WRITE A COMMENT