Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Hair Tutorials: Drei 5-Minuten-Frisuren für eine Sommer-Party

Rahmen

Heute habe ich nicht nur eines, nicht zwei, sondern gleich drei Mini-Hair-Tutorials für Sommerfrisuren für euch. Und, versprochen: Sie sind alle super easy und in circa fünf Minuten umzusetzen! Perfekt, wenn wir vor der Sommer-Party viel zu viel Zeit mit der Outfitwahl verbracht haben und das Hairstyling schnell gehen muss. Außerdem gibt’s on top noch ein paar Experten-Statements von Guhl-Stylistin Manuela Kopp.

Los geht’s!

Frisur 1: Lässige Steckfrisur für den Sommer

Beginnen möchte ich mit einer lässigen Steckfrisur.

1. Im ersten Schritt kämmt ihr die Haare gut durch und fasst sie in einem tief sitzenden Zopf zusammen.

2. Nun wird das Haar über dem Haargummi in zwei dicke Strähnen abgeteilt, sodass eine Lücke dazwischen entsteht.

3. Durch eben diese Lücke wird der gesamte Zopf gezogen.

4. Dies wiederholt ihr beliebig, je nach Länge der Haare, bis der Zopf komplett eingerollt ist.

5. Nun wird das Haar mit Klammern festgesteckt.

Eine Sommerfrisur sollte nie zu streng, sondern lieber ein bisschen „messy“ sein. Ich mag es zum Beispiel, wenn sich vorne eine Strähne aus dem Haar löst.

„Das Feststecken der Haare funktioniert am besten, wenn man die Nadeln durch das Haar webt und nicht nur schiebt“, so Manuela Kopp.

Frisur 2: Beach Waves mit Flechtdetail

Meine liebste Sommerfrisur

1. Im ersten Schritt wird das Haar mit einem Lockenstab oder Glätteisen leicht gewellt.

2. Nun trennt ihr vorne eine kleine Strähne ab und beginnt zu flechten.

3. Während wir am Deckhaar entlang flechten, nehmen wir immer wieder eine Strähne dazu, sodass der Zopf schön anliegt.

4. Während wir den zweiten Zopf flechten, stecken wir den ersten mit einem Bobby Pin fest.

5. Die beiden Zöpfe werden am Hinterkopf mit einem feinen Haargummi zusammengefasst.

6. Fertig!

By the way: Mein Kleid gibt es hier im SALE.

Guhl Styling Expertin Manuela Kopp rät: „Damit sich das Haar während des Flechtens, nicht in den Längen verknotet, ist die Color Schutz&Pflege Intensiv Sprühkur als Prep ein top Produkt, zugleich gibt es Struktur und Gripp zum Flechten und das Haar wird bei der Sommerparty vor UV-Strahlung geschützt. Eine klassische Win-Win Situation.“

„Die Frisur ist für feines bis dickes Haar geeignet. Bei feinem Haar muss etwas beim Flechten gespielt werden. Die Seiten dürfen nicht zu stramm geflochten werden, sonst wirkt das Haar noch weniger. Falls der Hinterkopf zu flach geworden ist, einfach mit dem Stil eines Stilkamms das Haar etwas hochziehen, so entsteht Volumen“, erklärt Manuela Kopp.

Frisur 3: Hoher Dutt mit geflochtenem Part

Ein hoher Dutt mit Flechtdetail, der am besten bei langem, glatten Haar funktioniert. Vorneweg: Mein dickes, momentan recht kurzes Haar ist für diese Frisur eigentlich nicht so gut geeignet. Aber ich wollte euch diese Frisur nicht vorenthalten. Der Zopf wird jedoch eindeutig schöner, wenn das Haar feiner  und länger ist.

  1. Das Haar über Kopf durchkämmen

2. Mittig einen dicken Strang abteilen und zu einem Zopf flechten (alternativ ein französischer Zopf)

3. Den geflochtenen Zopf fixieren und und nun das komplette Haar zu einem hohen Pferdeschwanz zusammenfassen.

4. Das Haar um das Haargummi legen und locker feststecken.

„Blond gesträhntes Haar wirkt bei Flechtfrisuren besonders spannend. Farbunterschiede heben die geflochtene Struktur hervor.“, Manuela Kopp

Na, welche Frisur gefällt euch am besten?

Und wenn wir schon beim Thema Sommer Party sind: Habt ihr schon beim Guhl Gewinnspiel teilgenommen und euch die Chance auf eine Party mit euren liebsten Freunden in einem glamourösen Penthouse in Berlin gesichert? Hier findet ihr alle Infos zum Gewinnspiel

In freundlicher Zusammenarbeit mit Guhl


YOU MAY ALSO LIKE

11 COMMENTS

  • 15
    07
    2016
    16
    C

    Frisur 1 gefällt mir am besten. Auch Nummer 2 ist schön aber ich denke dass die erste Noch einen Tick schneller geht und es Isz elne super Alternative zum normalen Zopf.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  • 15
    07
    2016
    16
    M

    MEGA Post und was für tolle Frisuren…ich bin ein Riesen Make Up Fan und ein Beach Waves Profi, aber so FrisurenFrisuren…dafür bin ich oft zu faul.

    Jetzt hab ich aber super Inspos.

    Danke dafür.

    Liebst,

    http://www.madlenboheme.com

  • 15
    07
    2016
    16
    A
    Angie

    Liebe Sarah,
    Frisur 2 steht dir am besten :-)
    Und Frisur 3 finde ich persönlich mega, vorallem wenn es heiss ist.
    Mal sehen ob ich das auch so hinbekomme.
    Xo

  • 15
    07
    2016
    16
    I

    Wundervolle Frisuren! Die Tipps nehm ich in den Urlaub mit und probier dort dann ein bisschen herum :) Die Styles sind sicher auch strandtauglich!

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  • 15
    07
    2016
    16
    L
    Linda

    Liebe Sarah!
    Frisur 1 und 2 gefallen mir total gut!
    Von welcher Marke ist denn dein Top bei der ersten Frisur? Mir gefallen die Stickereien am Rücken total gut :)
    Liebe Grüße

  • 15
    07
    2016
    16
    a
    anni

    Oh die erste Frisur ist ja super! Genau mein Fall :) Da ich morgen Gast auf einer Hochzeit bin, werde ich sie sofort testen :)

  • 27
    07
    2016
    16
    A
    Anna

    Tolle Frisuren, vielen Dank für die Inspiration! Die erste Frisur finde ich auch am schönsten. :-)

    Liebe Grüße
    Anna von stylish.de

  • 31
    07
    2016
    16
    L

    Ich mag die erste Version sehr gerne! Hab es ausprobiert und ist wirklich schön, trage aber auch gerne die Frisur etwas abgewandelt, indem ich den Zopf nur ein, zweimal durch die Lücke ziehe und dann zu einem Dutt zusammendrehe und mit Klammern feststecke, finde ich auch sehr schön und hält wirklich gut. Geht auch sehr schnell, vor allem wenn man keinen Wert auf Perfektion legt. Ich bin auch eher dieser „messy“ – Typ, der die Haare lieber ein bisschen lockerer hat und vorne die Strähnen raushängen lässt.

  • 24
    10
    2016
    16
    L
    Lockenmarie

    Sehr coole Ideen! Die Frisuren sind alle echt gelungen. Ich persönlich liebe schöne Locken im Sommer. Das geht meistens auch super schnell. Mein Lieblingslockenstab ist der kegelförmige von Remington. Damit bekommt man ganz einfach messy Beachwaves :-)

  • WRITE A COMMENT