Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Die Top Sechs Trendfarben für den Herbst 2019

Rahmen

Nachdem ich euch vor einer Woche bereits eine erste Preview auf die modischen Herbst-Highlights gegeben habe, startet heute mein großes Trend-Special hier auf Josie loves. Und da wären wir auch schon bei meinem wie immer liebsten Trendthema für die neue Saison: den Farben. Welchen Farbton verbindet ihr an allererster Stelle mit dem Herbst 2019? Ich persönlich muss zuerst an natürliche Braun- und Cremetöne denken, denn diese spielen in allen Kollektionen eine wesentliche Rolle. Aber: Es gibt auch ein paar richtige Farbkracher! Und darauf freue ich mich ganz besonders! Seid ihr bereit für die Farbtrends für den Herbst 2019?

Die wichtigsten Farb-Trends im Herbst 2019

Rot:

Bereits im Sommer war Rot sehr angesagt, und auch im Winter war es auf fast allen Laufstegen der großen Designer zu sehen. Sowohl strahlendes Chili als auch herbstliches Bordeaux sind momentan extrem angesagt. Ein dunkleres Weinrot harmoniert hervorragend mit Creme- und Brauntönen, helles Chili funktioniert am besten mit einem extrem dunklen Blau und Denim.

Dunkelblau

Ein dunkles Blau wirkt immer edel, und ist eine tolle Schwarz-Alternative. Besonders angesagt ist im Herbst 2019 das dunkle Schwarz-Blau „Eclipse“. Wir tragen es zum Beispiel solo in Form von Kleidern; Pullover und Röcke kombinieren wir zu Brauntönen und Cremeweiß. Eine Kombination, die ich persönlich auch sehr spannend finde ist der Mix mit einem dunklen Rotton.

Hier findet ihr den kompletten Look!

Gelb

Oh ja, Gelb bringt diese Saison eine Extraportion gute Laune in unsere Herbstgarderobe. Am liebsten übrigens in der würzigen Kurkuma-Variante. Zum wunderschönen Safrangelb ist hier übrigens bereits ein Special online gegangen.

Puderrosa + Lavendel

Auch zwei Pastelltöne stehen im Herbst 2019 hoch im Trendkurs: ein pudriges Rosa und Flieder – die hellste aller Violettnuancen. Einen Namen hat der Trendtton natürlich auch: „Millennial Purple“.

Cremeweiß

Nicht wirklich eine Farbe, aber so angesagt (und sooo schön!), dass Cremeweiß hier auf jeden Fall nicht fehlen darf. Cremeweiß harmoniert mit nahezu jeder Farbe, wirkt aber auch großartig in der „All Over“ Variante.

Braun

Und zwar in allen erdenklichen Tönen. Gerne im Mix verschiedener Nuancen. Beispielsweise ein dunkles Schoko in Kombination mit warmem Cognac und hellen Beigetönen. Must-Have: eine braune Lederjacke (siehe Header), die wir zu Blau, Grün und Creme kombinieren.

PS: Schwarz geht natürlich immer und ist auch diesen Herbst DER Klassiker schlechthin. Ich persönlich mag es ja immer sehr gerne, Schwarz mit intensiven Farben zu stylen. Und hier habe ich in dieser Saison eine große Auswahl an farbenfrohen Kombinationspartnern. Unter anderem auch ein etwas helleres Braun – eine Kombi, die ich sehr lange komplett gemieden habe. Wirklich dunkles, dem Schwarz sehr nahes Braun würde ich in Kombination mit Schwarz übrigens nach wie vor vermeiden, aber eine helle Nuance harmoniert hervorragend mit dem dunkelsten aller Farbtöne. Beispielsweise in Form eines Animal-Prints.

Ich bin gespannt: Welcher der Farbtrends gefällt euch am besten?

Info: Die Shop-Verlinkungen in diesem Artikel sind Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir vom jeweiligen Shop eine Provision.


YOU MAY ALSO LIKE

WRITE A COMMENT