Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Es ist bereits zwei Wochen her, dass wir unser Kurzzeit-Zuhause Bali verlassen haben. Genug Zeit, um jede Menge spannende Dinge zu erleben, schöne Strände und atemberaubende Landschaften zu sehen. Vor zwei Wochen stiegen wir erst einmal in den Flieger nach Kuala Lumpur, wo wir insgesamt zwei Nächte verbrachten. Ehrlich gesagt hätten wir uns diesen Stop wirklich sparen können, denn die sehr schmutzige und irgendwie völlig charakterlose Stadt hat uns überhaupt nicht gefallen. Wobei, eigentlich sind ja gerade die negativen Eindrücke wichtig, um das Schöne an anderen Orten zu erkennen. Sehr eindrucksvoll fand ich jedoch die Petronas Towers, das Wahrzeichen der Stadt. Nach diesem Mini-Stopp in Malaysia ging es weiter nach Krabi, danach nach Koh Lanta und kurz darauf nach Phuket, wo wir unter anderem schöne Stunden auf der Trauminsel Rang Yai verbracht haben. Danach schmissen wir unseren ursprünglichen Plan komplett über den Haufen und reisten nach Ko Samui. Warum, weshalb, wieso? Das erzähle ich euch in der nächsten Kolumne. Heute geht es jedoch ausschließlich um Bilder, und deshalb lasse ich diese jetzt auch sprechen. Viel Spaß mit meinem Instagram-Diary!

———————–

Two weeks have now passed since we left Bali. Two eventful weeks! Kuala Lumpur, Krabi, Koh Lanta, Phuket, Rang Yai Island … Of course, we’ve snapped tons of pictures. Let’s start with my Instagram diary.

In Kuala Lumpur

Weiterlesen

Als wir im Vorfeld unserer Thailand-Reise recherchierten und nach Tipps fragten, fiel immer wieder der Name einer Insel: Koh Lanta. Grund genug, auf dieser kleinen Perle im Indischen Ozean unseren ersten Stopp einzulegen. Am frühesten Sonntagmorgen flogen wir von Kuala Lumpur nach Krabi, wo wir in ein Auto stiegen, um noch zwei Stunden auf dem Land und mit der Fähre nach Koh Lanta zu fahren. Unser Ziel: Das Layana Resort & Spa, in dem wir seit drei Tagen in wundervoll entspannter Atmosphäre die Seele baumeln lassen und das gute Essen genießen. Und da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, lasse ich sie an dieser Stelle auch sprechen ….

Weiterlesen