Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Erlebt: Unglaublich viel! Am Montag konnten wir im Norden endlich unsere Delfin-Tour starten. Zusammen mit einem Nachbarn und dessen Holzboot fuhren Chris und ich aufs Meer und waren zuerst ein bisschen erschrocken über circa 30 weitere Boote voller Touris an genau dem Fleck, den wir ansteuerten. Unser Fahrer entschied sich jedoch relativ schnell, sich von der lauten Gruppe abzugrenzen. Und so waren wir irgendwann völlig allein mit unserem traditionellen Boot auf dem freien Meer und sahen unzählige Delfine. Ein wirklich wundervolles Erlebnis!

Weiterlesen

Vor kurzem saßen Chris und ich in einem Restaurant auf Bali. Ein sehr fotogenes Bar-Beachclub-Palmen-Pool-und-hübsche-Details-Restaurant. Sehr „instagrammable“, sozusagen. Direkt neben uns saß eine Gruppe Teenies. Alle so um die 15 Jahre alt, würde ich schätzen. So wirklich „sitzen“ kann man das eigentlich nicht nennen, denn die fünf Jungs und Mädels flitzten die ganze Zeit hin und her, checkten jede erdenkliche Foto-Location aus, fotografierten sich non stop gegenseitig und saßen in kurzen Pausen vor den Pommes, um wild auf dem Smartphone herum zu tippen und Bilder auszuwählen. Gespräche? Nee, die gab es nicht. Aber im Nachhinein tauchen sicherlich zahlreiche „Wir hatten so viel Spaß zusammen“-Postings auf Instagram auf. Und genau hier kommen wir zu einem springenden Punkt.

Weiterlesen
Werbung - Bezahlte Zusammenarbeit mit HUAWEI

Es ist mittlerweile einige Monate her, dass ich mein Smartphone gewechselt habe und ein Modell von HUAWEI nutze. Oder kurz und knapp: Von iOS zu Android gewechselt bin. Eigentlich kein großes Ding, aber irgendwie schon. Immerhin ist man jahrelang an ein Betriebssystem gewöhnt und muss plötzlich bei dem wichtigsten alltäglichen technischen Gerät vieles neu lernen. Einer meiner Gedanken: „Funktionieren eigentlich all meine Apps noch problemlos?“. Immerhin nutze ich extrem viele Apps in meinem Alltag. Für die Bearbeitung meiner Fotos, um das aktuelle Wetter zu checken, um herauszufinden, wie das tolle Lied heißt, das gerade im Radio läuft, um Musik zu hören oder spontan auf Reisen ein Hotel zu buchen. Apps sind ein wichtigster Bestandteil meines und sicherlich auch eures Lebens. Und deshalb möchte ich euch heute meine persönlichen Lieblings-Apps vorstellen.

Weiterlesen

Erlebt: Die Woche begann für uns in München, wo am Dienstag bereits ein erstes Highlight anstand: Wir waren für ein Sleepover im brandneuen Hotel THE LOVELACE eingeladen. Ich war sehr gespannt auf dieses temporäre Hotel-Konzept, das für insgesamt zwei Jahre in allerbester Altstadt-Lage im München in der ehemaligen Königlichen Filialbank zuhause ist. Mit modernen, cleanen Design-Elementen, die auf prachtvolle Architektur treffen. Das THE LOVELACE soll nicht nur ein Lieblingsort für München-Besucher, sondern vor allen Dingen auch für Einheimische sein. Im Hotel finden regelmäßig Events statt, außerdem soll die große Lobby auch ein Treffpunkt für Münchner werden. Im Hotel gibt es nicht nur 30 sehr stylish eingerichtete Zimmer, sondern auch einen Barber-Shop, ein Spa, Shops, Veranstaltungsräume und eine Dachterrasse mit grandiosem Blick. Ich bin begeistert und werde dem Hotel in den nächsten zwei Jahren sicherlich viele Besuche abstatten.

Weiterlesen

Heute habe ich mal wieder eine Runde Insta-Looks für euch, die ich in der letzten Woche auf den Malediven und beim Dior-Dinner am Donnerstag in München getragen habe. Mit Sommerstücken, die aktuell allesamt noch erhältlich sind. Happy Weekend, ihr Lieben!

Weiterlesen

INSTAGRAM: JOSIE LOVES