Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Sex and the City: Blake Lively soll die Rolle der Carrie Bradshaw übernehmen

Rahmen

Was für eine Meldung! Angeblich soll nach dem nicht sooo erfolgreichen zweiten Sex and the City Teil ein dritter Film gedreht werden. Allerdings ohne Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon. Laut Gerüchten im Internet soll Gossip Girl Blake Lively in einem “Wie alles begann”-Film (Über die Buch-Vorlage, “The Carrie Diaries“, haben wir gerade berichtet) die Rolle der jungen Carrie Bradshaw übernehmen. Sex and the City ohne Sarah Jessia Parker? Das geht meiner Meinung nach überhaupt nicht! Außerdem verkörpert Blake eine andere unser liebsten Serien-Figuren, Serena van der Woodsen. Und “Sex and the City” meets “Gossip Girl” halte ich für keine gute Idee. Punkt.


YOU MAY ALSO LIKE

5 Kommentare

  • 09
    02
    2011
    11
    J

    aber blake ist sooo toll – ich würde ihr die rolle gönnen! und sie wäre eine würdige nachfolgerin was aussehen, stil und shoppingaffinität betrifft :-)

    <3

  • 09
    02
    2011
    11
    A

    Ooooh, ob das was werden könnte… Da bin ich doch auch eher skeptisch! Vor allem weil Blake doch mehr die klassische Schönheit ist, was Sarah Jessica irgendwie so gar nicht ist! Sarah Jessica ist eben durch ihre Unperfektheit toll als Carrie!

    Aber wenn Carrie schon neu besetzt wird, würde mir jetzt auch niemand anderes einfallen, muss ich gestehen!

    *From Munich With Love*
    Angie

  • 10
    02
    2011
    11
    A

    Da hast du recht, Carrie bleibt Carrie und Serena bleibt Serena. Das könnt ich mir nicht vorstellen!

  • 10
    02
    2011
    11
    c
    carina

    Sex and the City ohne SJP – no way!!!!

  • 10
    02
    2011
    11
    A

    Mh. Das fände ich doof!
    Für mich kein richtiges Satc :)
    Obwohl es warscheinlich schwer sein würde, als eine über 40 jährige eine 20 jährge zu verkörpern :)

    Trotzdem: Sarah & co sollen bleiben ♥

  • Schreibe einen Kommentar