Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #185: Merry Christmas!

Wenn ich mich richtig erinnere ist dies das allererste Update, das auf Heiligabend fällt – ein so besonderes Datum! Deshalb möchte ich meine heutigen Zeilen nicht nur nutzen, um euch wie üblich von unserer letzten Woche und den neuen Plänen zu berichten, sondern insbesondere, um euch von Herzen ein wundervolles Weihnachtsfest zu wünschen!

Entschleunigung – eigentlich sollte man die Weihnachtstage mit genau diesem Wort beschreiben. Quality Time mit der Family, ein freier Kopf, keine Gedanken an Pflichten oder negative Dinge.

Die Vorweihnachtszeit ist meist mit besonders viel Stress, Abgaben, dem Abarbeiten von To Do Listen und Terminen verbunden, das ist auch bei uns nicht anders. Im November und Dezember stehen meist besonders viele Blog-Projekte auf dem Programm und zahlreiche Punkte, die man eigentlich das ganze Jahr über erledigen wollte werden Last Minute abgearbeitet. Artikel werden vorgeschrieben (außer diesem hier: Es ist Sonntagabend, 19 Uhr – aber danach ist für ein paar Tage Weihnachtspause), damit in den Weihnachtsferien auch wirklich absolut rein gar nichts auf der To Do Liste steht. Na gut, nichts außer Quality Time mit der Family, leckerem Essen, gutem Wein und auch dem ein oder anderen (oder auch mal ein paar in Folge) Weihnachtsfilm.

Wir werden heute Abend wieder gemeinsam mit meinen Eltern, Schwiegereltern, Chris‘ Patentante und Oma + Familie bei meinen Schwiegereltern in Hockenheim feiern. Und darauf freue ich mich schon ganz lange. Ich liebe diese Tage, an denen die Arbeit wirklich sehr, sehr fern ist, man keinen Wecker stellen muss, keine Termine (abgesehen von dem Weihnachtsessen, Kaffee und Kuchen mit der Family  am Nachmittag etc.) wahrnehmen und erst recht keine Mails schreiben muss.

Josie loves ist mein absoluter Traumjob, meist nehme ich die Arbeit gar nicht als solche war, allerdings (bzw. wohl gerade deshalb) fällt es mir sehr schwer abzuschalten. Irgendeine Mail muss immer geschrieben, eine Idee notiert, eine Nachricht auf den Social Media Kanälen beantwortet werden. Dabei ist es so wichtig, regelmäßig wirklich komplett abzuschalten – einfach einmal nichts tun und sich auf das Wesentliche zu besinnen. Das Wichtigste im Leben: unsere Familie. Deshalb mag ich Weihnachten auch so gerne – nicht aufgrund der Geschenke, sondern wegen der gemeinsamen Zeit mit den Liebsten – das ist mit keinem materiellen Geschenk der Welt aufzuwiegen.

In diesem Sinne: Ich wünsche euch von Herzen eine schöne, entspannte Zeit mit euren Lieblingsmenschen! Genießt das Leben, die positive Energie, die das Weihnachtsfest mit sich bringt und packt die Gedanken an negative Dinge und die Arbeit in eine „das spielt momentan keinerlei Rolle“-Kiste. Merry Christmas, ihr Lieben!

Und falls ihr noch etwas Weihnachtsfilm-Inspiration für die nächsten Tage braucht: Hier hatte ich euch einige Highlights vorgestellt! 

PS: Da war ja noch was! Ich wollte euch natürlich noch unsere Pläne für diese Woche verraten, heute aber in der Kurzfassung. Bis einschließlich Mittwoch sind wir bei unserer Family in Baden-Württemberg, Donnerstag und Freitag werden wir noch einiges in München erledigen, denn am Samstag ist es tatsächlich schon soweit: Wir fliegen über Silvester nach Hawaii … und davor melde ich mich selbstverständlich noch einmal bei euch!


YOU MAY ALSO LIKE

2 COMMENTS

  • 24
    12
    2018
    18
    J
    Jasmin

    Merry Christmas! Ich wünsche dir und deiner Familie ein wundervolles Fest und entspannte Tage!
    Es gibt wirklich nichts schöneres als an Weihnachten Zeit mit der Familie zu verbringen.
    Liebe Grüße aus Sandhausen

  • 24
    12
    2018
    18
    E
    Emi

    Merry Christmas! Und eine gute Reise nach Hawaii 🌺

  • WRITE A COMMENT