Montags-Update #123:
Ein Kurztrip ans Meer

02.10.2017

Erlebt: Unsere Woche begann in München mit ein paar Terminen und einem kurzen Wiesn-Besuch. Am Dienstag stand meine Zahn-Geschichte an, die Gott sei Dank sehr gut lief. So konnte ich bereits am nächsten Tag nach Paris fliegen, wo uns evian wieder einmal sehr verwöhnte. Wir hatten den gesamten Mittwoch zur freien Verfügung, verbrachten schöne Stunden mit lieben Freunden und Blogger-Kollegen. Am Donnerstagmorgen stand der eigentliche Grund unseres Paris-Trips an: Der Launch der neuen Limited Edition von evian. Nach namhaften Vorgängern wie Alexander Wang und Diane von Furstenberg schlüpfte dieses Jahr Blogger-Ikone Chiara Ferragni in die Rolle des Gast-Designers und hüllte eine evian-Flasche in ein neues Gewand. Am Donnerstagabend ging es bereits wieder zurück nach München, wo uns ein arbeitsintensives Wochenende erwartete. Ihr wisst ja, in der Selbständigkeit gibt es nicht wirklich einen Unterschied zwischen den verschiedenen Wochentagen und da wir die ganze Woche on tour sein werden mussten wir sehr viel vorarbeiten.


Lieblingsstücke der Woche:


 

Pläne für diese Woche: Während ihr diesen Artikel lest, sitzen wir bereits im Auto, denn wir machen heute einen Road Trip ans Meer. Unser Ziel: Kroatien, wo wir insgesamt vier Tage bleiben werden. Eine sogenannte Workation, denn wir fotografieren vor Ort zwei Projekte und werden für Josie loves außerdem eine Hotel-Review produzieren. Donnerstag werden wir spät nach München zurückkehren und Freitag fliege ich bereits für ein Projekt mit GANT nach Hamburg weiter.

Auf der Wish List: Ich habe mich in Paris in eine Tasche verliebt. So richtig. Ihr Name: Pixie. Ihr Namesgeber: Chloé. Und die Frage aller Fragen: Welche Farbe?


By the way: Das Ändern des eigenen Stils ist ja ein nie wirklich endender Prozess, der einem erst so richtig auffällt, wenn man Bilder ansieht, die bereits einige Jahre zurückliegen. Ich bin letzte Woche auf meine Outfit Review von 2012 gestoßen. Irgendwie crazy, wie „anders“ mein Look vor fünf Jahren war, nicht wahr?

Kommentare

2. Oktober 2017 von Mel

Aaah Kroatien meine Heimat ! Genieß es liebe Sarah ich hoffe das Land nimmt dich in den Bann wie es bei mir der Fall ist 🙂

2. Oktober 2017 von Katharina

Wünsche euch ganz viel Spass in Kroatien und bin schon gespannt auf eure Bilder.

LG Katharina
http://dressandtravel.com

Schreibe einen Kommentar

*