Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Mit Jimmy Choo in London:
Der Launch von ILLICIT mit Sky Ferreira

Rahmen

Ein paar erste Impressionen von meinem Kurztrip mit Jimmy Choo nach London hatte ich euch bereits gezeigt, heute möchte ich ausführlicher von einem wundervollen Tag in einer meiner Lieblingsstädte berichten.

Unser erster Stopp in London: Das am Ufer der Themse gelegene Designhotel Mondrian London, das nicht nur mit einer perfekten Lage, sondern auch mit einem ausgesprochen stilvollen Design besticht.

Nach einem kurzen Check-In und einem grandiosen Burger im hauseigenen Restaurant Sea Containers machten wir uns auf den Weg in die Sloane Street, um dem Jimmy Choo Store einen Besuch abzustatten. Die Sloane Street ist eine der schönsten Shoppingmeilen in London und ich bummle immer wieder gerne durch diese prachtvolle Straße. Natürlich habe ich euch auch ein paar Bilder von der aktuellen Jimmy Choo Kollektion mitgebracht, die unsere Augen in der Boutique des Labels leuchten ließ.

Mein Highlight im Store: Der Cinderella Schuh, den Creative Director Sandra Choi zum Filmstart des gleichnamigen Filmes designte. Wäre ich nicht schon verheiratet, dieser Schuh wäre definitiv ein heißer Brautschuh-Kandidat.

Mit Fanning in der Jimmy Choo Boutique. (Bild: Mucstyle.com)

Am Abend stand der Höhepunkt unseres London-Trips an: Die Launchparty von ILLICIT, dem neuen Duft aus dem Hause Jimmy Choo. Nachdem ich sowohl „Flash“ als auch „Jimmy Choo Pour Femme“ sehr gerne mag, war ich gespannt auf die Neuheit im Duft-Portfolio des Londoner Labels. Für die Party auf der Dachterrasse unseres Hotels Mondrian London wählte ich ein schwarzes Cocktailkleid, ein glamouröses Mäntelchen, eine goldene Clutch und natürlich High Heels.

Über den Dächern Londons erwartete uns nicht nur ILLICIT, sondern auch ein Privatkonzert von Sky Ferreira. Das Multitalent, das ich übrigens bereits vor vier Jahren in Amsterdam live erleben durfte, ist das Gesicht der ILLICIT-Kampagne und rockte mit mehreren Songs die Bühne.

Sandra Choi, Creative Director von Jimmy Choo

Ist das Design von ILLICIT nicht wunderschön? Auch der Inhalt des glamourösen Kristallflakons gefällt mir ausgesprochen gut. ILLICIT ist ein blumiger Duft, der meinen Geschmack nicht besser treffen könnte. Ingwer und Bitterorange in der Kopfnote treffen auf Rose und Jasmin im Herzen. Honig-Amber und Sandelholz runden den Duft in der Basis ab. Sinnlich und feminin, die perfekte Übersetzung eines Jimmy Choo Heels in einen Duft. ILLICIT wird in Großbritannien ab September, in den USA ab Oktober und in Deutschland ab Anfang 2016 erhältlich sein. Ich persönlich kann es kaum abwarten, dass ILLICIT nach Deutschland kommt. Zum Glück gibt es in der Zeit zuvor internationale Online-Shops …

Das perfekte Ende eines wunderschönen Tages: Der Sonnenuntergang über den Dächern Londons.

Bilder: Josie loves / Jimmy Choo / Muc Style


YOU MAY ALSO LIKE

3 COMMENTS

  • 04
    07
    2015
    15
    I

    oh, das sieht ja sehr edel aus!

    war bestimmt ein cooles event :)

    Liebe Grüße
    Ina
    ina-nuvo.com

  • 09
    12
    2015
    15
    A

    Beautiful pictures! Think it was a great party :)
    I’ve just posted a giveaway on this :D

  • WRITE A COMMENT