Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Erste Fashion Week Impressionen

Rahmen

Vor genau fünf Jahren war ich zum allerersten Mal auf der Berliner Fashion Week. Ich kann mich noch genau an den Zauber erinnern, als ich das große Zelt am Bebelplatz betrat und das erste Mal Fashion Week Luft (Mein allererster Post war übrigens dieser hier. Fragt mich nicht, warum ich dieses Bild damals für relevant hielt) schnupperte. Bei eben dieser Fashion Week vor fünf Jahren lernte ich auch meine liebste Susan kennen, ein halbes Jahr später Julia. Der Beweis, dass auf der Fashion Week nicht nur oberflächlicher Small Talk stattfindet, sondern auch enge Freundschaften entstehen können. Für mich die schönsten Erlebnisse, die ich mit der Berliner Fashion Week in Verbindung bringe. Während ich die ersten Saisons absolut jede Show besuchte, für die ich als Blog-Anfängerin eine Einladung ergattern konnte, schaue ich mir dieses Mal nur sehr wenige Fashion Shows an. Es gibt einige Lieblingslabels, auf deren Shows ich mich Saison für Saison freue. So zum Beispiel Lena Hoschek, die mich in fünf Jahren mit jeder einzelnen Kollektion begeisterte. So auch wieder vor zwei Tagen, als sie ihre vom romantischen Frankreich der Fünfziger Jahre inspirierten Designs für den Sommer 2016 zeigte. Die Fashion Week besteht natürlich nicht nur aus Fashion Shows, sondern auch aus vielen Präsentationen, Parties und guten Gesprächen mit Kollegen und Vertretern der Labels und Agenturen. Meine bisherigen Highlights: Die Sommerparty meiner Agentur COVER PR in der grandiosen Location Haubentaucher und ein Dinner mit Gina Tricot im Soho House. Bevor ich bald ausführlich von meinen Favoriten berichten werden, möchte ich euch heute ein paar Impressionen der ersten beiden Fashion Week Tage zeigen.

Hair Styling von KMS California. By the way: Wie genial ist bitte der Runway auf dem Wasser von Holy Ghost?

Blumenmädchen bei Lena Hoschek

Seventies Flair bei Gina Tricot

Interior-Liebe: Das Stue Hotel

Unser Fashion Week Auftakt: Brunch im Showroom von mycs

Dinner in einer Suite des Soho House mit Gina Tricot

Der neue „The Store X Soho House“

COVER PR Party im Haubentaucher

In der Olympus PEN Fashion Photo Gallery

Ein neuer Freund …


YOU MAY ALSO LIKE

6 COMMENTS

  • 09
    07
    2015
    15
    J

    Liebe Sarah,
    ich finde deinen Beitrag super!
    Und das Schildkrötenfoto gefällt mir besonders gut.
    Zuhause habe ich holzgeschnitzte Schildkrötenfiguren aus Hawaii in meiner Wohnung und dein Foto erinnert mich sofort daran.
    Und deine Frisur ist wunderschön! Steht dir sehr gut!
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  • 09
    07
    2015
    15
    L
    Lisa

    Total hübsch und süß siehst du auf dem Bild aus und die Haare sehen auch total toll aus! Lieben Gruß,
    Lisa

  • 10
    07
    2015
    15
    C
  • 10
    07
    2015
    15
    M
    Martha

    Hey Sarah, woher ist das schwarze schöne Kleid? Die Haare sehen echt klasse aus.

    Viele Grüße

  • 10
    07
    2015
    15
    S

    @Martha: Danke. :-) Das Kleid gibt es ganz aktuell online bei Gina Tricot.

  • WRITE A COMMENT