Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein neues Projekt: Ein Jahr mit 365 verschiedenen Outfits

Rahmen

Ihr Lieben, als ich vorhin mit der S-Bahn wieder einmal minutenlang feststeckte, kam mir eine Idee. Wenn Promis zwei Mal das gleiche Kleid tragen, ist das immer ein Riesen-Ding. Auch wenn sie es mit unterschiedlichen Accessoires kombinieren, wird über diesen „Faux-Pas“ in allen Klatschblättern berichtet. Klar, haben sie schließlich unendlich viel Auswahl an Kleidung und erlauben es sich trotzdem, zwei Mal das gleiche Kleid zu tragen. Ein Skandal! Bei uns „Normalos“ ist das etwas ganz anderes. Wir haben unsere Lieblingskombis. Und die tragen wir auch gerne so oft es geht. Da kommt es durchaus vor, dass wir das gleiche Kleid bei der einen Party tragen, bei der nächsten auch, und bei der übernächsten auch. Natürlich immer mit exakt den gleichen Accessoires. Es ist schließlich unsere Lieblingskombi. Auch aus reiner modischer Bequemlichkeit tragen wir ständig im Alltag die gleichen Outfits. Dafür hängen einige wirklich schöne Stücke teils ungetragen in unserem Kleiderschrank und warten auf ihren Einsatz. Nun kam ich auf eine Idee: Ist es eigentlich möglich, mit einem normalen Budget, einem normalen Kleiderschrank, aber sehr viel Kreativität, an 365 Tagen im Jahr, 365 verschiedene Outfits zu tragen? Mit „verschieden“ meine ich:

1. Nie die gleiche Kombination (Bluse + Rock + Schuhe etc.) 2. Ein Kleid höchstens ein Mal im Monat, und wenn, dann jedes Mal mit komplett anderen Accessoires, sodass ein völlig neuer Look entsteht 3. Das Ganze natürlich ohne „zu schummeln“. Kleidung von Freundinnen leihen gilt nicht! Shopping ist natürlich erlaubt, aber nur im sonst üblichen, normalen Rahmen.

Ja, ich weiß, dass das eine Riesen-Herausforderung ist, ich ab sofort sicherlich sehr viel Zeit mit dem Zusammenstellen verschiedenster Kombinationen verbringen würde und jegliche „Bequemlichkeit“ ablegen müsste. Jetzt meine Frage an euch: Fändet ihr solch ein Projekt spannend? Würdet ihr darüber gerne auf Josie loves lesen? Natürlich gäbe es dann 365 Tage lang täglich ein Bild zur Dokumentation. Oder gab es bereits das gleiche – ich nenne es mal Experiment – auf einem anderen Blog? Ich freue mich auf gaaaaanz viel Feedback!


YOU MAY ALSO LIKE

32 COMMENTS

  • 22
    07
    2011
    11
    A
  • 22
    07
    2011
    11
    T
    Tamara

    Ich fände das Experiment klasse und würde es sicher auch mit viel Freude verfolgen :)
    Bin also Pro!^^

  • 22
    07
    2011
    11
    J
    Julia

    Eine geniale Idee! Ich würde mich jeden Tag auf die Outfits freuen.

  • 22
    07
    2011
    11
    N
    Nina

    Hallo Sarah,

    ich finde die Idee wirklich großartig und würde mich über die Bild-Doku riesig freuen :)

    Das ganze „Projekt“ hört sich ziemlich spannend an, mit Sicherheit fällt einem dann erst auf, wieviel Potenzial im Kleiderschrank steckt…Könnte für jeden hier sehr inspirierend sein!

    Liebe Grüße
    Nina

  • 22
    07
    2011
    11
    M

    also gerade als normalo mit einem normalo budget finde ich die idee auch totaaal klasse, sich mal mit wirklich allen klamotten/schuhen/accessoires im schrank beschaeftigen zu „muessen“! ich glaube du koenntest damit super vielen maedels auch den druck nehmen, immer etwas neues kaufen zu muessen. also TOP, von mir auch, beide daumen hoch :)

    xox

  • 22
    07
    2011
    11
    L

    hey liebe Sarah es gab sowas ähnliches schon mal bei youtube ziemloich coole gemacht mit ner bilder doku oder ein mädel hat mal ein ganzen jahgr lang also wirklich 365 Tage im Jahr den gleichen Rock getragen in immer anderen kombinationen (mal als schal, oberteil etc.) also spannend wäre es sicherlich ;) Aber auch ne Menge Arbeit und ein jahr ist eine sehr lange zeit aber sicherlich ne coole sache und sooo schwer sollte es doch auch nicht sein schlißelich kommen ja auch immer wieder neue basics dazu ;)

    Liebe Grüße,
    Luisa

  • 22
    07
    2011
    11
    L
    Limabu

    also die idee an sich finde ich super, ich erinner mich an einen blog einer amerikanerin, die glaub ich 3monate lang das gleiche kleid getragen und verschieden kombiniert hat…das fand ich schon wahnsinnig schwer.
    aber jeden tag etwas anderes zu tragen mit einem „normalen“ shopping-budget halte ich fast für unmöglich!
    aber wenn du das projekt startest werde ich dich da natürlich definitiv verfolgen ;) :)

  • 22
    07
    2011
    11
    A

    JA!!! mach das sarah, das wäre wirklich sehr interessant! go!

    love, alice

  • 22
    07
    2011
    11
    K

    Klasse Idee!
    Würde dein Projekt mit Begeisterung verfolgen :)

  • 22
    07
    2011
    11
    A
    Anne

    Ein eindeutiges JA! So werden wir alle dazu inspiriert, mit dem zu arbeiten, was wir haben! :)

  • 22
    07
    2011
    11
    t

    Ich bin ja auch einer der von dir gennanten „Normalos“ und ich hab mir vor fast ’nem Jahr vorgenommen ein Outfit in der selben Kombi nicht zweimal anzuziehen und ich muss sagen (mit höchstens 2 Ausnahmen, wenn ich das Outfit echt klasse fand) funktioniert das erstaunlich gut. Ich hab auch ab und zu phasen, da stehe ich vor meinem Kleiderschrank und denke mir, oh nö, ich hatte doch shcon alles an, aber dann lass ich mich inspirieren und die Sache läuft wieder.
    Also ich bin dafür und ich kann dir sagen, dass es sich auf jeden Fall machen lässt!

    xx,
    http://www.letyougrowwings.blogspot.com

  • 22
    07
    2011
    11
    C
    Constanze

    Sarah, ich finde die Idee auch absolut klasse und würde einen täglichen OOTD-Post mit großem Interesse verfolgen! :)
    Erst vor kurzer Zeit habe ich meinen Kleiderschrank aufgeräumt und ausgemistet und dachte mir in diesem Zusammenhang, dass man doch immer wieder zu den gleichen Teilen greift und zu wenig abwechselt. Ich habe sogar Klamotten gefunden, an denen noch das Preisschild angebracht war, die einfach in den Tiefen meines Schrankes untergangen und in Vergessenheit geraten sind…

  • 22
    07
    2011
    11
    K

    Ich muss ehrlich zu geben, ich finde das ist nichts besonderes. Klar ich bin nicht so, dass ich kein Teil doppelt tragen kann, aber ich komme mir schon komisch vor, wenn ich exakt das gleiche Outfit mehrmals trage.
    Ich habe auch immer dieselben Teile an, aber eben immer anderst ;)
    Selbst wenn man nicht andauernd shoppen geht kann man Teile doch in sovielen verschiedenen Varianten kombinieren, man muss es nur ausprobieren ;)
    Ich finde du solltest das aufjedendall probieren, da kommen bestimmt super Sachen bei raus, wenn man mal was neues macht, aber ich finde nicht, dass das irgendwie eine total neue Idee ist, sondern eher was normales ;)

  • 22
    07
    2011
    11
    J

    JAJAJA, das will ich sehen! Ich finds ne supergenial Idee (total egal, wenn das schon andere vor dir gemacht haben), denn
    a) will ich unbedingt sämtlich Teile aus deinem Schrank kennenlernen
    und
    b) für diese kreative Fashionherausforderung gibts keine bessere Kandidatin als dich!
    Aber bitte mit Handetasche, gell? :-)

  • 22
    07
    2011
    11
    K

    Was ich noch vergessen habe:
    die Erkentniss, dass sehr viel mehr im Kleiderschrank steckt als man eigentlich denkt ist aber super.
    Die hatte ich letztens echt auch und obwohl ich selten/nie genau das gleiche Outfit zweimal anhabe musste ich mir doch fest vornehmen mal tiefer in meinen Schrank zu schauen, da ich wirklich oft Schätze entdecke die schon Jahre nicht mehr getragen habe ;)

  • 22
    07
    2011
    11
    L

    Am besten gleich Morgen anfangen! ;)
    Love Lois xxx

  • 22
    07
    2011
    11
    B
    Bircan

    Die Idee ist nicht schlecht, nur bist du dir sicher das du dir das antun möchtest? Ich denke dieses Projekt ist mit sehr sehr viel Stress verbunden! Aber gerne wenn du sagst „Ich schaff das schon“ dann freu ich mich jetzt schon auf die 365 Outfits ;)

  • 22
    07
    2011
    11
    A

    Hey Sarah

    klingt ganz lustig, aber ich stimme da dem ein oder anderen Kommentar zu. Bist du dir sicher, dass du es 365 Tage durchhalten willst? Und vor allem auf Josie Loves? Vielleicht wird es dann doch irgendwann langweilig. Es gibt auch schon ähnliche Projekte auf einigen amerikanischen Blogs, dort wird sich aber auf 30 Tage und 30 Outfitteile beschränkt. Sonst ist es aber das selbe Prinzip. Ich fänd es ok, wenn du es machen willst, aber vielleicht ja in einer gekürzten version? Bis jetzt hab ich auch noch nicht wirklich genau die gleichen Kombinationen auf deinem Blog gesehen. Ausserdem muss ich zugeben, dass ich Josie Loves gerade deshalb lese, weil es nicht jeden Tag nur outfit photos gibt, sondern auch andere interessante Themen. Outfit Blogs, die täglich posten gibt es genügend und die achten glaub ich alle darauf nie genau die selbe Kombi zu tragen.

    Nur meine Meinung :)

    VG

  • 22
    07
    2011
    11
    S

    @Anja: Danke für deinen Kommentar! Wenn ich das Projekt tatsächlich in Angriff nehmen würde, wird es auf Josie loves selbstverständlich weiterhin genau die gleichen Themen geben, wie bisher. Nur eben zusätzlich die Outfitposts. Aber die anderen Themen werden natürlich nicht darunter „leiden“. Vielfältig bleibt es trotzdem. :-) Klar, bis jetzt habe ich ja auch nur ca. einmal die Woche ein Outfit gepostet. Tatsächlich immer nur dann, wenn ich etwas komplett Anderes getragen habe. Die Herausforderung für mich wäre es, wirklich nie auf „bequeme Lieblingskombinationen“ zurückzugreifen. Und ich möchte noch einmal betonen: Selbstverständlich ändert sich ansonsten nichts an meiner Themenwahl auf Josie loves!

  • 22
    07
    2011
    11
    l

    ich finde die idee super, würde aber aber vielleicht eine extra ruprik dafür auf josie loves einrichten, dann können die, die wollen, es verfolgen und der rest weiter das übliche lesen :)
    außerdem denke ich, dass 1 Jahr vlt zu lange ist!
    meine freundin hat das auf dailybooth 99 tage nur halt mit make-up-looks gemacht und das war auch richtig cool!
    also die idee ist auf jeden fall spannend ;)

  • 22
    07
    2011
    11
    H

    ich würde das auf jeden fall mit sehr viel interesse verfolgen!! aber ich glaube fast, dass es mit einem normalen Budget kaum machbar ist. jeder Kleiderschrank hat ja auch seine Grenzen ;)
    würde mich aber auf jeden Fall freuen, wenn du das Experiment wagst
    liebe Grüße
    Hanna

  • 22
    07
    2011
    11
    L
    Liesa

    Ich hab das mal während meiner Schulzeit gemacht, ca 3 Monate ging es gut, dann hatte ich keine Lust mehr! Aber wenn du es 365 Tage wirklich durchhälst, solltest du vllt ins Guinness Buch kommen ;)

  • 22
    07
    2011
    11
    S
    Steffi

    Wow, das hört sich richtig gut an! Da freue ich mich drauf :)

  • 22
    07
    2011
    11
    S

    Eine Echt gute Idee! Freu mich schon sehr auf deine Outfitposts!

  • 22
    07
    2011
    11
    M
    Mesni

    Ja es gibt einige Blogs die das schon ausprobiert haben!!! Also deine Idee ist schon überholt!
    Zum Bsp: http://tessamandine.over-blog.de/ …sie ist bereits bei fast 200 Tagen!

  • 23
    07
    2011
    11
    K
    Klara

    Ein Jahr ist tatsächlich eine große Herausforderung! Aber schließlich gibt es ja auch vier Jahreszeiten, langweilig wirds also nicht!
    Übrigens finde ich, nur weil es die Idee schon gab, heißt das ja nicht, dass die tägliche Outfit-Wahl selbst, für dich zum Zusammenstellen und für uns zum Anschauen weniger spannend ist.
    Also freu mich drauf :)

  • 23
    07
    2011
    11
    B
    Brini

    Eine super Idee!! Ich denke zwar das es schwer sein wird, mit einem „normalen“ Budget, bin aber sehr gespannt und überzeugt davon, dass du das hin bekommst…ich freue mich auf die täglich neuen Outfits!!!

    LG Sabrina :-)

  • 23
    07
    2011
    11
    B

    Find ich ne gute Idee, wäre auf jeden Fall abwechslungsreich ;)
    LG

  • 23
    07
    2011
    11
    C
    Cecilia

    Die Idee gefällt mir gut. Würde mich freuen, wenn du es machst.
    Lg Cecilia

  • 23
    07
    2011
    11
    N

    Hallo Josie!
    Ich würd mich sehr freuen, wenn du dieses Projekt starten würdest. Ich mag deinen Stil und dann bin ich natürlich auf die Kombinationsmöglichkeiten gespannt.
    Ab wann geht es los?? :-)
    Gruß Nicole

  • 23
    07
    2011
    11
    T
    Tina

    Do it! :-)

  • WRITE A COMMENT