Goodbye Zucker:
Meine fünfte zuckerfreie Woche

18.04.2017

Ganz ehrlich? Ostern ohne Zucker ist sch****! Ja, anders kann man es wirklich nicht ausdrücken. Nachdem es mir letzte Woche richtig gut ging und ich mich schon am Ende der Zuckersucht sah, waren die letzten Tage in der Heimat (und die Tage davor, in denen zahlreiche Schokoladen-Ostergeschenke bei uns ankamen) eine Riesen-Herausforderung. Meine Mum und Schwiegermama waren so süß und kochten mir jeden Tag sehr lecker und zuckerfrei. Aber: Jeder in meinem Umfeld hat Milka-Eier, Lindt-Osterhasen, Kuchen und allerlei anderen Süßkram en masse konsumiert. Ich weiß, ich darf mich nicht beschweren, immerhin kann man zurecht „Selbst Schuld!“ sagen, wenn ich an meiner zuckerfreien Waffel knabbere und alle anderen am Tisch nicht nur Zucker IN der Waffel haben, sondern auch noch Schlagsahne en masse, Erdbeeren und Puderzucker AUF der Waffel. Ich musste mich mehrmals beherrschen, mir nicht einen Schoko-Osterhasen zu schnappen und genüsslich den Kopf abzubeißen.

Zuckerfrei Projekt Ostern